Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

The Big Bang Theory

News Details Reviews Trailer Galerie
Staffel 12 endet stark

Zeit aufzuhören: Jim Parsons über "Big Bang Theory" + neue Stars an Bord

Zeit aufzuhören: Jim Parsons über "Big Bang Theory" + neue Stars an Bord
1 Kommentar - Fr, 04.01.2019 von N. Sälzle
Laut Jim Parsons ist es nun an der Zeit, sich von "The Big Bang Theory" zu verabschieden. Aber vorher dürfen diese beiden Stars noch vorbeischauen.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
Zeit aufzuhören: Jim Parsons über "Big Bang Theory" + neue Stars an Bord

Mit Staffel 12 geht The Big Bang Theory zu Ende und das ist auch gut so. Das jedenfalls denkt auch Jim Parsons, der von der ersten Folge an seinen Kollegen als besserwisserischer Dr. Sheldon Cooper auf den Keks ging. Im Mai 2019 steht das Finale von The Big Bang Theory an und gegenüber Entertainment Weekly erklärte Parsons, dass es sich anfühlte, als sei es an der Zeit dafür gewesen.

Es gäbe keinen negativen Grund dafür, The Big Bang Theory zu beenden. Aber es gäbe gute Gründe dafür. Sie hätten über so viele Jahre an der Serie arbeiten können, dass es sich anfühlt, als gäbe es einfach nichts mehr zu erzählen. Natürlich könne man weitermachen und die Autoren könnten sich viele wunderbare Dinge einfallen lassen. Aber es fühlt sich an, als hätte man alles abgegrast.

Außerdem merkt Parsons an, dass er sich mit seinen 45 Jahren nicht sicher ist, wie lange er einen Charakter wie Sheldon noch glaubwürdig spielen könne.

Bevor sich The Big Bang Theory aber vollends verabschiedet, stehen noch einige Episoden aus. Die finale Staffel hat am 3. Januar beim US-Sender CBS ihre Premiere gefeiert. In einer der kommenden Folgen werden Kal Penn und Sean Astin mit von der Partie sein. Sie spielen Dr. Campbell und Dr. Pemberton, ein Team von Physikern, das per Zufall ein komplexes Konzept von Sheldon und Amy belegt.

Wann auch immer diese Episode ausgestrahlt wird - ein Termin für diese wurde noch nicht bestätigt - Amy und Sheldon dürften über diese Entwicklung nicht gerade begeistert sein.

Quelle: TV Line
Erfahre mehr: #Comedy
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
1 Kommentar
Avatar
YellowEyeDemon : : Moviejones-Fan
04.01.2019 11:37 Uhr
0
Dabei seit: 18.10.14 | Posts: 299 | Reviews: 0 | Hüte: 9

Mindestens 4 Staffeln zu spät

Forum Neues Thema