Ghost Rider 2 - Spirit of Vengeance (2012)

Ein Film von Mark Neveldine mit Nicolas Cage und Ciarán Hinds (Original: Ghost Rider - Spirit of Vengeance)

Dein Avatar
Will ich sehen!
Will ich nicht sehenWill ich sehen
Film bewerten

Ghost Rider 2 - Spirit of Vengeance Inhalt

Einige Jahre sind vergangen, seitdem der frühere Stuntman Johnny Blaze seinen Pakt mit dem Teufel schloss. Blaze lebt inzwischen zurückgezogen, denn nichts fürchtet er mehr, als dass der Ghost Rider wieder in ihm geweckt werden könnte: ein schier unkontrollierbares brennendes Skelett, beseelt von einem Feuerdämon, das auf seinem Motorrad durch Nacht jagt. Doch als der über besondere Kräfte verfügende zehnjährige Danny von der Armee des Teufels entführt und Blaze vom letzten der Kriegsmönche, die den Jungen beschützten, um Hilfe gebeten wird, muss er eine Entscheidung treffen. Denn Ghost Rider allein ist fähig, den Jungen aus den Klauen des Bösen zu befreien und somit die ganze Welt vor Unheil zu retten…


Der Trailer zum Film

Der Videoplayer(3779) wird gestartet

Filmgalerie zu "Ghost Rider 2 - Spirit of Vengeance"Filmgalerie zu "Ghost Rider 2 - Spirit of Vengeance"Filmgalerie zu "Ghost Rider 2 - Spirit of Vengeance"Filmgalerie zu "Ghost Rider 2 - Spirit of Vengeance"Filmgalerie zu "Ghost Rider 2 - Spirit of Vengeance"Filmgalerie zu "Ghost Rider 2 - Spirit of Vengeance"

Ghost Rider 2 - Spirit of Vengeance Kritik

In Ghost Rider 2 kehrt er also wieder zurück. Nicolas Cage ist Johnny Blaze. Besser bekannt als der Ghost Rider. Um seinen Vater vor dem nahenden Tod zu retten, ging Blaze einen Pakt mit dem Teufel ein. Doch der geschlossene Deal war nicht ganz nach seinem Geschmack: Von nun an besessen von einem Dämon, verwandelt sich Blaze in den Ghost Rider. Ein Wesen, hungrig nach den Seelen der Sünder. Um seinem Schicksal zu entfliehen, flüchtet Blaze nach Osteuropa und versteckt sich dort, einsam und fern der Welt. Verzweifelt versucht er, das Biest in sich unter Kontrolle zu bringen, doch bald schon muss er genau auf diese Kräfte wieder setzen. Denn der Teufel wandelt in Menschengestalt (Ciarán Hinds) auf Erden und ist auf der Suche nach einer neuen Hülle und zwar in Gestalt eines kleinen Jungen. Sollte der Teufel den kleinen Danny (Fergus Riordan) in die Finger bekommen, stehen der Welt schlimme Zeiten bevor. Wie diese Zeiten aussehen, wird im Film nicht näher beschrieben, aber wir nehmen an, Hunde und Katzen leben zusammen, Massenpanik und dergleichen. Also das, was uns eh Ende 2012 erwartet. Doch der Teufel gehört nun mal nicht auf Erden und so heuert der gottesfürchtige Moreau (Idris Elba) den Ghost Rider an. Wenn dieser es schafft, den Jungen vor dem Teufel zu retten, erhält er die Absolution und kann sich endlich seinem inneren Dämon entsagen...

Die ganze Kritik lesen
510

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur bei "Ghost Rider 2 - Spirit of Vengeance" und wer spielt mit?
Box Office
132,56 Mio. $

Der Film erhielt von der FSK die Freigabe "Freigegeben ab zwölf Jahren".

Filmreihe - Ghost Rider

Zur dieser Filmreihe Ghost Rider gehören ebenfalls die Filme Ghost Rider (2007) und Ghost Rider 3.
Filmreihe anzeigen

Horizont erweitern

Comics, Spiele, Action, SciFi - Die großen Blockbuster bis 2020!TV-Tipps des TagesDie besten Thriller

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

23 Kommentare - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
MarvelMan
HERO for hire
15.04.2013 | 18:26 Uhr15.04.2013 | Kontakt
Jonesi

Ich kann es einfach nicht verstehen das der Film so schlecht bewertet wurde.

