Ad Astra - Zu den Sternen

Kritik Details Trailer Galerie News
Alle Meinungen zu Ad Astra - Zu den Sternen

Kritiken zu "Ad Astra - Zu den Sternen"

Hier findest du alle veröffentlichten Ad Astra - Zu den Sternen Kritiken. Du willst uns und anderen Filmfans mitteilen, was du vom Film hältst? Dann hinterlasse deine eigene Kritik!
Ad Astra - Zu den Sternen bewerten

Ad Astra - Zu den Sternen Kritik (Redaktion)

Held wider Willen

Poster Bild
Kritik vom 12.09.2019 von Moviejones - 10 Kommentare
Ein Sci-Fi-Film mit Brad Pitt? Kann nur gut werden, oder? Dennoch wird schnell klar, dass Ad Astra - Zu den Sternen kein Film für Jedermann ist. Man muss langsame Entwicklungen mögen, man muss Kammerspiel, aber auch epische Weltraumszenarien der Einsamkeit mögen. Wer weder Gravity noch Interstellar mag, sondern nur auf Sci-Fi-Action mit massig Aliens, Weltraumschlachten und schnelle Entwicklungen steht, der sollte lieber mit Star W...
Kritik lesen »

Ad Astra - Zu den Sternen Kritik

"Alien" und "Apocalypse Now" als Remake

Poster Bild
Kritik vom 03.10.2019 von luhp92 - 8 Kommentare
Mein Haupteindruck nach dem Kinobesuch: Wenn man "Ad Astra" gesehen hat, benötigt man in der heutigen Zeit im Prinzip kein Remake von "Alien" und "Apocalypse Now" mehr. James Gray verhandelt altbekannte Themen auf höchsteindrucksvolle, spannende Weise und fühlt sich im Hard-Science-Fiction-Genre offensichtlich pudelwohl, mit Hoyte van Hoytema als Kameramann ("Interstellar"), einem Komponistenteam bestehend aus u.A. Max Richter, Lor...
Kritik lesen »

Ad Astra - Zu den Sternen Kritik

Once Upon a Time in the Solar System

Poster Bild
Kritik vom 21.09.2019 von TiiN - 12 Kommentare
Ad Astra ist ein Science Fiction Film des US-amerikanischen Regisseurs und Drehbuchautors James Gray. Die Kritik ist spoilerfrei. Der Astronaut Roy arbeitet auf einer riesigen Raumstation. Die Menschen haben begonnen das Sonnensystem zu kolonisieren. Auf dem Mond gibt es viele Stationen, auch der Mars wird teilweise bewohnt und von der Erde ragen riesige Stationstürme bis ins Weltall. Jedoch wird die Erde seit einiger Zeit immer wieder ...
Kritik lesen »

Ad Astra - Zu den Sternen Kritik

Nicht Fleisch, nicht Fiisch - komisch

Poster Bild
Kritik vom 23.09.2019 von DeToren - 4 Kommentare
Gestern habe ich Ad Astra im Kino gesehen. Ich bin seit jeher großer Fan von „Weltraumfilmen“, seien es nun Science-Fiction-Stoffe wie StarWars oder StarTrek oder vermeintliche Science-Fact-Filme wie DER MARSIANER oder GRAVITY. Von daher war ich auf AD ASTRA gespannt wie Flitzebogen. In welche Richtung der Film gehen würde, ob er SciFi-Thriller, Emowerk oder Esoterikfilm werden würde, war anhand der Trailer, die im V...
Kritik lesen »

Ad Astra - Zu den Sternen Kritik

Vater-Sohn Geschichte im All

Poster Bild
Kritik vom 26.05.2020 von CatBitesYou - 0 Kommentare
Vorab.wer einen bombastischen Sci-Fi-Actioner mit hohen Tempo und guter Laune Stimmung erwartet, ist bei "Ad Astra" völlig falsch! Das einzige bombastische sind die Bilder, die vom Kameramann Hoyte Van Hoytema grandios eingefangen worden sind und gerade auf einer großen Leinwand ihre ganze Pracht entfaltet! Auch der Soundtrack von Max Richter ( Hostiles ) bringt sich gut ein und weiß zu überzeugen. Nach einer intensiven un...
Kritik lesen »

Ad Astra - Zu den Sternen Kritik

Roy, hast du schon mal eine Schnecke auf einer Rasierklinge - ?

Poster Bild
Kritik vom 09.02.2020 von MobyDick - 18 Kommentare
James Gray lässt Brad Pitt zu Martin Sheen werden, auf der Jagd nach Tommy Lee Jones Version von Marlon Brando, dabei verwechselt Gray aber sowohl Genre, Inhalt als auch Regisseur, denn statt Copolla eifert er heftig Kubrick nach und scheitert halbwegs. so oder so ähnlich kann man Ad Astra umschreiben. Vielleicht sollte man noch erwähnen, dass Colonel Kurtz in Wirklichkeit auch noch Darth Vader zu Luke ist ? Und alles weitere so...
Kritik lesen »