Anzeige
Anzeige
Anzeige
"Arielle" mal etwas abgewandelt

Der nächste Pixar-Film: Erste "Luca"-Bilder sind zum Schlecken

Der nächste Pixar-Film: Erste "Luca"-Bilder sind zum Schlecken
13 Kommentare - Di, 19.01.2021 von R. Lukas
An der Italienischen Riviera wächst eine unwahrscheinliche, aber starke Freundschaft zwischen einem Menschenmädel und einem als Menschenjungen getarnten Meeresungeheuer. Das kann nur Pixar!

Beim Disney Investor Day wurden Turning Red und Lightyear als neue Pixar-Filme für 2022 angekündigt, aber der nächste neue Pixar-Film ist erst mal Luca am 30. September dieses Jahres. Er stammt aus der Feder von Jesse Andrews (Ich und Earl und das Mädchen) und Mike Jones (Pixars Soul), während Enrico Casarosa, der italienische Regisseur des zu Recht oscarnominierten Pixar-Kurzfilms La Luna - Mondlicht, damit sein Langfilm-Regiedebüt gibt.

Die ersten Szenenbilder vermitteln dringend benötigtes Sommer-Feeling. Luca entführt uns nämlich in ein wunderhübsches Küstenstädtchen an der Italienischen Riviera, wo ein kleiner Junge einen unvergesslichen Sommer voller Eis, Pasta und endlosen Scooter-Fahrten erlebt. Diese Abenteuer teilt Luca mit seinem neuen besten Freund, doch der ganze Spaß wird durch ein tief verwurzeltes Geheimnis bedroht: Luca ist ein Meeresungeheuer aus einer anderen Welt, die unterhalb der Wasseroberfläche liegt...

Und das gilt nicht nur für ihn, sondern auch für seinen Freund Alberto. Wenn sie an Land sind, erscheinen die beiden menschlich, aber unter Wasser nehmen sie eine fischigere Gestalt an. Arielle, die Meerjungfrau-mäßig dürfen sie das Leben an Land erleben, wo sie laufen, rennen und den ganzen Tag in der Sonne verbringen - und sich dabei mit einem Menschenmädchen anfreunden. Das Resultat ist laut Casarosa ein Pixar-Film, der Federico Fellini und anderen klassischen italienischen Filmemachern huldigt, mit einem Spritzer Hayao Miyazaki. Und bis zum ersten Trailer müssen wir uns wohl nur noch ein paar Wochen gedulden.

Galerie Galerie Galerie Galerie
Quelle: Empire
Erfahre mehr: #Pixar, #Disney, #Fantasy, #Monster
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
13 Kommentare
Avatar
Lehtis : : Gejagter Jäger
20.01.2021 11:18 Uhr
0
Dabei seit: 24.08.11 | Posts: 1.215 | Reviews: 2 | Hüte: 32

Fairerweise muss ich sagen, dass ich z.B. Brave nur einmal gesehen habe und das ewig her ist. Möglicherweise täuschen mich da auch meine Erinnerungen und ich stufe ihn zu weit unten ein. So eine Pixar Liste zu erstellen ist echt schwierig, weil so gut wie alle Filme ein hohe Niveau haben. smile

@FlyingKerbecs Stimmt Notizen habe ich jetzt keine geschrieben. Werde ich wsl irgendwann noch ergänzen, damit die Top Liste besser erklärt ist.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
19.01.2021 15:45 Uhr | Editiert am 19.01.2021 - 15:47 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 5.230 | Reviews: 31 | Hüte: 280

@Raven13

Das große Krabbeln ist auch ganz gut. Ich hab den als Kind aber so oft geschaut und zudem auch auf Hörkassette gehört, dass ich seit damals nicht die geringste Lust habe, ihn mal wieder zu sehen.^^

Ist jetzt auch nicht anders. Wird wohl noch Jahre brauchen.^^

Arlo& Spot ist ein ganz netter Film, aber zum einen unter meinen Erwartungen geblieben und zum anderen geht er bei den ganzen anderen tollen Pixar-Filmen einfach unter.

Und Merida...den mag ich vor allem von der Story her nicht, da hätte ich mir was anderes gewünscht. Da war ich mega enttäuscht, als ich den gesehen habe. So ein tolles Ausgangsmaterial und dann macht man sowas daraus. Wenn man bedenkt, dass die Filme aber eigentlich für Kinder sein sollen, kann ich es aber verstehen.

