Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Johnny English - Man lebt nur dreimal

News Details Kritik Trailer Galerie
Man lebt ja nur dreimal

Doppelnull: Neuer Trailer & TV-Spots satt zu "Johnny English 3" (Update)

Doppelnull: Neuer Trailer & TV-Spots satt zu "Johnny English 3" (Update)
4 Kommentare - Di, 18.09.2018 von R. Lukas
So kennt man ihn. Im zweiten Trailer zum dritten "Johnny English"-Film, der James Bond nicht nur mit seinem deutschen Titel auf den Arm nimmt, lässt Rowan Atkinson wieder mal kein Fettnäpfchen aus.
Doppelnull: Neuer Trailer & TV-Spots satt zu "Johnny English 3"

Update vom 18.09.2018: Welcher Wagen darf’s denn sein? In einem neuen Clip aus Johnny English - Man lebt nur dreimal (unten via Empire) wählt Johnny English (Rowan Atkinson) sein Auto aus. Die Marke passt, nur die Farbe könnte etwas problematisch sein.

++++

Update vom 15.09.2018: Noch nicht genug von Johnny English - Man lebt nur dreimal gesehen? Dann einfach zum YouTube-Kanal von Universal Pictures UK rüberklicken, wo acht neue TV-Spots warten. Vier davon haben wir auch unten eingebettet.

++++

Poster hatten wir bei Johnny English - Man lebt nur dreimal nun aber auch wirklich genug, da ist der neue Trailer eine willkommene Abwechslung. Ex-Bond-Girl Olga Kurylenko ist sich nicht sicher, ob sie jemals einen Mann wie Johnny English getroffen hat. Da hat wohl jemand Johnny English - Der Spion, der es versiebte und Johnny English - Jetzt erst recht verpasst, wie? Aber wir sehen es ihr nach. Uns überrascht er ja auch immer wieder aufs Neue.

"Johnny English - Man lebt nur dreimal" Trailer 2

Als ein Cyber-Angriff die Identitäten aller aktiven Undercover-Agenten in Großbritannien auffliegen lässt, wird English als letzte Hoffnung des Landes aus dem Ruhestand zurückbeordert. Sein neuer Auftrag ist sein bislang kritischster: Er soll sich kopfüber in die Action stürzen, um das Hacker-Genie ausfindig zu machen, das hinter allem steckt. Als Mann geringer Fertigkeiten und analoger Methoden muss er die Herausforderungen der modernen Technologie meistern - oder seine neueste Mission wird zur letzten des Secret Service werden.

Ben Miller spielt wieder Angus Bough, Englishs Sidekick aus dem ersten Teil, und Emma Thompson bemüht sich als britische Premierministerin, den Schaden zu begrenzen, den der Trottel-Agent anrichtet. Ab dem 18. Oktober läuft Johnny English - Man lebt nur dreimal in unseren Kinos. Der Regisseur, dem wir dafür zu danken haben, ist David Kerr (Fresh Meat).



Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Quelle: Universal Pictures
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
4 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
18.09.2018 09:12 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 3.718 | Reviews: 29 | Hüte: 276

Was hab ich die Mr.Bean Folgen abgefeiert. Sogar Mr.Beans Urlaub hab ich mir zu Gemüte geführt. Auch den ersten Johnny English Film hab ich mir noch reingezogen, aber ehrlich gesagt ist für mich da mittlerweile der Zug abgefahren. Es ist eben doch immer das Selbe (auch wenn´s mal noch so lustig war). Sicherlich werde ich mir auch den dritten Auftrag des Bonds für Arme irgendwann antun, aber weder lockt mich der Streifen ins Kino, noch werde ich sonst irgendwie Geld dafür springen lassen.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
sittingbull : : Häuptling
01.09.2018 14:27 Uhr
0
Dabei seit: 22.06.13 | Posts: 2.302 | Reviews: 6 | Hüte: 40

@Jool

hahaha danke dass du so gnädig bist! Ich muss mich für diesen Fauxpas entschuldigen! laughing

Ja! Schön dass du es auch so siehst. Johnny English ist zwar vergleichsweise ulkig aber bedient sich eben nicht nur in der besagten unteresten Schublade. Diese Art von Humor mag ja stellenweise ganz witzig sein (gibt auch ausgewogene Filme, die diesen Humor maßvoll einsetzen) aber wenn es nur noch ums Kiffen, Saufen, Kotzen sowie primäre und sekundäre Geschlechtsmerkmale geht, langweilt es einfach nur noch...

Kanalratte schmeckt vielleicht wie Kürbiskuchen, aber ich werds nie erfahren, denn ich fress die Viecher nicht
Avatar
Jool : : Odins Sohn
29.08.2018 15:05 Uhr | Editiert am 29.08.2018 - 15:06 Uhr
0
Dabei seit: 20.02.13 | Posts: 801 | Reviews: 0 | Hüte: 51

@sittingbull:

Da bist du mir bisher immer wie ein sehr sympathischer Zeitgenosse vorgekommen und dann das:

Ähnlich wie bei den Nackte Kanone Filmen sind dann alle 3 Filme keine Meisterwerke

Wie Leslie Nielsen jetzt sagen würde: "Wie kannst du es wagen??" Natürlich sind das Meisterwerke! Comedy-Meisterwerke! Aber ich will mal nicht so sein und dir diesen Fehler verzeihen tongue-out

Wo ich dir absolut zustimme, ist dass Johnny English in eine ähnliche Kerbe schlägt. Mir gefällt vor allem, dass es wie bei der nackten Kanone ähnlich übertrieben dämlich ist, aber im Gegensatz zu den meisten aktuellen Komödien nicht auf niveaulosen Fäkal-Sex-wasauchimmer Humor zurückgegriffen wird. Diese Art von Film sieht man in den letzten Jahren leider immer weniger. Umso mehr freue ich mich auf Teil 3 (nicht zuletzt wegen der Rückkehr von Bough, der im zweiten Teil einfach gefehlt hat)!

Avatar
sittingbull : : Häuptling
29.08.2018 14:03 Uhr
0
Dabei seit: 22.06.13 | Posts: 2.302 | Reviews: 6 | Hüte: 40

Das mit den französischen Radfahrern ist allein schon Gold wert.

Ich habe bei dem Film ein ganz gutes Gefühl. Ähnlich wie bei den Nackte Kanone Filmen sind dann alle 3 Filme keine Meisterwerke aber wirklich lustig und völlig over-the-top (legt man auch gern ein zweites Mal in den Player).

Ich empfand die beiden Vorgänger von Johnny English an sich als wirklich gelungene Agentenparodien, die natürlich vom großartigen "Mr Bean"-Schauspiel getragen wurden. Ich denke, dass das über die ein oder andere Schwäche hinwegtrösten kann. Vielleicht wird es auch in diesem Teil so sein. Ich bleibe gespannt und hoffe auf eine abgedrehte Story, viel Situationskomik und natürlich Rowan Atkinson samt Assistent in Höchstform!

Kanalratte schmeckt vielleicht wie Kürbiskuchen, aber ich werds nie erfahren, denn ich fress die Viecher nicht
Forum Neues Thema