Mein Filmtagebuch...
Jumanji - Willkommen im Dschungel gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Jumanji - Willkommen im Dschungel (2017)

Ein Film von Jake Kasdan mit Dwayne Johnson und Kevin Hart

Kinostart: 21. Dezember 2017111 Min.FSK12Abenteuer, Familie, Fantasy
Bewertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Der Videoplayer(14281) wird gestartet
Alle 6 Trailer

Jumanji - Willkommen im Dschungel Inhalt

Als vier Highschool-Kids eine alte Videospielkonsole mit einem Game entdecken, von dem sie noch nie gehört haben - "Jumanji" -, werden sie sofort in die Welt des Spiels hineingesaugt und nehmen die Gestalt ihrer jeweils gewählten Avatare an: Gamer Spencer wird zum muskelbepackten Abenteurer, Football-Ass Fridge verliert - um es mit seinen Worten zu sagen - die obere Hälfte seines Körpers und wird zum Einstein, die beliebte Bethany wird zum männlichen Professor mittleren Alters und Mauerblümchen Martha zur Badass-Kriegerin. Doch sie müssen feststellen, dass man "Jumanji" nicht einfach spielt - man muss es überleben. Um das Spiel zu gewinnen und in die reale Welt zurückzukehren, müssen sie das gefährlichste Abenteuer ihres Leben durchstehen, herausfinden, was Alan Parrish vor zwanzig Jahren hinterlassen hat, und lernen, anders über sich selbst zu denken - oder sie werden für immer im Spiel feststecken...

Zur Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Zur Galerie
Alle News zum Film
Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Jumanji - Willkommen im Dschungel und wer spielt mit?

OV-Titel
Jumanji - Welcome to the Jungle
Format
2D/3D
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab zwölf Jahren".
Zur Filmreihe Jumanji gehören ebenfalls Jumanji (1995) und Zathura - Ein Abenteuer im Weltraum (2005).
Filmreihe ansehen
Spannende Filme
Was denkst du?
2 Kommentare
Avatar
fufusps : : Moviejones-Fan
15.08.2015 21:25 Uhr
0
Dabei seit: 15.08.15 | Posts: 2 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Hey da gebe ich dir voll recht Meiner Meinung gibts da nix Besser zu machen das geld können die sich sparen da kann nur misst bei raus kommen .

Lieber in Erfolgs versprechenre dinge das Geld stecken =)

Avatar
CMetzger : : The Revenant
06.08.2015 09:42 Uhr
0
Dabei seit: 10.06.15 | Posts: 1.760 | Reviews: 7 | Hüte: 81

Also dass dieses Meisterwerk, dieser Meilenstein der FIlmgeschichte, der Film meiner Kindheit, eine Perle im Filmeregal einen Reboot/ein Remake erleben wird finde ich mehr als schockierend, bwziehungsweise traurig.

Warum muss sowas sein? Warum nur?

Der Film, Alan Parrish, wunderbar gespielt vom großen Robin Williams. Die junge Kirsten Dunst.

Einfach ein wunderbarer Film, den ich noch heute immer wieder sehr gerne sehe. Für damalige Verhältinisse waren auch die Effekte sehr gut. Ich find den Film einfach zeitlos, der immer und immer und immer wieder funktioniert.

Aber ein Remake? Mit Channing Tatum? Melissa McCarthy? Irgendeinem Junggemüse, der in die Fußstapfen treten soll, die ein Robin Williams hinterlassen hat?

Ich würde mich echt freuen, wenn man dieses Vorhaben nicht in die Tat umsetzen wird!

Forum Neues Thema