Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
US-Box Office

Die US-Kinocharts vom 09.09.2018 - Die Wonnen der Nonnen

Die US-Kinocharts vom 09.09.2018 - Die Wonnen der Nonnen
7 Kommentare - So, 09.09.2018 von Moviejones
Hier sind die US-Kinocharts vom Wochenende und mit "The Nun" kommt es endlich wieder zu ein wenig Abwechslung auf den ersten Plätzen.
Die US-Kinocharts vom 09.09.2018 - Die Wonnen der Nonnen

Die vergangenen drei Wochen waren sicherlich nicht langweilig, denn Crazy Rich schaffte es nicht nur, die ganze Zeit zu dominieren, sondern sogar etwas, wovon viele Filme nur träumen können: Woche um Woche lag der Film auf Platz 1 und verlor dabei kaum Zuschauer. Er war im Gespräch und jeder wollte ihn anscheinend sehen, was den Film mit bescheidenem Budget zu einem Blockbuster werden ließ. Doch alles geht irgendwann zu Ende und bei Crazy Rich war dieses Irgendwann nun an diesem Wochenende gekommen,

Filmuniversen sind seit Jahren ein beliebtes Schlagwort, aber bis auf Marvel hat dieses Konzept bisher niemand wirklich richtig umsetzen können. DC Comics versucht es mit Ach und Krach, aber wirklich gelungen ist es ihnen bisher nicht. Doch bei all dem Versuchen und Scheitern (ja, wir meinen dich Dark Universe), übersieht man gern, dass es noch ein zweites ziemlich erfolgreiches Filmuniversum gibt, nämlich das der Conjuring-Filme. Nach den beiden Annabelle-Filmen, deren Grundstein 2013 durch Conjuring - Die Heimsuchung gelegt wurde, folgt nun der nächste Ableger mit The Nun. Hier wurde 2016 mit Conjuring 2 die Marschrichtung vorgegeben und der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten. Ein regelrechter Monstererfolg, denn am Freitag gab es bereits sensationelle Einnahmen und auch das restliche Wochenende kann sich sehen lassen. Ein fantastischer Start des inzwischen fünften Films dieses Filmuniversums.

Ebenfalls neu gestartet ist Peppermint - Angel of Vengeance, doch im Vergleich zu den nonnigen Wonnen war das nur ein leichtes Aufblitzen von Erfolg. Für ein Duell mit Crazy Rich hat es gereicht, mehr aber auch nicht. Der Rest der Charts so wie wir ihn die Vorwochen kennen. Wenig Neues weit und breit und die üblichen Verdächtigen auf den üblichen Positionen. Mal sehen, was sich kommende Woche mit Predator - Upgrade ändert.

Pos Film Einnahmen Gesamt
1 The Nun 53,5 Mio. $ 53,5 Mio. $
2 Crazy Rich 13,6 Mio. $ 136,22 Mio. $
3 Peppermint 13,26 Mio. $ 13,26 Mio. $
4 MEG 6,03 Mio. $ 131,57 Mio. $
5 Searching 4,52 Mio. $ 14,31 Mio. $
6 Mission: Impossible - Fallout 3,8 Mio. $ 212,12 Mio. $
7 Christopher Robin 3,2 Mio. $ 91,73 Mio. $
8 Operation Finale 3,04 Mio. $ 14,11 Mio. $
9 Alpha 2,51 Mio. $ 32,45 Mio. $
10 BlacKkKlansman 1,57 Mio. $ 43,45 Mio. $
Erfahre mehr: #Charts
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
7 Kommentare
Avatar
Mr-Tentakeltyp : : Moviejones-Fan
09.09.2018 20:24 Uhr
0
Dabei seit: 06.08.15 | Posts: 80 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Glückwunsch an die Nonne, mir hat der Film auch ziemlich gut gefallen, auch wenn er in gewisser Weise natürlich eher typisch "seichte" Gruselkost ist, wie man sie mittlerweile oft sieht. Aber wie DerDoctor schon sagt passten Setting, Atmosphäre, Sound und Musik ziemlich gut. Aber Nonnen (wie auch Puppen und Clowns) haben, ins rechte Licht gerückt ... oder ins dunkle, eh was unheimliches an sich.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Nussknacker
09.09.2018 20:21 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 988 | Reviews: 3 | Hüte: 23

@MJ

Oh na dann gute Besserung.smile

Ask yourself, are you willing to fight?

