Anzeige
Anzeige
Anzeige

Der Pate

News Details Kritik Trailer Galerie
Cappola macht euch ein Angebot, dass ihr nicht ablehnen könnt

50 Jahre "Der Pate": Der Klassiker kehrt neu restauriert zurück ins Kino!

50 Jahre "Der Pate": Der Klassiker kehrt neu restauriert zurück ins Kino!
0 Kommentare - Di, 18.01.2022 von F. Bastuck
Einer der besten Filme aller Zeiten feiert 50-jähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass bringt Francis Ford Coppola "Der Pate" und "Der Pate 2" zurück ins Kino - in einer neu restaurierten Version.

Am 24. März 1972 kam mit Der Pate ein Meisterwerk in die Kinos, welches in die Filmgeschichte eingehen sollte. Zum 50-jährigen Jubiläum hat sich Paramount etwas Besonderes einfallen lassen und bringt eine komplett neu überarbeitete Version der Trilogie nicht nur zu euch nach Hause, sondern sogar wieder ins Kino.

Unter der Leitung von Regisseur Francis Ford Coppola wurde die komplette Trilogie sorgfältig restauriert und remastered in Dolby Vision und HDR-10 und soll pünktlich am 24. März erstmals in 4K Ultra HD für zu Hause erhältlich sein. Bereits am 3. März werden Der Pate und Der Pate 2 zudem in der restaurierten Fassung für kurze Zeit ins Kino zurückkehren.

Für die Restaurierung hat sich Paramount mit Coppolas Produktionsfirma American Zoetrope zusammen getan. Die Arbeit dauerte drei Jahre und man brachte die letzte Restauration von 2007 auf den neuesten Stand der Technologie. Dabei wurden über 300 Kartons nach Aufnahmen aller drei Filme durchsucht, um die jeweils beste Auflösung zu finden. Die Reparatur von Flecken, Rissen und andere Anomalien verschlang über 4000 Stunden. Weitere 1000 Stunden verbrachte man mit Farbkorrekturen. Auch wurden die originalen englischen Monospuren der ersten beiden Filme restauriert. Sämtliche dieser Arbeitsprozesse hat Cappola selbst überwacht. Dieser zeigt sich auch sehr zufrieden mit der Arbeit:

"Ich bin sehr stolz auf Der Pate, der das erste Drittel meines kreativen Lebens bestimmt hat. Bei dieser Hommage zum 50. Jahrestag bin ich besonders stolz darauf, dass Mario Puzos Der Pate, Epilog: Der Tod von Michael Corleone enthalten ist, da er Marios und meine ursprüngliche Vision des endgültigen Abschlusses unserer epischen Trilogie einfängt. Es ist auch sehr erfreulich, diesen Meilenstein mit Paramount zusammen mit den wunderbaren Fans zu feiern, die den Film seit Jahrzehnten lieben, mit den jüngeren Generationen, die ihn auch heute noch relevant finden, und mit denen, die ihn zum ersten Mal entdecken werden."

Hoffentlich hat sich dieser ganze Aufwand gelohnt. Fürs Heimkino wird ein 4K Ultra HD Blu-ray Set veröffentlicht, welches Der Pate, Der Pate: Teil II und Coppolas erst kürzlich überarbeitete neue Fassung zu Der Pate 3, Mario Puzos Der Pate, Epilog: Der Tod von Michael Corleone, enthält

Für die Sammler wird außerdem eine limitierte 4K Ultra HD Collector´s Edition in hochwertiger Verpackung veröffentlicht. Aber auch als Blu-ray-Bundle werden die neuen Versionen erscheinen. Die Sets beinhalten neben bereits veröffentlichtem Bonusmaterial auch viel Neues, darunter eine Einführung durch Coppola, eine Featurette über den Präservierungsprozess, Fotos des gefeierten Fotografen Steve Schapiro und besondere 8mm Filmaufnahmen, die einen Einblick in die Dreharbeiten von Der Pate im Jahr 1971 bieten.

Galerie
Quelle: Paramount Pictures
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
AnzeigeY