Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mein Serientagebuch...
Der Herr der Ringe - Die Ringe der Macht gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Der Herr der Ringe - Die Ringe der Macht (2022 - ????)

Eine Serie von: J.D. Payne mit Robert Aramayo und Owain Arthur

USA5 StaffelnAmazon PrimeAbenteuer, Drama, Fantasy

Der Herr der Ringe - Die Ringe der Macht Inhalt

Serienadaption der berühmten Ring-Saga von J.R.R. Tolkien, die tausende Jahre vor den Ereignissen von Der Hobbit und Der Herr der Ringe spielt: Die Abenteuer beginnen zu einer Zeit, in der relativer Frieden herrscht. Bekannte und neue Charaktere werden mit der seit langem befürchteten Rückkehr des Bösen nach Mittelerde konfrontiert. Von den Tiefen des Nebelgebirges über die majestätischen Wälder der Elben-Heimat Lindon und das Inselkönigreich Númenor bis hin zu den Rändern der Karte Mittelerdes, werden diese Königreiche und Charaktere Geschichten erleben, von denen man noch lange nach ihrem Tod hören wird...

Ausblick "Herr der Ringe" Staffel 1: Was wissen wir über die Serie?

Kaum eine Serie wird mit mehr Spannung erwartet als Amazons Der Herr der Ringe! Der Shopping- und Streamgigant ist sich der großen Sache bewusst, die er da in Händen hält, zudem wachen Tolkiens Erben mit Argusaugen über das Projekt, inklusive Veto-Recht. Bisher weiß man noch nicht viel über die neue Serie, die immerhin über 500 Mio. $ kostet, wohl allein für Staffel 1. Doch nach langer Geheimnistuerei kamen derweil endlich mehr Infos dazu ans Licht, wie zum Beispiel der offizielle Titel: Der Herr der Ringe - Die Ringe der Macht. Hier gesammelt für euch alle Infos im Überblick (wird fortlaufend aktualisiert):

Wann & wo wird die "Herr der Ringe"-Serie produziert?

Der Herr der Ringe Staffel 1 sollte zuerst Februar 2020 in Produktion gehen, als Drehort bleibt man für Staffel 1 in vertrauten Gefilden: Auch Amazons neue Serie wird in Neuseeland gedreht. Derweil arbeiten die Autoren bereits an Staffel 2, die derweil auch offiziell bestellt wurde.

Zur Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Zur Galerie

Cast & Crew

Wer ist der Erfinder von Der Herr der Ringe - Die Ringe der Macht und wer spielt mit?

Originaltitel
The Lord of the Rings - The Rings of Power
Genre
Abenteuer, Drama, Fantasy
Staffeln
5 (8 Episoden)
Streaming
Amazon Prime
Land
USA
TV-Sender
Amazon
Premiere
02.09.2022
Start-DE
02.09.2022

Staffeln & Episoden

Derzeit liegen keine Staffelinformationen vor.
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
3 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
10.09.2022 01:41 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 15.653 | Reviews: 166 | Hüte: 553

One essayist asked a question thats been circulating for years: Was Tolkien really a racist?
Some racists think so, according to John Garth, author of "The Worlds of J.R.R. Tolkien."
"The extreme right has been misreading Tolkien as a representative of its own race-supremacist views for a long time," Garth says. "Theyve really come out of the closet in the past few years, with the rise in populism and the breakdown of taboos over what it is acceptable to say."
Tolkien was a White man who lived in a tweedy, virtually all-White world as a professor of Anglo-Saxon in early to mid-20th century England. But just as Tolkien wrote "not all those who wander are lost" about an enigmatic Middle-earth hero, his background could be deceiving. His biographers say he was not a racist.

Tolkien spoke out publicly against racial and ethnic hatred, Garth says. He rebuked a German publisher who asked him if he was Jewish, saying he regretted not having Jewish ancestors. He detested Nazi Germany, which was built on a foundation of racial and ethnic hatred (Tolkien called Hitler that "ruddy little ignoramus").
Tolkien was also a Roman Catholic in a mid-century England dominated by Protestants, and would have known what it felt like to be treated as a persecuted minority, Garth says.
"He was born in South Africa, and he said, I have the hatred of apartheid in my bones, Garth says.

https://edition.cnn.com/2022/09/03/entertainment/lord-of-the-rings-amazon-controversy-blake-cec/index.html

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
03.09.2022 12:29 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 15.653 | Reviews: 166 | Hüte: 553

Iwans Kindheit

Bild

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

Avatar
Optimus13 : : Sith-Lord
02.09.2022 22:23 Uhr | Editiert am 03.09.2022 - 09:49 Uhr
0
Dabei seit: 09.08.16 | Posts: 1.737 | Reviews: 2 | Hüte: 108

Review Folge 1 & 2

Nun beginnt es also... Die Ringe der Macht geht mit zwei Folgen an den Start, und bisher bin ich eher zwiegespalten.

Was ich gut fand:

  • Es gibt viele tolle Aufnahmen, die in der Regel auch nach Mittelerde aussehen. Die Locations sind sehr schön und abwechslungsreich. Da gibt es noch einiges zu erwarten.
  • Der Soundtrack ist sehr gut, manchmal etwas übertrieben dramatisch in Szenen, wo es nicht hätte sein müssen, aber dennoch stark.
  • Die Jagd nach Sauron bietet schon mal viel Spannung.
  • Die Darsteller machen ihren Job durchgehend solide, wobei noch keiner hervorsticht.

Was ich nicht so gut fand:

  • Optik der Figuren - zumindest teilweise. Durch die Filme von Peter Jackson habe ich ein gewisses Bild von Mittelerde im Kopf, wozu diese Serie nicht so gut passt. Gut gefallen mir etwa die Zwerge, aber für mich müssen Elben lange Haare haben. Allgemein passen die Figuren für mich nicht immer zu Herr der Ringe. Wenn der Titel der Serie anders lauten würde, wäre ich anhand der optischen Darstellung der Figuren nicht darauf gekommen, dass es sich um Mittelerde handelt.
  • Die Harfüße haben es mir bisher gar nicht angetan, meistens war ich durch sie genervt. Ja, durch den mysteriösen Mann aus dem Kometen gibt es auch hier was interessantes, aber insgesamt hätte ich mir die Harfüße gerne gespart.
  • Zu den Figuren konnte ich noch keine Bindung aufbauen, ich finde das alles noch etwas distanziert. Das kann aber noch werden. Ich bin auch noch nicht so sicher, was ich von der Darstellung von Galadriel halten soll.

Mal sehen, wie es weitergeht. Ich bin bisher nicht überzeugt, aber auch nicht abgeneigt. Eine endgültige Meinung werde ich mir erst zum Ende der Staffel bilden.

Chaos isn’t a pit. Chaos is a ladder.

Forum Neues Thema
AnzeigeN