Anzeige
Anzeige
Anzeige

Vampire Diaries

News Details Reviews Trailer Galerie
Gefährliche Hexenvampire nahen & mehr

Was steht in "Vampire Diaries" Staffel 7 + "The Originals" Staffel 3 an?

Was steht in "Vampire Diaries" Staffel 7 + "The Originals" Staffel 3 an?
0 Kommentare - Do, 27.08.2015 von S. Spichala
So langsam naht der Herbst und damit in den USA auch "Vampire Diaries" Staffel 7 und "The Originals" Staffel 3. Was die Fans erwartet, verrät Co-Schöpferin Julie Plec.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!

So einiges weiß man schon zu Vampire Diaries Staffel 7, schon das Staffel 6-Finale verriet, dass die Hexenvampire dank Damons (Ian Somerhalder) Mom Lily (Annie Wersching) und dank Kais (Chris Wood) Mithilfe nun in Mystic Falls angekommen sind. Die Wahlfamilie von Lily soll für ein ähnliches Flair an Gefahr sorgen wie einst die Urvampire, erklärte Co-Schöpferin Julie Plec. Die Urvampire kamen immerhin so gut an, dass sie ihr eigenes Spin-off mit The Originals bekamen, das im Herbst bereits in die dritte Runde geht.

Die Hexenvampire sind in Vampire Diaries Staffel 7 nicht nur gefährlich, sie sollen auch für ähnliche Familiendramen unter einander sorgen wie einst die Urvampire, sie bindet zwar nicht familiäres Blut, aber dennoch sind sie aneinander gebunden, verriet Plec. Und ihre Dramen seien durchaus auch lustig und schräg anzusehen. Die Salvatore-Brüder sehen sie eher als ungewollte Stiefgeschwister an, das dürfte für Ärger sorgen.

Romantisch wird es natürlich auch: Wie man ebenfalls schon wusste, werden Stefan (Paul Wesley) und Caroline (Candice Accola) nicht so leicht zueinander finden. Das liegt nicht nur daran, dass Caroline erst einmal verarbeiten muss, was alles passiert ist. Auch äußere Umstände in Vampire Diaries Staffel 7 werden ihnen Steine in den Weg legen, doch Plec ist zuversichtlich, dass sie sich dadurch kämpfen werden und zueinander finden. Damon wiederum wartet auf sein schlafendes Mädchen, verwickelt sich beim Warten aber in mörderischen Ärger.

Auch zum Spin-off The Originals verriet Julie Plec einiges. In Staffel 3 wird Jason Dohring (Veronica Mars) als Detective Kinney eingeführt, also neben Cami (Leah Pipes) ein neuer Mensch in der Runde der sonst übernatürlichen Wesen. Er soll für frischen Wind sorgen. In der Premiere werde ihn ein Verbrechen auf den Plan rufen, das er untersucht. Die Frage sei, wie viel er über die übernatürliche Welt in New Orleans weiß und was passiert, wenn er zu tief gräbt. Er kennt Vincent (Yusuf Gatewood) aus der Vergangenheit und wird dadurch mit ihm und Cami enger zu tun bekommen. Cami wird daher ein bisschen bei den Ermittlungen mithelfen.

In Bezug auf die Urvampire stellt sich nach den Staffel 2-Ereignissen in The Originals Staffel 3 die Frage, ob Klaus (Joseph Morgan) und Elijah (Daniel Gillies) wieder zueinanderfinden, sich gegen einen gemeinsamen Feind verbinden, oder ob zu viel passiert ist, sich das vielleicht zu oft strapazierte Band nun doch nicht mehr kitten lässt, erklärte Plec. Früher hieß es schon, dass auch ein Flashback in die Zeit direkt nach der Flucht vor Urvampirvater Mikael aus New Orleans in der Premiere geplant sei, so dass man neben Rebekah (Claire Holt) auch Kol und Finn mit der Originalbesetzung wiedersehen wird.

Vampire Diaries Staffel 7 und The Originals Staffel 3 starten in den USA am gleichen Tag, am 8. Oktober bei The CW. Julie Plec hat gut zu tun, denn in der Midseason startet bekanntlich auch noch ihre dritte Show Containment.

Quelle: THR
Erfahre mehr: #Fantasy
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
Anzeige