Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Tipp von Produzent Jon Landau

Disney bombardieren! Was für "Alita - Battle Angel 2" zu tun ist

Disney bombardieren! Was für "Alita - Battle Angel 2" zu tun ist
5 Kommentare - Di, 03.12.2019 von R. Lukas
Was tun, damit das Sequel zu "Alita - Battle Angel" noch Wirklichkeit wird? Jon Landau, James Camerons Co-Produzent, rät den Fans, nicht lockerzulassen und sich bei Disney lautstark Gehör zu verschaffen.
Disney bombardieren! Was für "Alita - Battle Angel 2" zu tun ist

Alita - Battle Angel war vielleicht nicht der finanzielle Hit, den sich 20th Century Fox erhofft hatte, mit rund 404,9 Mio. $ aber auch kein Flop. Und die Manga-Realverfilmung hat ihre Fans gefunden - nicht gerade wenige. Sie nennen sich die "Alita Army", haben die Petition für ein Sequel auf über 122.000 Unterschriften hochgetrieben und wollen Alita - Battle Angel 2 unbedingt.

Damit stehen sie nicht allein da, denn Regisseur Robert Rodriguez und seine Hauptdarstellerin Rosa Salazar wollen es ebenfalls. Letztere empfahl deshalb schon, fleißig Blu-rays zu kaufen, um Disney als neuem Fox- und somit auch Alita-Eigentümer zu signalisieren, dass die Nachfrage groß genug ist. Jon Landau, der Alita - Battle Angel zusammen mit James Cameron produziert hat, gibt den Fans nun einen ähnlichen Ratschlag: Was er denke, dass die "Alita Army" tun sollte, sei, die Disney-Familie weiter zu bombardieren und wissen zu lassen, wie wichtig es sei, einen weiteren Alita-Film zu haben, sagt er. Hoffentlich werde man sich dann eines Tages dorthin wagen.

Und wie lange würde es theoretisch dauern, Alita - Battle Angel 2 zu machen? Generell bestehe der erste Schritt darin, ein Drehbuch zu schreiben, erklärt Landau. Dafür müsse man zwölf bis 18 Monate veranschlagen. Angenommen, dieses Drehbuch sei großartig, habe man dann sechs bis zehn Monate an Vorproduktion, sechs Monate an Dreharbeiten und ein Jahr an Postproduktion. Und so sei es nur bei irgendeinem Film von dieser Sorte. Ziemlich viel Zeit, aber Alita - Battle Angel - geschrieben von Cameron und Laeta Kalogridis - endete ja auf eine Art und Weise, dass eine Fortsetzung direkt daran anknüpfen könnte. Die Story wäre also schon da, wie Landau bestätigt: Als Cameron noch selbst habe Regie führen wollen, habe er bereits zwei zusätzliche Geschichten im Kopf gehabt und sehr spezifisch gewusst, wie es weitergehen würde.

Da wir ja im Streaming-Zeitalter leben und Disney+ auf der Bildfläche erschienen ist - würde man je in Betracht ziehen, Alita - Battle Angel 2 auf diesem Wege zu realisieren und zu veröffentlichen? Er werde nicht spezifisch über Alita sprechen, sondern nur sagen, dass Cameron und er die Möglichkeiten lieben, die das Streaming und andere Vertriebswege heutzutage bieten, antwortet Landau. Sehr gern würden sie sich auf diesen Spielwiesen austoben, ganz gleich, was der Titel sei.

Quelle: CinemaBlend
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
5 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : One Punch Man
04.12.2019 09:37 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 2.546 | Reviews: 21 | Hüte: 110

*irreparabel

-.-

A true selfless act always sparks another - Klaus

Avatar
fbBlackwidow : : Moviejones-Fan
04.12.2019 09:15 Uhr
0
Dabei seit: 08.03.19 | Posts: 142 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Der Dach Schaden bei einigen (Alita-Army, ich lach mich weg) scheint irebarabel ;).

Avatar
Oberlamer : : Moviejones-Fan
03.12.2019 12:10 Uhr
0
Dabei seit: 28.11.12 | Posts: 646 | Reviews: 0 | Hüte: 14

Mir hat er überraschend gut gefallen, obwohl das nun so gar nicht mein Genre ist. In Teil 2 würde ich sogar ins kino gehen.

Avatar
MacFilm : : Moviejones-Fan
03.12.2019 11:42 Uhr
0
Dabei seit: 27.03.14 | Posts: 131 | Reviews: 0 | Hüte: 2

Na ich drück auch die Daumen. War zwar nicht zu hundertprozent überzeugt, aber es war ein guter Film. Und der zweite Film könnte noch besser werde wenn sie sich an der Vorlage(n) halten.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : One Punch Man
03.12.2019 09:41 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 2.546 | Reviews: 21 | Hüte: 110

Hoffentlich kommt die Fortsetzung noch. Die will ich unbedingt sehen!cry

A true selfless act always sparks another - Klaus

Forum Neues Thema