Oben muss ich auch mal wieder schauen. Je mehr ich über den Film (und dessen 2. Hälfte) nachdenke, je weniger gefällt er mir.^^

Dein Zuhause ist dort, wo jemand an dich denkt.

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
19.01.2021 14:45 Uhr | Editiert am 19.01.2021 - 15:28 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 3.493 | Reviews: 32 | Hüte: 339

@ FlyingKerbecs / Lehtis

Auch ich finde, dass es eigentlich fast keine schlechten Pixar-Filme gibt. Cars 2 ist der einzige, den ich nur so lala finde, aber das seht ihr ja offenbar auch so. laughing

"Das große Krabbeln" ist der einzige Film, den ich von Pixar noch nicht kenne.

Ansonsten gefallen mir eigentlich alle Pixar-Filme mindestens gut. Auf Platz 1 steht bei mir noch immer "Ratatouille", den ich einfach nur grandios finde. Aber auch "Wall-E" und "Alles steht Kopf" hätten den ersten Platz verdient. "Soul" und "Coco" sind ebenfalls absolut klasse.

Ich bin überrascht, dass "Merida" und "Arlo & Spot" bei euch und auch allgemein so schlecht weggkommen. Ich mag beide Filme sehr gern und finde sie auch beide sowohl lustig als auch stellenweise sehr gefühlvoll.

Aber wie gesagt, bis auf Cars 2 gibt es für mich keinen schlechten oder mittelmäßigen Pixar-Film. Wobei ich von "Oben" nicht so überzeugt bin wie die meisten. Der ist bei mir eher so bei 6/10 oder 7/10. Müsste mein Gedächtnis mal wieder auffrischen, denn den habe ich nur einmal bisher gesehen, als er damals neu war.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
19.01.2021 13:11 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 5.230 | Reviews: 31 | Hüte: 280

@Lehtis

Habs mir mal angesehen...äh ja als Antwort darauf poste ich einfach mal mein Ranking, das sagt eigentlich alles^^:

https://www.moviejones.de/toplisten/584/mein-pixar-ranking-p1.html

Wobei ich mit deinen letzten 5 Plätzen gut leben kann.

Ansonsten...jeder hat nun mal seinen Geschmack und wenn dir Ratatouille nicht "schmeckt"^^, dann ist es eben so.

Ich für meinen Teil kann ja z.B. den Toy Story Filmen nicht viel abgewinnen. Klar, es sind gute/sehr gute Filme, aber einfach nicht meins.

Und nur weil in einem Ranking Filme weit hinten sind heißt das auch nicht automatisch, dass man sie schlecht findet. Kommt aber natürlich so rüber. Bei vielen guten Filmen muss halt aber auch in einem Ranking welche hinten stehen.

Daher finde ich es gut, dass man bei den Listen hier jeweils zum Film was schreiben kann. smile

Dein Zuhause ist dort, wo jemand an dich denkt.

Avatar
Lehtis : : Gejagter Jäger
19.01.2021 12:59 Uhr
0
Dabei seit: 24.08.11 | Posts: 1.215 | Reviews: 2 | Hüte: 32

Also wenn es dich interessiert, hier ist mein Pixar Ranking: https://boxd.it/aVzb4

Das Ratatouille bei mir nur Platz 18 hat verstehen die meisten nicht. Mit hat er einfach nicht so gut gefallen. Allerdings muss ich auch sagen, dass eigentlich für mich nur Cars 2 und "Arlo und Spot" wirklich schlecht sind.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
19.01.2021 11:57 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 5.230 | Reviews: 31 | Hüte: 280

@Lehtis

Jup.^^

Aktuell auf Platz 17 von 23 im Ranking. Cars 2 ist auf dem letzten Platz und auch hinter Onward stehen Filme wie Brave, Cars 3, 2 der Toy-Story-Reihe. Du siehst, wenn selbst die Toy Story Filme, die ich gut finde, so weit hinten stehen, ist es nicht unbedingt schlecht wenn ich sage, ein Pixar-Film gehört zu den schwächsten, den selbst die sind noch gut.^^

Dein Zuhause ist dort, wo jemand an dich denkt.

