AnzeigeN
AnzeigeN

Constantine

News Details Reviews Trailer Galerie
Constantine

"Constantine"-Drehstart diese Woche - Wie wird Constantine dargestellt? (Update)

"Constantine"-Drehstart diese Woche - Wie wird Constantine dargestellt? (Update)
5 Kommentare - Fr, 14.03.2014 von R. Lukas
David S. Goyer will sich mit seinem "Constantine" stärker an den Comics orientieren, auch wenn es da noch ein kleines Problem gibt... Update: Erste Setbilder und ein offizielles erstes Bild zeigen Constantine!

Update: Nun ist auch das erste offizielle Bild von Matt Ryan als Constantine da, ihr findet es unten angehängt.

++++++++

David S. Goyer (Man of Steel) kann zufrieden sein und ist es offensichtlich auch. Den Hauptcast für seinen Constantine-Piloten hat er beisammen, diese Woche will er mit den Dreharbeiten loslegen. Das bestätigte Goyer im Interview mit I Am Rogue.

Man habe zwar nur vier reguläre Darsteller, alle vier seien aber inzwischen gecastet: Matt Ryan (Criminal Minds - Team Red) als John Constantine, Lucy Griffiths (True Blood) als Liv, Harold Perrineau (Lost) als Engel Manny und Charles Halford (True Detective) als Constantines bester Freund Chas. Besonders stolz ist Goyer darauf, dass sein Constantine wirklich von einem blonden Briten gespielt wird, wie es die Comics vorsehen.

Dort ist der übersinnlich begabte Detektiv allerdings auch notorischer Kettenraucher, was sich fürs Network-TV als knifflig erweist. Momentan verhandelt man wohl noch darüber, ob er diese wenig vorbildliche Angewohnheit auch in der Serie haben darf oder nicht. Auf jeden Fall wird Constantine seinen typischen Trenchcoat samt Krawatte tragen. Nicht zuletzt deshalb würde Goyer behaupten, dass sich seine Adaption enger an die Comics hält als der Constantine-Kinofilm mit Keanu Reeves, wenngleich er den "interessant" fand. Wie das aussieht, könnt ihr unten auf den ersten zwei Setbildern sehen, Trenchcoat und Krawatte inklusive. Das zweite zeigt uns gleich das komplette Team.

Goyers Constantine soll eher der "Hellblazer"-Version des Charakters entsprechen, die die Fans bereits kennen. Auch für Auftritte weiterer Figuren aus den Comics und dem DC-Universum werden schon Pläne geschmiedet, vorausgesetzt, der Pilot schafft es zur Serie. Man werde versuchen, noch ein paar andere okkulte Gestalten einzuführen, verspricht Goyer.

Quelle: I Am Rogue
Erfahre mehr: #Fantasy, #DCComics, #Comics
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
5 Kommentare
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
14.03.2014 19:40 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 16.041 | Reviews: 13 | Hüte: 365
Ich hoffe das hier auch einigen Charakter von JLD vorkommen können, damit man diesen Team zusammen stellen und sich als Serie etablieren kann, damit Del Toro Justice League Dark ins Kino bringen könnte
Das wäre cool, wenn DC dieser Universum parallel etablieren, aber dennoch sollten und in DCU stattfinden, mit MOS Universum
Damit es zu einen zusammen treffen der JLA und JLD :-)
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
13.03.2014 21:40 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 16.041 | Reviews: 13 | Hüte: 365
@MarvelMan:

Schön wieder von dir zu hören :-)

Ich bin aber sehr positiv gestimmt, dass es Constantine über den Pilotfilm hinaus schafft und das er vielleicht später in einem anderem DC Film oder Serie auftaucht, hoffentlich

Del Toro wird, sofern wir uns noch erinneren, Justice League Dark verfilmen... und WB-DC haben ihn das konzept gezeigt, wie DC Universum sein könnten oder werden. Er war Positiv überrascht und hoffen, das seinen Anti-helden, gegen die JL-Helden mal zusammen treffen könnten
aber WB hat ehe vor alle DC Charakter in MoS Universum auf zu bauen... das ist einen langer weg, bist JLA vs JLD aufeinandern triff xD
Avatar
MarvelMan : : HERO for hire
13.03.2014 20:19 Uhr
0
Dabei seit: 07.04.13 | Posts: 1.300 | Reviews: 21 | Hüte: 12
Ich war ja sehr sehr skeptisch, was diese Serie angeht, denn den 2005er Constantine finde ich richtig genial, Reeves hatte mir auch sehr gut gefallen.

Doch dieses Bild, von John Constantine (Matt Ryan), gefällt mir noch viel mehr! Er sieht sehr gut und orginalgetreu aus. Das gibt schonmal einen dicken Bonuspunkt!

Das er Kettenraucher ist, ist sehr wichtig, den nur so kann eine sehr gute Optik auch zu den orginal Comic-Charakterzeichnungen passen, was ja wohl noch wichtiger ist als die Optik! Das wäre echt sch****, wenn sie das Kettenrauche weglassen (müssen).

Ich bin aber sehr positiv gestimmt, dass es Constantine über den Pilotfilm hinaus schafft und das er vielleicht später in einem anderem DC Film oder Serie auftaucht, hoffentlich.....
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
12.03.2014 10:01 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 16.041 | Reviews: 13 | Hüte: 365
Sofern ich mich erinneren sollten.. soll alle Dc Charakter mit MoS universum zusammen gebunden werden... schleißlich hat Wb vor JLA und JLD auf einandern treffen zu lassen ... :-)
Avatar
MoonFrost : : Moviejones-Fan
12.03.2014 09:27 Uhr
0
Dabei seit: 26.04.13 | Posts: 793 | Reviews: 0 | Hüte: 4
Spielt das im MoS- und oder Arrow-Universum?
Avengers Assemble!
Forum Neues Thema
AnzeigeY