AnzeigeN
AnzeigeN
Eure Reviews

Filmkritiken von Mobydick

Hier findest du die Kritik zu The Man Who Saves the World und weitere Film-Kritiken von Mobydick. Du meinst Top oder Flop? Dann schreibe doch eine eigene Review!
Einen Film bewerten

The Man Who Saves the World Kritik

Ein kleiner Streifzug durch das Türkische Genrekino

Poster Bild
Kritik vom 28.07.2022 von MobyDick - 1 Kommentar
Turksploitation - ein eigenes Subgenre voller kleiner Juwelen der Filmgeschichte, ein Subgenre, das Sie herzlich dazu einlädt mitzulachen und zu geniessen. So ähnlich könnte man süffisant und leicht ironisch distanziert an das "Genre" rangehen und genüßlich das alles wahr- und mitnehmen. ODER: Man könnte versuchen, den uninteressierten Leser hier tatsächlich mit etwas Greifbarem zu füttern und ein b...
Kritik lesen »

Aushilfsgangster Kritik

Retro-Review die nächste

Poster Bild
Kritik vom 22.07.2022 von MobyDick - 3 Kommentare
Es gab eine Zeit, da war Ben Stiller richtig cool. Nicht Brad Pitt oder George Clooney cool, nicht Matt Damon cool, nicht Clint Eastwood cool, eher eine Art präzises beobachtendes Loriot im Actiongewand cool. Das fing schon damals mit seinem sträflichst unterschätztem Cable Guy an, wo er Komödien-Elemente mit einem waschechten Psycho-Thriller und brillanter Satire verschmolz und hatte seinen Höhepunkt im absolut übe...
Kritik lesen »

Zwei glorreiche Halunken Kritik

Der Junge, der Mann und der Beobachter

Poster Bild
Kritik vom 11.07.2022 von MobyDick - 4 Kommentare
Ich habe Zwei Glorreiche Halunken bereits mehrfach besprochen, auch auf MJ im Quervergkeich mit anderen herausragenden Vertretern des Genres. Hier nun die wohl abschliessende Besprechung dieses Ausnahmewerkes aus dreierlei Sicht: Der Sohn, der mündige Mensch und der Vater. Eines vorweg - und damit kann jeder, der kein Bock hat wirklich weiter zu lesen, auch gleich abdampfen - Der Film überzeugt alle drei! Der Sohn Als ich Zwei glorrei...
Kritik lesen »

Doctor Strange in the Multiverse of Madness Kritik

Der Held bekommt nicht die Prinzessin

Poster Bild
Kritik vom 26.06.2022 von MobyDick - 7 Kommentare
Gerade hat es das MCU nicht sonderlich leicht bei mir: seit Endgame gab es gefühlt keinen einzig guten Film, eine Gurke jagte die nächste. Black Widow (zu spät und Hauptdarsteller zum Nebendarsteler im eigenen Film degradiert, von wegen Staffelübergabe), Shang Chi (Fantasy-Asien mit Plüscheffekten und Verhunzung vom Mandarin aufs Übelste), Eternals (langeweile vor dem Herren und schlechte Motivation aller Akteure, vo...
Kritik lesen »

Lagaan - Es war einmal in Indien Kritik

RRR in einem Kreuzvergleich

Poster Bild
Kritik vom 27.05.2022 von MobyDick - 5 Kommentare
Also dann der nächste Quervergleich: Diesmal indischer filmischer Revanchismus bzgl. dem englischen Kolonialismus in Indien. ich nehem hierfür exemplarisch zwei Filme: Zum einen Lagaan und zum anderen den deutlich neueren und aktuelleren RRR. Vorab aber ein paar Worte, um das Ganze ein bißchen besser einordnen zu helfen: Natürlich ist es nicht möglich für eine Außenstehenden zu erahnen, was es für die Vo...
Kritik lesen »

Iron Man 2 Kritik

Retrospektivbetrachtung eines Filmes, den ich damals wohl nicht nüchtern ertragen konnte.

Poster Bild
Kritik vom 23.05.2022 von MobyDick - 3 Kommentare
Was soll ich sagen? Iron Man 2 ist für mich jahrelang eine Art rotes Tuch gewesen, ein absolter Schrottfilm, der all das verkörpert, was im Blockbusterbusiness falsch läuft. Ich habe den Film einmal gesehen, für scheisse befunden und dann wahrscheinlich nie wieder richtig geschaut. Hmm, vielleich sollte man Filme auch mal nüchtern schauen - von wegen Devil in a Bottle. Keine Ahnung, was damals falsch lief, aber tatsä...
Kritik lesen »

