Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Rette MJ in der Corona-Krise
X
Corona
Die dunkle Seite der Macht ist stark, doch Jedi geben niemals auf! Leider trifft uns die aktuelle Krise ebenfalls besonders hart. Wenn du auch in naher Zukunft News, Kritiken und Austausch mit Gleichgesinnten erleben willst, unterstütze MJ bitte jetzt!
Möge die Macht mit MJ sein! >>

Der Herr der Ringe

News Details Reviews Trailer Galerie
Sind das etwa...?

"Der Herr der Ringe": Erste Eindrücke & Berichte in den Social Media

"Der Herr der Ringe": Erste Eindrücke & Berichte in den Social Media
1 Kommentar - Do, 27.02.2020 von N. Sälzle
Die ersten Eindrücke vom "Herr der Ringe"-Set trudeln ein. Ob es in Kürze auch neue Details geben wird?
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
"Der Herr der Ringe": Erste Eindrücke & Berichte in den Social Media

Allmählich trudeln die ersten Berichte vom Der Herr der Ringe-Set ein, wenngleich man noch weit davon entfernt ist, Details zu erfahren. Vor allem auf Twitter sind die Nutzer leidenschaftlich bei der Sache und verfolgen die Dreharbeiten in Neuseeland.

The One Ring berichtet, dass man erste Infos von Personen hätte, die vor Ort leben. Diese erklärten, dass man im Dunklen mit hellen Lichtern vier Stunden lang gedreht hätte. Zunächst hätte die Person nicht gewusst, was los sei, doch dann hätte die Person Leute mit Kapuzen gesehen und gefragt, was los sei und sie hätten geantwortet, es handle sich um das neue Der Herr der Ringe.

Ob es sich bei den Leuten mit Kapuzen um Personen mit ganz normalen Hoodies handelte oder vielleicht sogar Ringgeister, geht aus dem Bericht leider nicht hervor. Mehrere Seiten legen allerdings nahe, dass es sich durchaus um Ringgeister handeln könnte. Diese hätten zur Zeit des zweiten Zeitalters schließlich schon existiert.

Darüber hinaus postete J.A. Bayona ein Foto auf Instagram - völlig ohne Kontext zu Der Herr der Ringe. Er steht auf einem Feld, im Hintergrund ist nichts zu sehen. Dabei deutet er auf das T-Shirt, das er trägt - und auf die ES-Filme anspielt.  Aber am Set von Der Herr der Ringe sei er, schreibt er darunter. Ob das T-Shirt eine verborgene Nachricht enthält, dürft ihr selbst beurteilen.

Wie groß das Interesse an der Der Herr der Ringe-Serie ist, musste auch Autorin Glenise Mullins erfahren. Sie bat die Leute via Twitter darum, ihr keine weiteren Bänder mit Vorsprechen mehr zu schicken, sie habe mit dem Casting nichts zu tun.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Hey, @barbaramus & @andy_muschietti! Feeling It today in the @lotronprime set! ????????

Ein Beitrag geteilt von JA Bayona (@filmbayona) am

Quelle: Twitter, Instagram
Erfahre mehr: #Streaming, #Amazon, #Fantasy
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
Optimus13 : : Sith-Lord
27.02.2020 07:45 Uhr
0
Dabei seit: 09.08.16 | Posts: 1.183 | Reviews: 2 | Hüte: 74

Mehrere Seiten legen allerdings nahe, dass es sich durchaus um Ringgeister handeln könnte. Diese hätten zur Zeit des zweiten Zeitalters schließlich schon existiert.

Ich hoffe sehr, dass die Nazgul eine wichtige Rolle spielen, ebenso wie natürlich Sauron. Wenn man sich an den Rahmendaten des Zweiten Zeitalters orientiert und an dem Look von Jacksons Trilogie, könnte das echt was geiles werden. Ich bin schon extrem gespannt auf erste Bilder.

One does not simply walk into Mordor.

Forum Neues Thema