Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mein Filmtagebuch...
Cocaine Bear gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Cocaine Bear (2023)

Ein Film von Elizabeth Banks mit Ray Liotta und Keri Russell

Kinostart: 13. April 202395 Min.FSK16Thriller, Komödie
Meine Wertung
Ø MJ-User (11)
Mein Filmtagebuch

Cocaine Bear Inhalt

Wenn ein Schwarzbär zufällig Kokain in rauen Mengen konsumiert, ist in den Wäldern Georgias kein Halten mehr und Touristen, Teenager, die Polizei und natürlich die Gangster, welche ihre Ware verzweifelt suchen, müssen schnellstens das Weite suchen, um nicht zum Lieblingsspielzeug des nicht gerade gefühlvollen Zotteltieres zu werden.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Cocaine Bear und wer spielt mit?

OV-Titel
Cocaine Bear
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab sechzehn Jahren".
Spannende Filme
Horizont erweitern
Was denkst du?
Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
11 Kommentare
Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
16.11.2023 11:47 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 3.100 | Reviews: 53 | Hüte: 114

Ich habe mir den Film am 16. November 2023 angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

Ganz ordentlich für einen Tierhorror-Trash-Film. Einmal gucken ist durchaus ok.

Meine Bewertung
Bewertung

"The Wheel weaves as the Wheel wills"

Avatar
Sleeper29 : : Moviejones-Fan
20.09.2023 09:37 Uhr
0
Dabei seit: 09.02.16 | Posts: 710 | Reviews: 1 | Hüte: 14

Ich habe mir den Film am 19. September 2023 angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

Ich empfand den Film eigentlich als recht amüsant, aber man muss sich hier schon auf jede Menge Trash einstellen. Neben der spannenden Darstellerriege gefiel mir vor allem der Soundtrack sehr gut. Für ’nen lockeren Filmabend ist der Streifen von Elizabeth Banks durchaus geeignet.

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
MB80 : : Black Lodge Su
31.08.2023 21:52 Uhr
0
Dabei seit: 01.06.18 | Posts: 2.919 | Reviews: 44 | Hüte: 261

Silencio:

Joa, deckt sich... Der Witz ist mit Titel und Trailer wohl schon erzählt, der Film dann eben überflüssiger, billiger Kaugummi.

"Fanatical legions worshipping at the shrine of my father’s skull."

Avatar
Silencio : : Moviejones-Fan
31.08.2023 21:21 Uhr
0
Dabei seit: 17.08.17 | Posts: 2.418 | Reviews: 54 | Hüte: 290

MB80:

"über den wurde sich schon in diversen Podcasts aufgeregt

Eigentlich gibts dann von mir nichts mehr zu sagen, aber ich will mal nicht so sein:

Das ist ein einfallslos runtergeschluderter Film, der entweder ganz beeindruckend den Look "echter" beschissener Tierhorrorfilme der Marke Asylum nachahmt, oder genuin schlecht aussieht. Bietet dann viel Leerlauf mit dem Feigenblatt, ein Kommentar auf 80er Exzess zu sein, gestikuliert aber eigentlich nur in Richtung Aussage. Gibt sich dann doll ironisch, ist aber eigentlich nur das gleiche wie bereits erwähnte Asylum-Filmchen - aber eben mit einem unausstehlichen Augenzwinkern. "Kokain, Ray Liotta - Verstehste?" ist damit so ziemlich die Spitze des Humors, die man hier erwarten darf. Oh, und eine Szene Ultragore, die halbwegs memorabel ist, weil die Kamera sich da mal bewegt und die Prämisse "crappy Animal horror with a budget" tatsächlich mal ausgespielt wird. Wahrscheinlich ursprünglich mal der Proof of Concept gewesen.

"I am not fucking around here, I believe a well-rounded film lover oughta have something to say about Jean-Luc Godard and Jean-Claude Van Damme."

-Vern

MJ-Pat
Avatar
Parzival : : Kakashi
31.08.2023 20:34 Uhr | Editiert am 31.08.2023 - 20:34 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 8.013 | Reviews: 56 | Hüte: 425

Ja würde mich auch mal interessieren was die Leute da wieder rumzumäkeln haben...undecided

Link zu meinem Letterboxd-Profil /// (ehem. FlyingKerbecs)

Avatar
MB80 : : Black Lodge Su
31.08.2023 20:19 Uhr
0
Dabei seit: 01.06.18 | Posts: 2.919 | Reviews: 44 | Hüte: 261

Silencio:

Bitte mehr Details^^ weil über den wurde sich schon in diversen Podcasts aufgeregt.

"Fanatical legions worshipping at the shrine of my father’s skull."

Avatar
Silencio : : Moviejones-Fan
31.08.2023 19:48 Uhr
0
Dabei seit: 17.08.17 | Posts: 2.418 | Reviews: 54 | Hüte: 290

Bisher der schlechteste Film des Jahres...

"I am not fucking around here, I believe a well-rounded film lover oughta have something to say about Jean-Luc Godard and Jean-Claude Van Damme."

-Vern

MJ-Pat
Avatar
Parzival : : Kakashi
31.08.2023 19:05 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 8.013 | Reviews: 56 | Hüte: 425

Geiler Film, hätte nicht gedacht, dass er so gut ist. Unterhaltsam, brutal, blutig, teils sogar gruselig, mit tollem Settiing, hochwertigem Look, guten Darstellern und passendem Soundtrack.

Meine Bewertung
Bewertung

Link zu meinem Letterboxd-Profil /// (ehem. FlyingKerbecs)

Avatar
TiiN : : Goldkerlchen 2019
17.04.2023 10:57 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 9.075 | Reviews: 173 | Hüte: 609

Kann man sich angucken und ist ganz unterhaltsam. Eine Mischung aus Horror und Komödie.

Meine Bewertung
Bewertung


Avatar
HenryGondorf : : Goldkerlchen 2022
14.04.2023 23:36 Uhr
0
Dabei seit: 20.02.21 | Posts: 893 | Reviews: 5 | Hüte: 36

Ich habe mir den Film am 14. April 2023 angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

Das war doch mal ein geiler Abend, sehr spaßig, sehr unterhaltsam. Wer sich auf einen Film einlässt der von einem Bären handelt der Kokain frisst, noch dazu kein Problem mit ner Menge Blut und abgetrennten Körperteilen hat und über düstere Witze lachen kann, für den passt das hier schon.

Meine Bewertung
Bewertung

Warriors, come out to play-ayyy!

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
01.12.2022 19:22 Uhr | Editiert am 01.12.2022 - 19:24 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 17.424 | Reviews: 180 | Hüte: 636

Basierned auf einer außergewöhnlichen wahren Geschichte. Wäre es dann wenigstens ein ernsthafter Action(horror)thriller. Aber laut Trailer scheint es eine Trashkomödie zu werden...

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

Forum Neues Thema
AnzeigeY