AnzeigeN
AnzeigeN

The Hateful 8

News Details Kritik Trailer Galerie
"The Hateful Eight"-Drehstart

Tarantino-Western: "The Hateful Eight"-Dreh hat begonnen

Tarantino-Western: "The Hateful Eight"-Dreh hat begonnen
2 Kommentare - Sa, 31.01.2015 von Moviejones
Endlich wurde mit dem Dreh von "The Hateful Eight" begonnen und die Besetzungsriege von Quentin Tarantinos neuem Film hat sich um einiges erweitert.

Die Weinstein Company gab kürzlich bekannt, dass endlich mit den Dreharbeiten von The Hateful Eight begonnen wurde. Quentin Tarantino und das Team befinden sich aktuell in Telluride, Colorado, wo der Film in den nächsten Wochen entsteht, der Kinostart ist für 2015 auch schon geplant.

Zudem wurde auch bekannt, wer den Hauptcast in Nebenrollen unterstützen wird. Darunter sind James Parks (Kill Bill), Dana Gourrier (Django Unchained), Zoë Bell (Grindhouse - Death Proof), Gene Jones (No Country for Old Men), Keith Jefferson (Django Unchained), Lee Horsley (Django Unchained), Craig Stark (Django Unchained) und Belinda Owino (Django Unchained). Man erkennt leicht, dass Tarantino viel Freude daran hat, erneut mit Leuten zusammenzuarbeiten, mit denen er schon gedreht hat.

Zu den Hauptdarstellern in The Hateful Eight zählen Samuel L. Jackson (Überraschung, Django Unchained), Kurt Russell (Die Klapperschlange), Jennifer Jason Leigh (Mrs. Parker und ihr lasterhafter Kreis), Walton Goggins (Predators), Demian Bichir (A Better Life), Tim Roth (Reservoir Dogs), Michael Madsen (Reservoir Dogs), Bruce Dern (Nebraska) und Channing Tatum (Foxcatcher).

Das Drehbuch von The Hateful Eight stammt ebenfalls von Tarantino, der vor einigen Monaten not amused war, als dieses geleaked wurde. Inzwischen hat er sich beruhigt, der Film ist auf dem Weg und um Folgendes geht es:

Sechs, acht oder zwölf Jahre nach dem Amerikanischen Bürgerkrieg saust eine Kutsche durch die Winterlandschaft Wyomings. Die Passagiere, Kopfgeldjäger John Ruth (Russell) und seine flüchtige Gefangene Daisy Domergue (Jason Leigh), steuern die Stadt Red Rock an, wo Ruth, der in diesen Teilen des Landes als "Hangman" bekannt ist, Domergue zur Rechenschaft ziehen will. Unterwegs begegnen sie zwei Fremden: Major Marquis Warren (Jackson), einem berüchtigten Kopfgeldjäger und ehemaligen Union-Soldaten, und Chris Mannix (Goggins), einem Überläufer aus den Südstaaten, der behauptet, der neue Sheriff der Stadt zu sein.

Als sie in einen Schneesturm geraten, suchen die vier Zuflucht in "Minnie&39;s Haberdashery", einem Kutschen-Zwischenstopp auf einem Gebirgspass. Doch bei ihrer Ankunft werden sie nicht von der Inhaberin, sondern von vier unbekannten Gesichtern empfangen. Bob (Bichir), der sich um Minnie&39;s kümmert, solange die ihre Mutter besucht, hat sich mit Oswaldo Mobray (Roth), dem Henker von Red Rock, Cowboy Joe Gage (Madsen) und Konföderierten-General Sanford Smithers (Dern) hier verkrochen. Während draußen der Sturm wütet, wird den acht Reisenden allmählich klar, dass sie es vielleicht gar nicht bis nach Red Rock schaffen werden...

Quelle: Comingsoon
Erfahre mehr: #QuentinTarantino
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
Avatar
sittingbull : : Häuptling
02.02.2015 10:25 Uhr
0
Dabei seit: 22.06.13 | Posts: 2.586 | Reviews: 6 | Hüte: 61
Die Beschreibung liest sich schon abartig geil! Ich freue mich tierisch auf den nächsten Tarantino…und dass es ein Western wird setzt dem ganzen natürlich die Krone auf ;)
Kanalratte schmeckt vielleicht wie Kürbiskuchen, aber ich werds nie erfahren, denn ich fress die Viecher nicht
Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
01.02.2015 12:32 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 3.770 | Reviews: 0 | Hüte: 107
Forum Neues Thema
AnzeigeN