Avatar
Moviejones : : Das Original
09.09.2018 20:13 Uhr
0
Dabei seit: 15.10.08 | Posts: 1.722 | Reviews: 808 | Hüte: 75

@FlyingKerbecs
Krankheitsbedingt war es uns leider nicht möglich den Film vorab zu sehen und deswegen war auch die Kritik damit leider hinfällig.

Avatar
Tarkin : : Moviejones-Fan
09.09.2018 19:03 Uhr
0
Dabei seit: 10.10.17 | Posts: 809 | Reviews: 0 | Hüte: 13

Das freut mich sehr für Valak und ihr Francise. Nächste Woche werde ich auch reingehen. Der Erfolg geht auch mit der aggressiven Werbung auf Youtube einher, denn YT musste die Jumpscare-Werbung mit Valak wieder rausnehmen, aufgrund vieler erschreckter Kundschaft.

Ja, so geht Werbung.

Du schleppst mich in dieses Junkyhaus und jetzt muss ich auch noch diesen Scheissclown umlegen

Avatar
DerDoctor : : Moviejones-Fan
09.09.2018 18:43 Uhr
0
Dabei seit: 07.02.18 | Posts: 11 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Gestern gesehen, nix erwartet, war okay. Story passt auf einen Bierdeckel, aber Bauten, Beleuchtung und Musik sind Klasse. Mal was anderes, kein Gemetzel, eher ein altmodisches Gruselstück, das mich ein bisschen an Dracula und die reitenden Leichen erinnert hat. Meine Frau hat sich mehrmals vor Schreck in meinen Arm verkrallt, also: Ziel erreicht

Avatar
AldrichKillian : : Black Panther
09.09.2018 17:58 Uhr | Editiert am 09.09.2018 - 18:00 Uhr
0
Dabei seit: 24.05.13 | Posts: 2.108 | Reviews: 20 | Hüte: 138

Sehr gutes Ergebnis für "The Nun", trotz schwacher Kritiken und kaum besserem Word of Mouth über das Wochenende gut gehalten und aus den USA rund 110-130mio möglich.
Der starke internationale Start von 78mio ist dabei noch erstaunlicher und sollte in gesamten 180-210mio resultieren. Weltweit also 290-340mio und somit die Chance auf den erfolgreichsten Conjuring-Eintrag.
Das zeigt einmal mehr wie stark die Marke ist, wurde doch nur ein einziger Teaser veröffentlicht, und lässt erahnen wie groß Wans dritter Teil der Hauptreihe werden könnte.

"Fallout" durchbricht als erster "Mission: Impossible"-Streifen die verdiente 700mio-Marke mit aktuell 726mio. Hält sich gut in China, wo weitere 40mio noch möglich sind, weltweit also 770-800mio angezielt werden.

"Ant-Man" dürfte "Iron Man 2" weltweit übertreffen mit 217mio aus den USA und 405-415mio international für insgesamt rund 625mio.
Dieses Wochenende hat "Marvel Studios" weltweit dieses Jahr offiziell 4 Milliarden USD eingespielt, mit drei Filmen. Das ist mehr als alle anderen Studios wie Warner, Paramount, Fox, Universal oder Disney ohne Marvel, welche natürlich deutlich mehr Filme veröffentlichten.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Nussknacker
09.09.2018 17:45 Uhr | Editiert am 09.09.2018 - 17:48 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 988 | Reviews: 3 | Hüte: 23

