Mein Serientagebuch...
Carnival Row gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Carnival Row (2019 - ????)

Eine Serie von: René Echevarria mit Orlando Bloom und Cara Delevingne

USA2 StaffelnAmazon PrimeFantasy, Horror, Mystery

Carnival Row Inhalt

In einer viktorianisch angehauchten Noir-Stadt leben Menschen, Feen und andere Fabelwesen Seite an Seite. Inspektor Rycroft Philostrate (Orlando Bloom) ist einem Serienmörder auf der Spur, der es auf mystische Kreaturen abgesehen hat - nur um feststellen zu müssen, dass er bei den Mordfällen selbst zum Hauptverdächtigen geworden ist.

Carnival Row

Cast & Crew

Wer ist der Erfinder von Carnival Row und wer spielt mit?

Originaltitel
Carnival Row
Genre
Fantasy, Horror, Mystery
Staffeln
2 (8 Episoden)
Streaming
Amazon Prime
Land
USA
TV-Sender
Amazon
Premiere
30.08.2019
Start-DE
30.08.2019

Staffeln & Episoden

Derzeit liegen keine Staffelinformationen vor.
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
9 Kommentare
Avatar
fbLieven : : Moviejones-Fan
03.03.2020 19:10 Uhr
0
Dabei seit: 15.02.18 | Posts: 83 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Ich habe mir die Serie am 03. März 2020 angeschaut. (Zum Serientagebuch)

Staffel 1

Meine Bewertung
Bewertung

32 Kinobesuche im Jahr 2018.... Rekord bis jetzt noch nicht gebrochen.

Avatar
MarieTrin : : Urlaubserinnerin
06.01.2020 20:24 Uhr
0
Dabei seit: 11.09.11 | Posts: 1.819 | Reviews: 26 | Hüte: 43

Ich habe mir die Serie am 04. Januar 2020 angeschaut. (Zum Serientagebuch)

Staffel 1 - Dank Erkältung -Die erste Folge war noch nicht ganz überzeugend, aber die Geschichte und Intrigen haben sich schön entwickelt und das Ende bietet genügend Konfliktpotential für eine weitere Staffel. Dann entscheidet sich auch, ob ich bei meinen 7 Sternen bleibe oder ob es die sechs Sterne für unterhaltsam, aber kein hoher Wiederschauwert/Erinnerungswert werden. Keine Folge stach besonders hervor und die Elemente sind wohlbekannt.

Meine Bewertung
Bewertung

Que la loi soit avec toi!

Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
16.12.2019 17:32 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 1.105 | Reviews: 8 | Hüte: 27

Ich habe mir die Serie am 07. Dezember 2019 angeschaut. (Zum Serientagebuch)

Erwartet habe ich eine spannende Detektivgeschichte mit einem fantastischen Setting. Bekommen habe ich ein gelungenes Setting mit einem dösigen Beziehungsdrama, dem jegliche Spannung fehlt. Trotz nur 8 Folgen eine Serie so zäh wie Ahornsirup.

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
Kothoga : : Moviejones-Fan
15.12.2019 20:00 Uhr
0
Dabei seit: 05.03.17 | Posts: 748 | Reviews: 0 | Hüte: 20

Ich habe mir die Serie am 15. Dezember 2019 angeschaut. (Zum Serientagebuch)

Mit Cara Delevigne werd ich wohl nie mehr richtig warm werden, aber im Großen und Ganzen auch dank "Legolas" Orlando Bloom und dem skurillem Setting eine tolle und interessante Serie, auch wenn der Bösewicht schnell festgestanden ist nur die Zusammenhänge auf sich warten haben lassen!

Meine Bewertung
Bewertung
MJ-Pat
Avatar
Kayin : : Hollywoodstar
04.12.2019 19:33 Uhr
0
Dabei seit: 11.10.15 | Posts: 2.779 | Reviews: 2 | Hüte: 313

@Sublim77

Ich glaube auch. Obwohl mir die Mittelalter-fantasy Serien eigentlich nicht zusagen. Aber irgendwie spricht die Serie mich an

"I’ll do my best."

