Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Preacher

News Details Reviews Trailer Galerie
"Preacher"-Produktion nach Australien verlagert

AMC schickt "Preacher" in Staffel 4, "Stargirl" erhält Verstärkung

AMC schickt "Preacher" in Staffel 4, "Stargirl" erhält Verstärkung
1 Kommentar - Fr, 30.11.2018 von N. Sälzle
Eine später Verlängerung ist immer noch besser als gar keine Verlängerung. Das dachte man sich bei AMC und bestellt "Preacher" Staffel 4. "Stargirl" stockt derweil den Cast auf.
AMC schickt "Preacher" in Staffel 4, "Stargirl" erhält Verstärkung

Während mit Marvels Daredevil eine beliebte Comic-Adaption endet, geht es für eine andere weiter. Preacher hat sich um Staffel 4 verdient gemacht und wird somit um 10 weitere Episoden verlängert. Anfang 2019 werde man somit mit den Dreharbeiten fortfahren.

Doch eine Veränderung steht bevor. Die Kapitel Albuquerque, New Mexico und New Orleans liegen hinter Preacher. AMC schickt die Produktion im kommenden Jahr nach Australien. Was das für die Abenteuer von Jesse (Dominic Cooper), Tulip (Ruth Negga) und Cassidy (Joseph Gilgun) bedeutet, ist noch nicht bekannt und auch über ein Startdatum für Preacher Staffel 4 schweigt man sich aktuell noch aus.

Aber besser, als weiterhin in der Luft zu hängen, denn die Verlängerung erfolgte ohnehin schon reichlich spät. Dies ist darauf zurückzuführen, dass die Produzenten Seth Rogen und Evan Goldberg aus ihrem Vertrag bei Sony TV ausstiegen und sich derzeit in Verhandlungen mit Lionsgate TV befinden.

DCs "Stargirl" erhält Verstärkung

Gecastet wird derweil fleißig beim DC-Projekt Stargirl. Dem Projekt von Geoff Johns, dem bislang Brec Bassinger und Anjelica Washington angehörten, fügen die Verantwortlichen nun Yvette Monreal (Matador) und Christopher James Baker (True Detective) als Hauptdarsteller hinzu. Welche Rollen die beiden einnehmen werden, unterliegt aktuell noch der Geheimhaltung. 

Stargirl handelt von der High-School-Schülerin Courtney Whitmore, die eine ungleiche Gruppe junger Helden dazu inspiriert, die Schurken der Vergangenheit aufzuhalten. Im Mittelpunkt der Serie soll somit nicht nur Stargirl stehen, sondern auch das allererste Superheldenteam, die Justice Society of America. 

Interessante Meldungen
Aktuelle News
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
1 Kommentar
Avatar
ProfessorX : : Moviejones-Fan
30.11.2018 09:42 Uhr
0
Dabei seit: 17.05.14 | Posts: 405 | Reviews: 0 | Hüte: 9

Eine gute Nachricht. Auch wenn ich die Zweite Staffel als zu lang empfunden hab (3 hab ich noch nicht gesehen). Mag die Serie sehr. smile

Forum Neues Thema