Mein Filmtagebuch...
Skyline gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Skyline (2010)

Ein Film von: Colin Strause mit Eric Balfour und Scottie Thompson

Bewertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Skyline Bewertung
Der Videoplayer(2054) wird gestartet

Skyline Inhalt

Nach einer durchzechten Partynacht wird eine Gruppe von Freunden mitten in der Nacht von einem unheimlichen blauen Licht geweckt. Nicht nur in L.A., sondern auch in anderen Großstädten weltweit, werden Menschen wie Motten von diesem Licht angezogen, nur um sich kurz darauf scheinbar in Luft aufzulösen. Jarrod (Eric Balfour), seine Freundin Elaine (Scottie Thompson) und deren Clique entdecken schnell das Geheimnis des furchterregenden Lichts: Eine gigantische extraterrestrische Streitmacht droht, in rasantem Tempo die gesamte menschliche Bevölkerung vom Erdboden zu saugen. Während sich die Welt immer schneller auflöst, beginnen ein Wettlauf gegen die Zeit und ein Kampf gegen das Ende der Menschheit.
 

Alle News zum Film
Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Skyline und wer spielt mit?

Box Office
66,82 Mio. $
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab sechzehn Jahren".
Zur Filmreihe Skyline gehört ebenfalls Beyond Skyline (2017).
Spannende Filme
Was denkst du?
1 Kommentar
Avatar
eXecutor : : Moviejones-Fan
03.01.2011 15:07 Uhr
0
Dabei seit: 01.01.11 | Posts: 259 | Reviews: 1 | Hüte: 0
Hab ihn gestern gesehen und ich muss sagen, mir hat er erstaunlich gut gefallen, natürlich gibts auch Kritik. Vor allem das Ende, als der Held die Kontrolle über den Alien übernimmt finde ich für sehr weit hergeholt. Besonders gut gefallen haben mir die Aliens und vor allem, weil sie Gehirne rausreißen.
Alles in Allem würde ich Skyline als  "Krieg der Welten" in besser bezeichnen, wobei auch ein Spritzer Independence Day dabei ist.
Also ganz gut, vl auch einen DVD Kauf wert.
Forum Neues Thema