Anzeige
Anzeige
Anzeige
Hatchet

Victor Crowley metzelt am Stück: "Hatchet"-Super Cut geplant

Victor Crowley metzelt am Stück: "Hatchet"-Super Cut geplant
0 Kommentare - Do, 06.06.2013 von R. Lukas
"Hatchet"-Macher Adam Green will seine Horror-Trilogie später noch zu einer großen Schlachtplatte zusammenschneiden.

Ein entstellter, axtschwingender Serienkiller kommt immer gut - finden zumindest viele Horrorfans, nicht aber die MPAA, die Hatchet und Hatchet 2 ein NC-17-Rating aufgedrückt hat und fürs R-Rating zensieren ließ. Hierzulande rutschte der erste Teil noch in der ungeschnittenen Version durch, beim zweiten war für die FSK der Spaß dann allerdings vorbei. Nun steht Hatchet 3 in den Startlöchern und wird wohl auch nicht einfach so davonkommen.

Adam Green, der Schöpfer der Hatchet-Reihe, hat aber noch was in der Hinterhand und betrachtet sein Werk mit Abschluss der Trilogie offensichtlich noch nicht als vollendet. Vielmehr plant er, die drei Filme, die - abgesehen von der wechselnden Hauptdarstellerin - ohnehin direkt ineinander übergehen, zu einem Super Cut zusammenzubasteln, so dass man sie in einem Rutsch genießen kann. Diese Fassung soll nicht nur aus dem bekannten Material bestehen, sondern auch noch einige neue Sequenzen bieten, zum Beispiel mindestens eine Extra-Todesszene, die eigentlich für Teil eins vorgesehen war. Was sagt ihr zu dieser Idee? Würdet ihr euch so einen Hatchet-"Superfilm" zulegen?

Hatchet 3 läuft ab nächster Woche in ausgewählten US-Kinos, bei uns wird der Film wohl direkt im DVD- und Blu-ray-Regal landen. Den ersten Trailer samt Poster findet ihr hier.

DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
Anzeige