Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Beverly Hills, 90210

News Details Reviews Trailer Galerie
Spelling & Garth schon in Vorfreude?

Der Reboot, der keiner war? Neues zum "Beverly Hills, 90210"-Revival (Update)

Der Reboot, der keiner war? Neues zum "Beverly Hills, 90210"-Revival (Update)
0 Kommentare - Do, 03.01.2019 von N. Sälzle
Eine ganze Generation dürfte nun jubeln - oder die Hände über dem Kopf zusammenschlagen. Das "Beverly Hills, 90210"-Remake könnte weiter sein als bislang gedacht.

Update vom 03.01.2018: Die Berichterstattung zum Beverly Hills, 90210-Reboot war zuletzt etwas undursichtig, da Begriffe, wie Reboot, Remake und Revival wild durcheinander geworfen wurden. Auch die Eindrücken dessen, was von der Neuauflage mit Originalcast zu erwarten sei, wirkten leicht konfus, da nicht klar wurde, was genau verfolgt wurde. 

Nun möchte TVLine Licht ins Dunkel bringen. Das Portal berichtet, dass es sich bei der Rückkehr von Beverly Hills, 90210 weder um einen Reboot noch um ein Revival handle. Wahr sei jedoch, dass man aktuell versuche, das von der 90er-Jahre-Serie inspirierte Projekt versuche, an einen Sender zu verkaufen. Doch dabei handle es sich nicht direkt um eine Rückkehr der Serie, sondern viel mehr um eine einstündige Dramedy im Mockumentary-Stil, in der die Darsteller Jennie Garth, Tori Spelling, Jason Priestley, Ian Ziering, Brian Austin Green und Gabrielle Carteris sich selbst spielen. Die potenzielle Serie würde dann zeigen, wie die Darsteller versuchen, ein (weiteres) Beverly Hills, 90210-Revival ins Leben zu rufen.

Jetzt bei Amazon shoppen und MJ supporten
KaufenKaufenKaufenKaufenKaufen

++++

Schon einmal versuchte man Beverly Hills, 90210 neu aufleben zu lassen. 90210 war aber nicht der große Erfolg, den sich die Verantwortlichen damals erhofften. Klappt es mit dem Originalcast besser?

Mehreren Berichten zufolge, soll man derzeit darum bemüht sein, ein Beverly Hills, 90210-Reboot mit einigen Originaldarstellern, darunter Jennie Garth, Tori Spelling, Jason Priestley, Ian Ziering, Brian Austin Green und Gabrielle Carteris, bei einem Sender unterzubringen. Mehrere Networks seien bereits kontaktiert worden.

Ganz überraschend kommt diese Meldung nicht. Erstmals ließ Spelling im März davon hören, dass die CBS TV Studios ein Beverly Hills, 90210-Reboot in einer sehr frühen Entwicklungsphase laufen hätten. Aber um einen traditionellen Reboot soll es sich dabei nicht handeln, will Deadline erfahren haben, ebenso wie die Info, dass Mike Chessler und Chris Alberghini vom 90210-Reboot als Drehbuchautoren und Executive Producer involviert sind.

Als Spelling erstmals von dem 90210-nahe Projekt sprach, postete sie via Instagram neben einem Foto den Hashtag #donnaandkellyforever. Zur selben Zeit kamen Gerüchte auf, die beiden Darsteller würden in dem Reboot übertriebene Versionen ihrer selbst spielen.

TMZ will zwischenzeitlich auch einen Blick auf die Schauspieler und Autoren geworfen haben, wie sie sich bezüglich Beverly Hills, 90210 von einem Meeting zum nächsten begeben. Kommt der Beverly Hills, 90210-Reboot womöglich früher als gedacht?

Quelle: Deadline
Erfahre mehr: #Remake
Interessante Meldungen
Aktuelle News
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?