"Your best! Losers always whine about their best. Winners go home and fuck the prom queen."

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
04.12.2019 18:45 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 5.296 | Reviews: 43 | Hüte: 494

@Kayin:

Ich hab sie mir direkt in englischem OT angeschaut (selbstverständlich mit Untertitel, weil die in der Serie einen dermaßen heftigen Dialekt labern, dass ich kaum ein Wort verstanden habe). Nichtsdestotrotz hat mir Carnival Row recht gut gefallen und ich denke, dass sie dir auch gefallen könnte.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Hisoka
04.12.2019 18:23 Uhr | Editiert am 04.12.2019 - 18:23 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 4.514 | Reviews: 25 | Hüte: 232

@Kayin

Dann hoffe ich, dass du die Zeit dafür findest und bin gespannt, wie dir die 1. Staffel gefällt. wink

MJ-Pat
Avatar
Kayin : : Hollywoodstar
04.12.2019 18:02 Uhr
0
Dabei seit: 11.10.15 | Posts: 2.779 | Reviews: 2 | Hüte: 313

@flyingkerbecs

Auf diese Serie freue ich mich auch. Mal sehen, wann ich Zeit dafür finde. Spätestens nach Weihnachten

"I’ll do my best."

"Your best! Losers always whine about their best. Winners go home and fuck the prom queen."

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Hisoka
04.12.2019 17:16 Uhr | Editiert am 04.12.2019 - 17:17 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 4.514 | Reviews: 25 | Hüte: 232

Staffel 1

Seit dem ich den Trailer damals gesehen habe, war ich an der Serie interessiert. Nicht nur wegen Orlando Bloom und Cara Delevigne als Hauptdarsteller, sondern auch weil mich diese Welt interessiert hatte und ich mehr davon sehen wollte.

Die 1. Staffel hat mir gut gefallen. Bloom und Delevigne spielen klasse, ihre Charaktere mag ich. Auch die anderen Darsteller machen ihre Sache gut, die Nebencharaktere mag ich zumeist ebenso.

Die Story hat mir auch gefallen, wie auch die zahlreichen Wendungen und die Auflösung am Ende.

Indira Varma als Piety Breakspear war eine tolle Gegenspielerin, bei der man von Anfang an gemerkt hat, dass sie nichts gutes im Schilde führt.

Der Soundtrack der Serie hat mir gefallen und die Effekte waren echt gut gemacht, dafür dass es eine Serie ist. Da hat sich Amazon auf jeden Fall Mühe gegeben.

Der Ton der Serie ist echt düster gehalten, das trifft auch auf das Bild zu. Manchmal musste ich mich anstrengen, überhaupt was zu erkennen. Jetzt weiß ich, wie sich Game of Thrones Zuschauer fühlen müssen.^^

Eigentlich bin ich ja so düsteren Serien eher abgeneigt, aber hier war mein Interesse zu groß. Zudem konnte ich die Serie ja nun von Anfang an mitverfolgen.

Das Ende hat mir besonders gut gefallen und ich bin gespannt auf die 2. Staffel.

Was ich jedoch anmerken muss ist, dass ich mich bei manchen Sachen gefragt habe, ob es das im 7. Jahrhundert wirklich schon gab. Das betrifft sowohl die Kleidung, die Waffen (Pistolen), die Infrastruktur, Gebäude, Fahrzeuge, Glühbirnen als auch manch verwendete Begriffe der Charaktere. Die Pistole oder die Glühbirne z.B. gibt es erst seit 500 bzw. 140 Jahren, da stimmt also schon mal was nicht. Ich will dies alles jedoch nicht als Negativpunkt zählen, immerhin handelt es sich hier um eine parallele Fantasy-Welt.

Ja, wer Bloom mal wieder in Action sehen will und ein Fan von düsteren Fantasy-Serien ist, dem kann ich Carnival Row nur empfehlen.

Meine Bewertung
Bewertung
Forum Neues Thema