Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren

Lost in Space - Verschollen zwischen fremden Welten

News Details Reviews Trailer Galerie
Netflix & Amazon heben ab

Erster Teaser-Trailer zu "Lost in Space" - Amazon adaptiert "Bedenke Phlebas"

Erster Teaser-Trailer zu "Lost in Space" - Amazon adaptiert "Bedenke Phlebas"
0 Kommentare - Do, 22.02.2018 von N. Sälzle
Sowohl Netflix als auch Amazon fliegen ins All. Während Netflix ein wenig "Lost in Space" ist, sichert sich Amazon die Rechte an dem Roman "Bedenke Phlebas".
Erster Teaser-Trailer zu "Lost in Space" - Amazon adaptiert "Bedenke Phlebas"

In diesem Jahr erfährt die Kultserie Lost in Space - Verschollen zwischen fremden Welten ein Comeback. Netflix macht es mal wieder möglich und katapultiert einen wahren Klassiker in die Moderne. Am Schicksal der Familie Robinson dürfte das wenig ändern. Das deutet nun der erste Teaser an, den der Streamingdienst nebst Startdatum veröffentlichte, auch auf Deutsch.

Während NASA-Astronauten auf der Internationalen Raumstation den Piloten schon sehen durften, müssen sich alle geerdeten Weltraumentdecker bis zum 13. April gedulden. Einige Bilder findet ihr zudem in der Galerie unter dieser News.

"Lost in Space - Verschollen zwischen fremden Welten" Season 1 Teaser 1

"Lost in Space - Verschollen zwischen fremden Welten" Season 1 Teaser 1 (dt.)

Wie schon das Original erzählt die Netflix-Neuauflage von Lost in Space - Verschollen zwischen fremden Welten die Geschichte der Familie Robinson, die 30 Jahren in der Zukunft lebt und stark mit der Kolonialisierung des Weltraums verbunden ist. Denn die Familie wurde auserwählt, als Kolonisten auf einer besseren Welt ein Zuhause zu finden und dabei zu helfen, die Erkundung des Weltalls weiter voranzutreiben. Doch ein Zwischenfall bringt die Robinsons von ihrem Kurs ab und plötzlich ist die Familie darauf angewiesen, neue Wege einzuschlagen, um in einer feindseligen Umgebung überleben zu können.

Die Hauptrollen haben Molly Parker (House of Cards), Toby Stephens (Black Sails), Max Jenkins (Sense8), Taylor Russell (Falling Skies) und Mina Sundwall inne.

Amazon adaptiert Consider Phlebas

Wie heißt es so schön? Die Konkurrenz schläft nicht. Das stellt Amazon am selben Tag unter Beweis, wie Netflix Lost in Space - Verschollen zwischen fremden Welten einem breiten Publikum vorstellt. Die Amazon Studios haben sich die Rechte an einer Adaption des Romanes "Bedenke Phlebas" - im Original "Consider Phlebas" - gesichert, dem ersten Buch in der berühmten Sci-Fi-Reihe "Culture" von Iain M. Banks. Die Serie umfasst insgesamt zehn Romane und ist in einem technologisch weit fortgeschrittenen Utopia namens "Culture" angesiedelt.

In einer Welt, die Reich an Mythologie ist, gerät eine technologisch fortgeschrittene Gesellschaft mit den Idirans in einen Krieg. Dieses Volk stellt sich als zutiefst religiös und kriegerisch heraus und hegt den Wunsch, die gesamte Galaxis zu unterwerfen. In diesem Krieg wird Horza, ein abtrünniger Agent, von den Idirans damit beauftragt, einen fehlenden Culture Mind zu stehlen, eine künstliche Intelligenz, die tausendmal intelligenter als jedes menschliche Lebewesen ist und womöglich den Schlüssel zur Vernichtung der Culture darstellt.

Als Drehbuchautor für das anspruchsvolle Unterfangen wurde Dennis Kelly (Utopia) gewonnen, während Plan B Entertainment die Produktion übernimmt und The Estate of Iain Banks als Executive Producer geführt wird.

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Quelle: Netflix, Amazon
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?