Anzeige
Anzeige
Anzeige

Superman & Lois

News Details Reviews Trailer Galerie
Rassismus & Sexismus?

"Superman & Lois": Gefeuerte Autorin macht Ärger Luft

"Superman & Lois": Gefeuerte Autorin macht Ärger Luft
3 Kommentare - Mi, 11.11.2020 von N. Sälzle
Schon wieder Superhelden-Ärger für Warner Bros. Eine "Superman & Lois"-Drehbuchautorin musste ihre Koffer packen und spricht nun darüber, weshalb.
"Superman & Lois": Gefeuerte Autorin macht Ärger Luft

Das ist definitiv keine gute PR. Drehbuchautorin Nadria Tucker macht ihrem Ärger Luft und äußert sich zu Vorkommnissen hinter den Kulissen des jüngsten Arrow-verse-Neuzugangs: Superman & Lois.

Wie Tucker behauptet, sei sie gefeuert worden, weil sie auf rassistische und sexistische Probleme in den Drehbüchern hinwies. Auf Twitter schrieb sie vor wenigen Tagen, dass ihr Vertrag für die Superman & Lois-Serie gekündigt worden sei. Ihre Dienste würden nicht länger benötigt werden, ihre Outlines und ihr Entwurf seien subpar. Dies sei nun geschehen, nachdem sie monatelang MeToo-Witze angekreidet hätte.

Auch den Bechdel-Test hätte sie verteidigt und dafür gekämpft, dass die einzigen schwarzen Gesichter auf dem Bildschirm nicht die Schurken seien. Sie hätte Geschichten für weibliche Charaktere vorgeschlagen, schließlich sei eine Frau im Titel der Serie genannt. Doch diese Geschichten seien ignoriert worden.

Ihre Twitter-Ausführungen beendet sie vorerst damit, dass ihr Kollegen versichert hätten, dass sie großartige Arbeit geleistet hätte, deshalb gehe sie davon aus, nicht verrückt zu sein. Lange hätte sie überlegt, ob sie darüber schreiben solle, doch am Ende hätte sie beschlossen, dass man "Scheiße nur ändere", wenn man darüber spreche.

Von Seiten der Serienverantwortlichen gab es bislang keine Antwort auf die Tweets von Tucker. Ob überhaupt geantwortet wird, bleibt natürlich fraglich. Zudem bleibt unklar, in welcher Weise der Rauswurf Tuckers Einfluss auf Superman & Lois Staffel 1 nimmt.

Die Arbeiten zu Superman & Lois haben inzwischen begonnen, wie es bei den meisten anderen Arrow-verse-Serien auch der Fall ist. Aufgrund der Verzögerungen durch Corona erscheint die Serie gemeinsam mit den neuen Staffeln der anderen Serien aber erst im kommenden Jahr. The CW hat Superman & Lois derzeit auf den 23. Februar 2021 datiert.

Quelle: Slashfilm
Galerie Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
3 Kommentare
Avatar
MacFilm : : Moviejones-Fan
11.11.2020 11:09 Uhr
0
Dabei seit: 27.03.14 | Posts: 150 | Reviews: 0 | Hüte: 2

@Winter Was für ein Schwachsinn. Hör mal auf zu jammern...

Ups passt ja perfekt auf deine Aussage, im Gegensatz zu der News. Wenn dich das nicht interessiert frag ich mich wieso du dir die Mühe macht diese zu lesen und sogar noch mehr mühe machst um diesen angeblichen Hyperfeminismus-Scheiß" zu kommentieren. Und ich hoffe sehr das Moviejones dich damit vergrault hat, dann kannst du nun wieder in deiner Steinzeithöhle zurückkriechen und dich vor den Feminismus mit deiner Keule verteidigen.

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
11.11.2020 08:00 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 5.696 | Reviews: 121 | Hüte: 410

Letztendlich wird das fertige Produkt zeigen, was an den Vorwürfen dran ist. Jetziger Stand könnten das auch die Aussagen von jemandem sein, der die Schuld bequemerweise woanders sucht. Ohne sie jetzt zu kennen und das einschätzen zu können, das klingt fast so, als hätte sie viel drumherum getan und recht wenig die tatsächliche Arbeit.

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
Winter : : Moviejones-Fan
11.11.2020 02:05 Uhr
0
Dabei seit: 26.07.10 | Posts: 890 | Reviews: 0 | Hüte: 34

Was für ein Schwachsinn. Soll aufhören zu jammern.

Frage mich wo da die News sind? Will @MJ auch noch seine letzten User mit uninteressanter, hysterischer Hyperfeminismus-Scheiße vergraulen?

Forum Neues Thema
Anzeige