Ein über 50 Mio Start in den USA war immer mein Wunschergebnis für The Nun. Eigentlich hätte ich mich über die 54 Mio sehr freuen müssen, aber meine Enttäuschung überwiegt hier leider. Denn ich hab mich so auf den Film gefreut, aber anscheinend ist er eine Enttäuschung geworden. Gemischte bis negative Kritiken und auch die Zuschauer haben ihm nur einen C-Cinemascore gegeben, was der bisher schlechteste im Conjuring Universum ist, sogar schlechter als der erste Annabelle. Ein kleiner Teil von mir hat so was befürchtet, aber mit so einem schlechten Ergebnis hätte ich dann doch nich gerechnet. Meine Enttäuschung hab ich dann leider auf meinen Tipp einfließen lassen, in Zukunft werd ich das lassen. Wobei ich eigentlich noch 5 Mio höher tippen wollte Donnerstag Abend, wenn ich nich wieder mal vorher eingepennt wäre.^^ So wär ich immerhin noch 10. geworden…verdammt. Ich kann jetz nur hoffen, dass meine Erwartungen so tief gefallen sind, dass mich der Film, wenn ich ihn mal sehe, positiv überrascht…Glückwunsch auf jeden Fall an Sid bzw. AldrichKillian, einer von euch wird gewinnen. Ihr wart mutiger als ich.^^

International ist the Nun auch weit über den Prognosen gestartet mit unglaublichen 78 Mio Dollar, damit liegt der weltweite Start also bei ca. 131 Mio Dollar. Schade, dass ich mich nicht wirklich drüber freuen kann (außer fürs generelle Box Office natürlich, vor allem, weil letztes Jahr um die Zeit IT alles niedergemäht hat).

@MJ Wo bleibt eigentlich eure The Nun Kritik? Zu viel Angst vor dem Film gehabt? ^^

The Meg steht kurz vor den 500 Mio Dollar mit 491 Mio weltweit genauso wie Hotel Transsylvanien 3 mit ca. 497 Mio Dollar.

Ant-Man 2 hat nun endlich die 600 Mio geknackt und steht bei 610 Mio Dollar.

Fallout ist der zweiterfolgreichste MI Film in den USA und wird bald der erfolgreichste (inflationsbereinigt leider nur der 5. erfolgreichste). Er hat international die 500 Mio und weltweit die 700 Mio geknackt. Mit 726 Mio ist er nicht nur der erfolgreichste MI Film, sondern der erste MI Film, der die 700 Mio geschafft hat und zu dem auch Tom Cruise’s weltweit erfolgreichster Film. Gratulation!

Zum Schluss immerhin noch gute Nachrichten was Horror-Filme angeht, wenn einen Kritiken interessieren. Der neue Halloween Film hat jetzt schon Premiere gehabt. Auf Rotten Tomatoes hat er einen Score von 100% (!!) basierend auf 8 Kritiken mit einer Durchschnittswertung von 8 von 10!! Falls sich die Wertung auch nur annähernd hält, ist es erst der zweite Halloween Film mit positiven Kritiken. Der einzige andere mit ebenfalls guten Kritiken ist der allererste Halloween! Das wird den Buzz natürlich gehörig erhöhen. Box Office Pro hat schon mal gefachsimpelt, was der Film in den USA einspielen könnte und hat sich auf 60 Mio am Startwochenende und 142 als Endergebnis festgelegt. Als ich das zum ersten Mal gelesen habe, musste ich laut loslachen. Bisher hat nicht mal ein Halloween Film die 60 Mio insgesamt in den USA geknackt (nicht inflationsbereinigt natürlich). Für mich gab es daher nicht einen Grund, wieso dieser Halloween Film so dermaßen ausbrechen sollte. Aber vor den Kritiken hatte sich meine Meinung schon wegen des Buzzes etwas geändert, durch die positiven Kritiken mit denen ich nie gerechnet hätte finde ich zwar einen 60 Mio Start immer noch utopisch (mal sehen wie lange noch^^), aber mehr als 40 Mio am Startwochenende und 100 Mio als Endergebnis sehe ich nun realistisch. Wobei da dieses Jahr das 40. Jährige Jubiläum ist und er ja über Halloween im Kino läuft könnte noch mehr drin sein. Ich bin sehr gespannt.

Ask yourself, are you willing to fight?

Forum Neues Thema