Anzeige
Anzeige
Anzeige

Batman - Hush

News Details Kritik Trailer Galerie
Batman, Wonder Woman & die Justice League

SDCC: Hush, Hush, die nächsten DC Animated Movies sind raus!

SDCC: Hush, Hush, die nächsten DC Animated Movies sind raus!
0 Kommentare - Sa, 21.07.2018 von R. Lukas
"Justice League vs. The Fatal Five", "Batman - Hush" und "Wonder Woman - Bloodlines" heißen die neuesten Titel, die sich Fans der DC Universe Animated Original Movies schon mal einprägen sollten.

Jedes Jahr auf der San Diego Comic-Con wird traditionell auch der nächste Schwung an DC Universe Animated Original Movies angekündigt. Da bildet die Comic-Con 2018 keine Ausnahme. Sehr wohl eine Ausnahme ist dagegen, dass wir 2019 nicht wie üblich drei neue Filme bekommen sollen, sondern derer vier.

Im Anschluss an die Weltpremiere von The Death of Superman (unten ein neuer Clip daraus) haben Warner Bros. Animation und DC Comics ausgepackt. Bekannt war schon, dass The Death of Superman nur die erste Hälfte einer zweiteiligen Geschichte darstellt, die Anfang 2019 mit Reign of the Supermen fortgesetzt und zu Ende gebracht wird. Dann erfahren wir, was nach Supermans Tod passiert.

Im Frühling 2019 kehrt die (animierte) Justice League zurück und trifft in Justice League vs. The Fatal Five auf ebenjene fatalen Fünf. Ursprünglich - also bei der Comic-Einführung im Jahr 1967 - handelte es sich dabei um die Superverbrecher Tharok, Emerald Empress, Validus, Mano und den Persuader, jedoch war das Team filmisch schon länger nicht mehr im Einsatz. Viel weiß man über diese neue Version noch nicht, nur dass es eine Original-Story sein soll, ihr also keine direkte Comic-Vorlage zugrunde liegt.

Im Sommer 2019 steht uns Batman - Hush ins Haus. Unternahm der Dunkle Ritter in Batman - Gotham by Gaslight, einer "Elseworlds"-Adaption, zuletzt noch einen Ausflug ins viktorianische Zeitalter, hält er sich nun wieder in Gegenwart und in seinem vertrauten Gotham City auf. In der Comic-Storyline tauchen beliebte Batman-Bösewichte wie Poison Ivy, Ra’s al Ghul und der Joker auf, ihren Titel aber verdankt sie dem hier neu eingeführten Superschurken Hush. Als Kind hatte er bereits ein paar Auftritte bei Gotham, und in Videospielen wie der Arkham- und der LEGO Batman-Reihe war er auch anzutreffen, doch noch nie in einem DC Universe Movie.

Am allerwenigsten lässt sich bislang über den vierten Film für 2019 sagen, den Bonusfilm, wenn man so will: Zum ersten Mal seit ihrem Zeichentrickfilm von 2009 spielt Wonder Woman wieder die alleinige Hauptrolle in einem solchen, der sich Wonder Woman - Bloodlines nennt.

Quelle: DC Comics
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
AnzeigeN