AnzeigeN
AnzeigeN
Weiterer Star bestätigt

Erneute Rückkehr: "Halloween Ends" bringt auch diese Ikone zurück

Erneute Rückkehr: "Halloween Ends" bringt auch diese Ikone zurück
1 Kommentar - Mi, 08.12.2021 von N. Sälzle
"Halloween Ends" bringt eine weitere ikonische Figur zurück, über die wir uns auch in "Halloween Kills" schon freuen durften.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!

Mit Halloween Kills kehrte Kyle Richards ins Halloween-Franchise zurück und diesem bleibt sie auch für dessen vermutlich letzten Eintrag treu. Wie Variety berichtet, wird Richards auch in Halloween Ends wieder mit von der Partie sein.

Entsprechend dürfen wir uns auch im nächsten Halloween-Film von David Gordon Green auf Lindsey Wallace einstellen, eine Figur, die wir erstmals im Jahr 1978 kennenlernten und die damals von der erst achtjährigen Kyle Richards gespielt wurde.

Und wie offiziell die Rückkehr ist? Jason Blum teilte in einem Statement mit, dass man sich sehr darüber freue, dass Richards die Rolle in Halloween Ends erneut spiele. Die Rückkehr ikonischer Charaktere für Halloween Kills bedeutete dem Green besonders viel und er hätte viel auf sich genommen, um die Originaldarsteller wieder an Bord zu holen, als es möglich war.

Bereits Anfang 2022 werden die Dreharbeiten zu Halloween Ends beginnen. Laut Variety hätten die Verantwortlichen aufgrund der positiven Fan-Reaktionen den Umfang von Richards´ Rolle für Halloween Ends erweitert. Dann bietet sich ihr hoffentlich auch die Gelegenheit, mit Jamie Lee Curtis zusammenzuarbeiten. Wie die Darstellerin anmerkte, hätte sie Curtis beim letzten Film zwar am Set gesehen, aber nie mit ihr zusammengearbeitet. Sie hoffe sehr, dass sich dies mit Halloween Ends ändern wird.

Quelle: Variety
Erfahre mehr: #Horror, #Drama
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
Bibo : : Moviejones-Fan
08.12.2021 10:43 Uhr
0
Dabei seit: 30.04.19 | Posts: 73 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Ich hoffe, dass Ends auch eine ordentliche Story am Start hat und nicht, wie sein Vorgänger, im Nirwana versumpft. Außer unendlich vielen wie langweiligen Kills, bietet Halloween Kills leider nix.

"Zitierst Du da jemanden oder ist das auf dein Steißbein tätowiert?"

Forum Neues Thema
AnzeigeY