Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Batman gegen fast alle

DC-Fans aufgepasst: Psst, hier ist der "Batman - Hush"-Trailer! (Update)

DC-Fans aufgepasst: Psst, hier ist der "Batman - Hush"-Trailer! (Update)
6 Kommentare - Do, 16.05.2019 von R. Lukas
Jetzt wird der Dunkle Ritter richtig auseinandergenommen! Auf dem ersten "Batman - Hush"-Bild schleudert er zwar noch fröhlich seine Batarangs, aber wenn sein neuer Gegenspieler erst mal loslegt...
DC-Fans aufgepasst: Psst, hier ist der "Batman - Hush"-Trailer!

++ Update vom 16.05.2019: Zusammen mit dem Termin für den US-Release von Batman - Hush - digital am 20. Juli, auf Scheibchen am 13. August - wurde das Blu-ray-Cover veröffentlicht. Unten angehängt!

++ Update vom 14.05.2019: Schwerstarbeit für Batman! Nun ist auch der Trailer zu Batman - Hush erschienen.

"Batman - Hush" Trailer 1

++ News vom 29.03.2019: Mit Justice League vs. The Fatal steht das nächste DC Universe Animated Original Movie in den Startlöchern, was wie immer bedeutet, dass wir schon einen Blick auf das darauffolgende werfen dürfen. In diesem Fall ist das Batman - Hush, wo mal nicht Sam Liu Regie führt, sondern der bisherige Storyboard Artist Justin Copeland. Und IGN kommt mit einem First-Look-Bild um die Ecke.

Batman - Hush dreht sich um einen mysteriösen neuen Superschurken, der nur als Hush bekannt ist. Er nutzt eine ganze Palette von Bösewichten, um sowohl Batmans Karriere als Verbrechensbekämpfer als auch Bruce Waynes Privatleben zu zerstören, das durch eine Beziehung mit Selina Kyle/Catwoman noch weiter verkompliziert wurde.

Unter den Sprechern von Batman - Hush tummeln sich viele DC-Veteranen wie Jason O’Mara als Batman, Jennifer Morrison als Catwoman, Jerry O’Connell als Superman, Rebecca Romijn als Lois Lane, Rainn Wilson als Lex Luthor, Sean Maher als Nightwing, Bruce Thomas als Jim Gordon, Stuart Allan als Damian Wayne und James Garrett als Alfred Pennyworth. Homeland-Darsteller Maury Sterling nimmt die Schlüsselrolle des Thomas Elliot ein, aber psst... Dann sind da noch Geoffrey Arend als Riddler, Vanessa Williams als Amanda Waller, Jason Spisak als Joker, Adam Gifford als Bane, Peyton List als Poison Ivy und Batgirl, Dachie Alessio als Lady Shiva und Tara Strong als Reporterin.

Quelle: IGN
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
6 Kommentare
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
17.05.2019 10:14 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 13.636 | Reviews: 3 | Hüte: 284

@ kermit80:

Ich war immer bei Marvel Comics, eher die X men Fans. Abgesehen von First class die man nicht 1:1 umsetzen,.. trotzdem an viele Vorlagen daran halten oder orientieren, war die meisten X men Verfilmung miserabel... bei mcu, sind viele ansetzen auch gut. Aber man traut sich eben wenig den vorlag gerecht zu halten. Einer der größten Enttäuschung Thor 3. der hier ein düstere Kapitel hätten sein müssen. Stattdessen, habt man davon ein thormedie gemacht. Na ja

bei DC ist genau so mit First class Schema: siehe MoS, BvS WW v Shazam... AQM Tanz aus der Reihe... JL v SSQ sind katastrophal

Avatar
kermit80 : : Moviejones-Fan
17.05.2019 10:03 Uhr
0
Dabei seit: 23.11.15 | Posts: 27 | Reviews: 1 | Hüte: 3

@ChrisGenieNolan bin vollkommen bei Dir. Ich liebe die DC Comics. Ich liebe Comics im allgemeinen. Deswegen tut es mir immer im Herzen weh wenn ich total versaute Verfilmungen sehe. DC, Vertigo, Boom und viele viele mehr machen so gute Comics. Ich besitze, lese und liebe auch viele Marvel Comics. Aber bisher gab es nur wirklich eine gute Comicverfilmung. Und ich denke da sind wir uns einig. wink

Watchmen! :-D

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
17.05.2019 09:59 Uhr | Editiert am 17.05.2019 - 10:08 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 13.636 | Reviews: 3 | Hüte: 284

@ kermit80:

Ich rege mich hier nicht über DC auf. Sondern das was ich hier sehen, hat nichts mehr mit der Vorlage von Jeph Loeb zu tun. Und was Jim lee genial ins Bild gesetzt hat, nicht mehr voran. Das mit Marvel aka mcu, feiern die marvelianer eben alles ab. Egal ob es Vorlage gerecht ist oder nicht. Wird alles in der Himmel gelobt. Ich halte mich da daraus smile

aber da ich ein DC Fanatiker bin, kritisiere ich eben, was mir nicht schmeckt. Weil man sich zu sehr von der Vorlage abweichen .

Avatar
kermit80 : : Moviejones-Fan
17.05.2019 09:50 Uhr
0
Dabei seit: 23.11.15 | Posts: 27 | Reviews: 1 | Hüte: 3

@ChrisGenieNolan wieso regen sich alle bei DC darüber auf aber bei Marvel ist das okay? wink Das komplette MCU missbraucht und fehlinterpretiert die Comicvorlagen. Das machen noch ganz andere Serien/Filme. Got, TWD, Lucifer und und und...

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
16.05.2019 22:18 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 13.636 | Reviews: 3 | Hüte: 284

Ohhh Gott. Das ist ja Vorlage Missbraucht, was ich da sehen frown

Avatar
Elwood : : Moviejones-Fan
15.05.2019 05:54 Uhr
0
Dabei seit: 10.03.17 | Posts: 682 | Reviews: 5 | Hüte: 80

@MJ

Der Satz Maury Sterling nimmt die Schlüsselrolle des Thomas Elliot ein, aber psst... könnte in meinen Augen manchem User den Filmgenuss verderben. Das Rätselraten um Hushs wahre Identität ist ja nunmal Teil der Story und dieser Hinweis ist doch sehr offensichtlich.

"Sind Sie von der Polizei?" - "Nein Ma’am, wir sind Musiker!"

Forum Neues Thema