Gunpowder Milkshake Kritik

Nicht nur John Wick kann Bibliothek

Poster Bild
Kritik vom 04.05.2022 von MobyDick - 1 Kommentar
Nach dem hundsmiserablen Trailer habe ich mir den Film trotzdem angeschaut, da ich mal wieder Bock auf eine kleine Genreperle hatte, sozusagen als Guilty Pleasure. Und siehe da, der Film hat tatsächlich doch etwas mehr Spass gemacht als angenommen. Leider geht ihm gegen Ende in seinem feministischen Wahn inhaltlich der Esprit verloren. Und damit zur längeren Besprechung: Stilistisch haben wir eine weibliche Möchtegern-Variante von...
Kritik lesen »

Speed Racer Kritik

Ein wahr gewordener Traum

Poster Bild
Kritik vom 27.04.2022 von MobyDick - 4 Kommentare
Ich mach es mal richtig kurz: Retrospektiv betrachtet ist Speed Racer für mich der beste Film der Wachowskis, und er verdient volle Lotte volle Punktzahl. Filme bewerten ist immer eine subjektive Sache, und die Wahrnehmung eines Films ist auch immer davon abhängig, wo man selbst in seinem Leben steht. Nirgendwo wurde das so anschaulich erklärt wie in Twelve Monkeys in der Szene als sie Vertigo schauen. Als ich Speed Racer das ers...
Kritik lesen »

The Harder They Fall Kritik

All over the place

Poster Bild
Kritik vom 12.04.2022 von MobyDick - 3 Kommentare
Die derzeitige Creme de la Creme des Black Cinema, eine Over The Top Inszenierung, die sich irgendwo zwischen Blaxxxploitation, ItaloWestern, New Hollywood und Tarantino einreihen möchte, Netflix als Geldgeber, so dass wir auch eine stylische Inszenierung bekommen, was kann also schiefgehen? So ziemlich alles, wenn der Filmemacher Jeymes Samuel heisst. Der Film oszilliert irgendwo zwischen Anti-Western, Blackploitation, eastwood/Leone Homma...
Kritik lesen »

Phantastische Tierwesen 3 - Dumbledores Geheimnisse Kritik

War es das...?

Poster Bild
Kritik vom 11.04.2022 von MobyDick - 1 Kommentar
Eigentlich hatte ich nicht vor, den Film im Kino zu sehen, aber wie es nun mal erstens und zweitens im leben nun mal so kommt. ;-) Adressieren wir erstmal die Elefanten im Raum: Mads Mikkelsen macht seine Sache erwartungsgemäss sehr gut, seine Interpretation ist wiederum anders als die von Farrell und Depp, aber nicht minder, sondern tatsächlich zu der Handlung passend und dadurch fühlt sich dieser abermalige Darstellerwechsel meh...
Kritik lesen »

The Batman Kritik

Fisch und Fleisch ?

Poster Bild
Kritik vom 28.03.2022 von MobyDick - 5 Kommentare
Eines vorab: Es gibt sehr vieles was man am neuen Batman mögen kann. Der Film ist ganz sicher nicht schlecht und er ist ein sehr selbstbewusster Film, der sein Ding wirklich gut durchzieht. Doch irgendwie, und das mag sehr subjektiv sein, je länger er sich gesessen hat, um genau zu sein eine Nacht schon, habe ich so viele kleine Details gehabt, die mich gestört haben, dass ich den Film einfach nicht sonderlich gut bewerten kann. Z...
Kritik lesen »

Femme Fatale Kritik

Trojanisches Pferd

Poster Bild
Kritik vom 24.03.2022 von MobyDick - 1 Kommentar
Diese Kritik ist nur ein Vorwand, den Begriff Femme Fatale im Film Noir am Beispiel Ava Gardner zu besprechen. De Palmas Femme Fatale verdient den Titel Femme Fatale nicht wirklich, ist aber unabhängig davon ein ziemlich gut brauchbarer Heist Thriller mit dem üblichen DePalma typischen doppelten Boden. Kann man schauen und macht man nichts mit falsch, gut aufgelegte Stars, 6 Punkte. Da das jetzt aus dem Weg ist, auf auf und davon zu goo...
Kritik lesen »

Spider-Man 3 - No Way Home Kritik

Endlich mal wieder ein guter MCU Film

Poster Bild
Kritik vom 22.03.2022 von MobyDick - 1 Kommentar
So, nachdem ich zuletzt sehr viel rumgegrantelt habe, gefühlt kein Spass mehr an irgendwelchen Filmen hatte, endlich mal wieder ein Review zu einem wirklich mehr als nur brauchbaren Film. No Way Home - soviel sei schonmal verraten - ist der mit Abstand beste Spider-Man mit Tom Holland. Doch wie gut ist er im Gesamtkontext? Bevor wir uns das mal anschauen, macht es wahrscheinlich Sinn, zum Vergleich mal ganz kurz angerissen alle Spider-Men d...
Kritik lesen »
1 2 3 4 5 6 7
...
14
AnzeigeN