Anzeige
Anzeige
Anzeige

Dune - The Sisterhood

News Details Reviews Trailer Galerie
Mehr "Dune" mit "The Sisterhood"

"Dune": Serie bei WarnerMedia in Arbeit, Michael Rooker bei "Der Dunkle Turm"

"Dune": Serie bei WarnerMedia in Arbeit, Michael Rooker bei "Der Dunkle Turm"
2 Kommentare - Di, 11.06.2019 von N. Sälzle
Die "Dune"-Neuauflage ist noch nicht mal im Kino, da arbeitet man bei WarnerMedia schon an einer Serie zum Wüstenplaneten. "Der Dunkle Turm" setzt derweil offenbar auf Michael Rooker.

Für das Kino fährt Regisseur Denis Villeneuve derzeit ein immenses Aufgebot an Stars auf, um Dune zu verfilmen. Aber das ist nicht das einzige, was wir vom Wüstenplaneten in den kommenden Jahren sehen werden.

Während uns der Streamingdienst von WarnerMedia seinen Namen noch immer nicht offenbaren möchte, zeigt sich immer häufiger, mit welchen Inhalten man rechnen kann. Zu diesen zählt auch eine Dune-Serie: Dune - The Sisterhood.

Natürlich basierend auf dem Klassiker von Frank Herbert, wird Dune - The Sisterhood - der Titel lässt es bereits erahnen - vor allem weibliche Charaktere in den Mittelpunkt stellen. Der Orden Bene Gesserit wird die zentrale Rolle einnehmen und wie auch in der Vorlage Einfluss auf Politik und Macht nehmen, dabei aber vor allem die eigenen Ziele verfolgen, die maßgeblich die Geschichte von Arrakis verändern werden.

Inwiefern eine Verbindung zwischen Dune und Dune - The Sisterhood besteht, ist bislang nicht bekannt, allerdings wird sich Villeneuve dem Serienpiloten annehmen und neben Brian Herbert, Byron Merritt und Kim Herbert für das Frank Herbert Estate produzieren. Zudem soll er neben Jon Spaihts, der auch das Drehbuch zum Film geliefert hat, das Drehbuch des Piloten angefertigt haben.

Michael Rooker für "Der Dunkle Turm" verpflichtet

Neuigkeiten gibt es auch aus der Welt einer anderen Adaption. Für die Der Dunkle Turm-Serie wurde Michael Rooker - so jedenfalls seine Website - unter Vertrag genommen. Über seine Rolle wird noch Stillschweigen bewahrt. Ist er tatsächlich dabei, schließt er sich Jasper Pääkönen, Sam Strike und Jerome Flynn an.

Details zu der Stephen-King-Adaption liegen aktuell nicht vor. Dass Amazon vorerst 13 Episoden bestellt hat, ist allerdings bereits bekannt.

Erfahre mehr: #ScienceFiction, #Adaption
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
11.06.2019 15:38 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 2.618 | Reviews: 37 | Hüte: 86

Vielleicht sollte man hier erstmal abwarten wie sich Dune an der Kinokasse schlägt, bevor man gleich etwas lostritt, was dann im Zweifelsfall eh wieder eingestampft wird.

WB halt...

"The Wheel weaves as the Wheel wills"

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
11.06.2019 15:18 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 4.394 | Reviews: 0 | Hüte: 124

Ich habe die Reihe um den dunklen Turm noch nicht gelesen, aber selbst für mich als Laie war der Film unterirdisch.

Aber die ersten zwei Bände habe ich mir neulich bei Rebuy gegönnt und werde mal vor der Serie anfangen diese zu lesen.

Ob ich eine Dune Serie von Warner brauche, wage ich zu bezweifeln. Warner wird hier nicht viel reinstecken und sich auf den Titel ausruhen

Forum Neues Thema
AnzeigeN