Avatar
Lehtis : : Gejagter Jäger
19.01.2021 11:39 Uhr | Editiert am 19.01.2021 - 11:43 Uhr
0
Dabei seit: 24.08.11 | Posts: 1.215 | Reviews: 2 | Hüte: 32

Ich muss auch sagen, dass ich Onward doch besser fand als Soul.
Soul war irgendwie ein versuch Alles steht Kopf zu kopieren. Also das Konzept, aber es hat einfach nicht so gut funktioniert wie bei Alles steht Kopf.

Ich mag aber sonst eigentlich auch mehr die ernsteren Pixar Filme die auch gerne mal richtig Traurige Momente haben. Einfach weil von den meisten anderen Animationsstudios sowas so gar nicht kommt (Alles steht Kopf ist deshalb auch einer meiner absoluten Favoriten, weil das ganze Konzept so mega gut funktioniert und man vieles selber kennt und dadurch versteht). Illumination z.B. macht ja eigentlich nur Comedy Quatsch Filme mit klarer Kinderzielgruppe. Pixar schafft das oft gut zu kombinieren um alle abzuholen.

@FlyingKerbecs:

Oh ok wow. Aber doch hoffentlich vor Cars 2 laughing

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
19.01.2021 09:06 Uhr | Editiert am 19.01.2021 - 09:09 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 5.230 | Reviews: 31 | Hüte: 280

@Shred

Wer Onward auf sein eigenes Leben beziehen kann, da kann ich verstehen, wenn einen der Film dann abholt und man dann überschwänglich wird.

Bei mir ist das allerdings gar nicht der Fall.^^

Soul gehört für mich zu den besten Pixar-Filmen, Onward zu den schwächsten.

Dein Zuhause ist dort, wo jemand an dich denkt.

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
19.01.2021 09:00 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 3.493 | Reviews: 32 | Hüte: 339

"Das Resultat ist laut Casarosa ein Pixar-Film, der Federico Fellini und anderen klassischen italienischen Filmemachern huldigt, mit einem Spritzer Hayao Miyazaki."

What? Also das ließ mich gerade aufhorchen. Hoffentlich stimmt das! Und hoffentlich mehr als nur "ein Spritzer"! smile

Avatar
Shred : : Moviejones-Fan
19.01.2021 08:57 Uhr
0
Dabei seit: 26.10.13 | Posts: 1.401 | Reviews: 13 | Hüte: 78

@FlyingKerbecs

Wird wohl leider eher was ala Onward anstatt Soul. Was ich allerdings auch verstehen könnte..

Nichts gegen Onward, den fand ich um Längen besser als Soul laughing Hat aber eher damit zu tun das ich den mit meinen Bruder geschaut habe und wir uns in einigen Aspekten in dem Film wiedergefunden haben. Von daher waren wir am Ende mehr den Tränen nahe als bei Soul, der natürlich auch kein schlechter Film ist!

Avatar
Poisonsery : : Moviejones-Fan
19.01.2021 08:50 Uhr
0
Dabei seit: 02.03.18 | Posts: 656 | Reviews: 0 | Hüte: 14

Storytechnisch klingt das wirklich lahm aber wenn die Kinos ab Sommer dauerhaft offen sein sollten, werde ich diesen Film im Kino anschauen. Vermisse sehnsüchtig das Kino. Und bei ein Pixar Film kann man gefühlt nichts falsch machen.

Avatar
Lehtis : : Gejagter Jäger
19.01.2021 08:23 Uhr
0
Dabei seit: 24.08.11 | Posts: 1.215 | Reviews: 2 | Hüte: 32

Das Logo schaut irgendwie dem Raya Logo total ähnlich. So Blau/Grüne Schrift auf Schwarzen Hintergrund.^^

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
19.01.2021 07:38 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 5.230 | Reviews: 31 | Hüte: 280

mit einem Spritzer Hayao Miyazaki

Sowas höre ich gern. laughing

Wäre aber so oder so interessiert, auch wenn die Story auf den ersten Blick nicht besonders interessant scheint.

Wird wohl leider eher was ala Onward anstatt Soul. Was ich allerdings auch verstehen könnte.

Aber erstmal abwarten.

Dein Zuhause ist dort, wo jemand an dich denkt.

Forum Neues Thema
Anzeige