Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Horror-Aspekt schimmert durch

Creeeepy: "The New Mutants" auf neuen Postern versammelt (Update)

Creeeepy: "The New Mutants" auf neuen Postern versammelt (Update)
1 Kommentar - Mo, 10.02.2020 von R. Lukas
Sind diese jungen Mutanten dem Tode geweiht? Eines der neuen "The New Mutants"-Poster spielt zumindest damit, während ein anderes Augen zum Leuchten bringt - hoffentlich auch die der Fans.
Creeeepy: "The New Mutants" auf neuen Postern versammelt

++ Update vom 10.02.2020: Der nächste Schwung an The New Mutants-Bildern macht die Runde komplett, alle unten angehängt.

++ Update vom 04.02.2020: Plötzlich geht es mit den The New Mutants-Postern Schlag auf Schlag, das neueste ist auch nicht gerade ungruselig. Und: Mit neuen Bildern werden auf Twitter nach und nach die Hauptcharaktere vorgestellt.

++ Update vom 28.01.2020: Wie Josh Boone unten auf Instagram zeigt, hat er vor Kurzem ein heimeliges The New Mutants-Screening nur für den Cast veranstaltet. Alle Mutanten waren anwesend und hatten offensichtlich viel Spaß. Oder ist es die pure Erleichterung darüber, dass der Film noch erscheint?

++ News vom 27.01.2020: Nach dem neuen Trailer haben Disney und die 20th Century Studios (wird noch ein Weilchen dauern, bis wir uns an den neuen Namen gewöhnt haben) auch ein neues Poster zu The New Mutants veröffentlicht. Das gruselige X-Men-Spin-off ist ein Überbleibsel der Marvel-Filme von 20th Century Fox, und es wird spannend sein, zu sehen, ob Kevin Feiges Marvel Studios den Film - obwohl er nicht von ihnen ist - ins Marvel Cinematic Universe einflechten oder er in ähnlicher Weise abgefackelt wird wie zuvor X-Men - Dark Phoenix, um mit den Mutanten wirklich bei Null starten zu können. Jedenfalls scheint man Nachdrehs nicht für nötig gehalten zu haben, sodass am 16. April Josh Boones Originalversion in die Kinos kommt. Und die ist PG-13.

"The New Mutants" Trailer 2 (dt.)

The New Mutants spielt in einer abgeschotteten Klinik, wo eine Gruppe junger Mutanten - Illyana Rasputin/Magik (Anya Taylor-Joy), Rahne Sinclair/Wolfsbane (Maisie Williams), Sam Guthrie/Cannonball (Charlie Heaton), Roberto da Costa/Sunspot (Henry Zaga) und Danielle Moonstar/Mirage (Blu Hunt) - zwecks psychiatrischer Überwachung festgehalten wird. Als merkwürdige Ereignisse stattzufinden beginnen, werden sowohl ihre neuen Mutantenkräfte als auch ihre Freundschaften auf die Probe gestellt, während sie darum kämpfen, es lebend herauszuschaffen. Dabei bekommen sie es mit er zwielichtigen Dr. Cecilia Reyes (Alice Braga) und einem gewissen Bären zu tun...

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Screening New Mutants for the cast! All mutants in attendance. #newmutants newmutants

Ein Beitrag geteilt von Josh Boone (@joshboonemovies) am

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Quelle: 20th Century Studios
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
TiiN : : Pirat
10.02.2020 17:07 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 5.289 | Reviews: 126 | Hüte: 258

Ach Gott, diesen Film gibts ja auch noch - in welcher Form auch immer.

Es kommt mir ewig vor, als man damals den Trailer sah. Nach dem ganzen hin und her weiß ich nicht, was ich von diesem Film halten soll.

Forum Neues Thema