AnzeigeN
AnzeigeN
Nur eine Nebenrolle für Stallone

"Expendables 4": Neue Eindrücke vom Set + Sly schon fertig!

"Expendables 4": Neue Eindrücke vom Set + Sly schon fertig!
10 Kommentare - Mo, 18.10.2021 von F. Bastuck
Wir haben neuen Einblicke in die Dreharbeiten zu "The Expendables 4" für euch. Für Sylvester Stallone sind diese jedoch nach gerade einmal zwei Wochen schon wieder beendet.

Und da sind die Dreharbeiten für Sylvester Stallone auch schon beendet! Gerade einmal zwei Wochen ist es her, dass die Dreharbeiten zu The Expendables 4 überhaupt begonnen haben. