Anzeige
Anzeige
Anzeige
Spionage-Thriller bittet zu Tisch

Amazons "All the Old Knives": Fishburne & Pryce neben Pine

Amazons "All the Old Knives": Fishburne & Pryce neben Pine
0 Kommentare - Mo, 23.11.2020 von R. Lukas
Und neben Newton, Thandie Newton. Wenn sie und Chris Pine "All the Old Knives" rausholen, leisten ihnen Laurence Fishburne und Jonathan Pryce Gesellschaft, was den Film nicht schlechter macht.

Bei All the Old Knives dreht sich alles um Chris Pine und Thandie Newton, ein paar andere Darsteller braucht Regisseur Janus Metz (Borg/McEnroe - Duell zweier Gladiatoren) aber schon noch. Zwei davon heißen Laurence Fishburne und Jonathan Pryce, wie nun bekannt wurde. Der Spionage-Thriller der Amazon Studios basiert auf dem Roman "Der Anruf", den dessen Autor, Olen Steinhauer, selbst als Drehbuch adaptiert hat.

Im Städtchen Carmel-by-the-Sea trifft sich ein früheres Liebespaar - ein CIA-Spion namens Henry (Pine) und eine Ex-CIA-Spionin namens Celia (Newton) - zum Dinner, um in Erinnerungen an ihre gemeinsame Zeit in Wien zu schwelgen. Unweigerlich kommt auch die katastrophale Entführung des Royal Jordanian Flug 127, die mit dem Tod aller an Bord endete, zur Sprache. Dieses Versagen verfolgt die CIA bis heute, und Henry ist nach Carmel gekommen, um damit abzuschließen. Während sie einander flirtend bei kalifornischer Küche ausweichen, wird deutlich, dass einer von beiden das Essen nicht überleben wird...

Quelle: Variety
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
Anzeige