Anzeige
Anzeige
Anzeige

Tron

News Details Kritik Trailer Galerie
Tron

"Tron 2": In 3D?

"Tron 2": In 3D?
1 Kommentar - Sa, 20.12.2008 von Moviejones
Wird "Tron 2" direkt für 3D-Kinos gebastelt? Wir können uns fast keinen besseren Film dafür denken.

Laut aktuellen Gerüchten soll die kommende Tron-Fortsetzung Tron 2.0 komplett in 3D gedreht werden. Ein passenderer Film, um die noch recht jungfräuliche neue 3D-Technik zu nutzen, dürfte so schnell nicht kommen.

Mithilfe weiter entwickelter Verfahren und spezieller 3D-Brillen ist es möglich, bereits während des Drehs zu sehen, wie die Szenen später wirken. Neben einer 3D-Veröffentlichung dürfte es aber auch eine normale Kinoauswertung geben. Erst kürzlich zeigte das Remake Reise zum Mittelpunkt der Erde, dass allein mit 3D noch kein Blumentopf zu gewinnen ist, was aber vielleicht auch mit der schauspielerischen Leistung zu tun hat...

Im Moment werden für Tron 2.0 Jeff Bridges, Olivia Wilde und Beau Garrett genannt. Der Film soll 2010 erscheinen.

Quelle: Moviehole
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
Tim : : King of Pandora
23.12.2008 11:28 Uhr
0
Dabei seit: 06.10.08 | Posts: 2.943 | Reviews: 192 | Hüte: 80
Kann ich mir gut vorstellen. Schon Tron war für die damaligen Möglichkeiten ein Meilenstein und 3D passt zu dem Film.
Forum Neues Thema
Anzeige