Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mein Filmtagebuch...
Spider-Man gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Spider-Man (2002)

Ein Film von Sam Raimi mit Tobey Maguire und Kirsten Dunst

Kinostart: 06. Juni 2002121 Min.FSK12Action, Comicverfilmung, Fantasy
Meine Wertung
Ø MJ-User (24)
Mein Filmtagebuch
Spider-Man Bewertung

Spider-Man Inhalt

Mit dem Kinofilm „Spider-Man“, der 2002 in die Kinos kam, feierte der vom MARVEL-Verlag entwickelte Spinnenmann seinen bislang größten Ruhm. Der Film startete zeitnah zu „Star Wars Episode II“ und schlug diesen entgegen aller Erwartungen an den Kinokassen. Es handelte sich um den ersten Film, der an einem Wochenende mehr als 100 Mio. Dollar eingespielt hat (USA). Die Verfilmung nahm sich zwar einige Freiheiten, wurde vom breiten Publikum aber begeistert aufgenommen.

Die Fortsetzung „Spider-Man 2“ erschien 2004 und war mit einem weltweiten Einspielergebnis von 771,4 Mio. Dollar ebenfalls außerordentlich erfolgreich.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Spider-Man und wer spielt mit?

OV-Titel
Spider-Man
Format
2D
Box Office
821,71 Mio. $
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab zwölf Jahren".
Zur Filmreihe Spider-Man gehören ebenfalls Madame Web, Spider-Woman, Spider-Women und The Amazing Spider-Man 3.
Filmreihe ansehen
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
22.01.2021 18:06 Uhr | Editiert am 22.01.2021 - 18:08 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 5.227 | Reviews: 31 | Hüte: 280

Ich bin der erste, der zu dem kommentiert? Das überrascht mich aber. tongue-out

Als Kind hab ich diese Trilogie öfters geschaut, wobei ich glaube, Teil 1 aber am wenigsten. Teil 3 hab ich denk ich am meisten gesehen. Irgendwann aber war die Luft raus, wie sooo oft, und seit dem (auch hier sind es bestimmt 10 Jahre oder mehr), hab ich die Filme nicht mehr gesehen. Mit den Jahren sind sie in meiner Gunst auch immer mehr gesunken und ich sah sie immer kritischer, vor allem die schnulzige Lovestory, Maguire als PP und Dunst als MJ.

Nun wollte ich meine Meinung endlich mal wieder auffrischen und habe mir Teil 1 angesehen.

Mir hat der Film gut gefallen, ich hab zwar kleinere Kritikpunkte (genau die wie oben genannt), welche mich aber nicht so sehr gestört haben wie gedacht (wobei es sich hier aber eh noch in Grenzen gehalten hat, schlimmer wird es sicher bei den Fortsetzungen^^).

Ich wusste nur noch wenig und konnte den Film daher fast komplett neu genießen.

DIe Story ist ja bekannt, sie wurde gut erzählt, insgesamt vlt. ein wenig zu lang, aber überwiegend spannend und auch mit Herz. Der Cast ist ganz nett, generell gesehen sicher auch gut, nur sind die Charaktere nicht so, wie ich sie mir wünschen würde bzw. vorstellen würde. Maguire macht einen guten Job, ist mir aber nicht spideymäßig genug und zu unlustig. Das liegt vlt. auch daran, dass er schon "so alt" ist. Ein paar Klassen jünger wäre besser gewesen. Dennoch ist er sehr sympathisch. Dunst als MJ ist generell gesehen auch gut, ihr Charakter...zu sehr die "Frau in Nöten", irgendwie auch schnulzig und klischeehaft. Tante May...also da mag ich die Variante vom MCU bzw. Spider-Verse viel lieber. Aber auch sie ist generell gesehen gut und sympathisch. Franco ist ganz ok, aber unsympathisch. Dafoe als Schurke gefällt mir. Am besten war natürlich J.K. Simmons. xD Was mir heute erst aufgefallen ist, ist dass hier auch Joe Manganiello mitspielt sowie auch Octavia Spencer. Als ich den Film das letzte Mal gesehen habe, kannte ich beide noch nicht. Gleiches gilt für Elisabeth Banks, aber das hab ich vor ein paar Jahren schon überraschend herausgefunden, dass sie hier mitspielt.^^

Die Effekte sind teilweise leider schlecht gealtert, was sicher auch dazu beiträgt, dass der Film manchmal leicht trashig wirkt.

Der Soundtrack gefällt mir.

Insgesamt dann ein guter Film, er hat mir gefallen, aber mehr dann leider auch nicht. Aus damaliger Sicht gesehen würde er sicher 4,5 Hüte bekommen, aber heute kann ich ihm nicht mehr als 4 Hüte geben, übermäßig gefallen hat er mir nicht.

Meine Bewertung
Bewertung

Dein Zuhause ist dort, wo jemand an dich denkt.

Forum Neues Thema
Anzeige