Mein Urteil: Er ist besser als Teil eins und ich liebte teil eins !!!!
Nuridin
Moviejones-Fan
Geschlecht | 06.09.2012 | 00:32 Uhr06.09.2012 | Kontakt
Jonesi

Ganz klar der erste teil war besser. In dem Film haben sie versucht den Charakter bischen Verückter da zu stellen und ich finde der Ghost Rider war in dem Film bischen mehr Ghost das fande ich gut.
NarutoTekkenFan
Moviejones-Fan
Geschlecht | 09.07.2012 | 21:24 Uhr09.07.2012 | Kontakt
Jonesi

Ich weiß auch nicht was so viele Haben. Ich schaue mir immer sehr Gerne Ghost Rider an weil ich ihn auf DVD habe. Selbst jetzt schaue ich ihn mir gerade immer 2x Am Tag an da er wirklich Genial war. Als ich dann ins Kino ging und den 2ten Teil ansah dachte ich nur:"Einfach Perfekt!".

Ich weiß ja auch das vieles nicht mehr SO cool mit den Effekten war wie in Teil 1, aber das liegt ja auch daran weil der Johnny Blaze ja auch schon ein bisschen da Älter ist und deswegen kann er als Ghost Rider auch anders aussehen oder wegen den Ketten.

Jeder meint es muss IMMER ein cooles Drehbuch sein, aber er ist schon Genial genug, wir können die Regisseur(e) überhaupt danken das sie Ghost Rider erfunden haben!

Ich sage nur, dieser Film war einfach der Hammer. Sie könnten eigentlich noch einen 3ten Teil auflegen.
Auf jeden Fall kaufe ich es mir als DVD oder Blu-Ray. :-)
patertom
Fieser Fatalist
06.03.2012 | 20:50 Uhr06.03.2012 | Kontakt
Jonesi

vllt kauf ich mir den ersten, denn der war voll cool


(Mini Spoiler:


ich sag nur eins: zwei ghost rider auf einmal!).



unter umständen gibts die beiden ghost rider teile ja mal in ner box zusammen, dann würd ich zuschlagen. oder ich hol mir jetzt den einser auf bluray für unter 9€ in der extended^^
(=0:
cayman2300
Rocker
Geschlecht | 06.03.2012 | 20:45 Uhr06.03.2012 | Kontakt
Jonesi

@patertom

Dank all den Usern hier hatte ich eine abgrundtiefe Erwartung. Was ist dann passiert?
Ich war überrascht, den der Film ist keine Katastrophe!
Kein, Meisterwerk, aber er unterhält und ich kaufe ihn mir auf jeden Fall auf DVD oder Bluray, wenn man paar Szenen extra kriegt ;)
patertom
Fieser Fatalist
06.03.2012 | 20:07 Uhr06.03.2012 | Kontakt
Jonesi

der film ist normaler durchschnitt. ganz ok, aber nix besonderes. cage spielt zur abwechslung mal halbwegs normal, idris elba ist cool, die effekte stimmen, der teufel ist kake und ich bin halbwegs zufrieden gewesen, nach dem schauen. werde ihn vllt sogar auf dvd kaufen.
aber wie ich auch schon einmal gesagt habe, bin ich in den film mit extrem kleiner erwartung gegangen. ihr habts wohl alle falsch gemacht. ihr habt wohl alle ein meisterwerk erwartet^^
(=0:
ION
Moviejones-Fan
01.03.2012 | 15:34 Uhr01.03.2012 | Kontakt
Jonesi

@ cayman2300

Da wird sich der Regisseur aber freuen das wenigstens einem der Film gefallen hat laughing

@ patertom

Cage spielt hier ungefähr so schlecht wie in dem Film mit den Hexen.
patertom
Fieser Fatalist
01.03.2012 | 15:19 Uhr01.03.2012 | Kontakt
Jonesi

den film werde ich wohl doch anschauen und hoffe, dass er wenigstens durchschnittlich ist. bei alle den kritiken, die ihn nicht gerade mögen, kann man sich schon vorstellen, dass er nicht so der bringer ist.
auf cage bin ich schon gespannt, nach seinen letzten schlechten filmen ist er eher ein bisschen unter durch.
(=0:
cayman2300
Rocker
Geschlecht | 01.03.2012 | 13:47 Uhr01.03.2012 | Kontakt
Jonesi

Habe in bereits gesehen und war, nach all den negativen Stimmen, sogar positiv überrascht.
Die Story war jetzt nicht der Burnner, aber die Action und die Coolness stimmten. War ein guter Superheldenfilm und kaufe ihn mir auf jeden Fall auf DVD.

PS: Fand die Leistung von Cage ganz gut.
rammflix
Moviejones-Fan
26.02.2012 | 13:32 Uhr26.02.2012 | Kontakt
Jonesi

der trailer sieht gut aus und wenn ich das hier so lese, bin ich versucht, mir den film, ebenso wie den ersten teil, den ich auch nicht kenne, anzugucken.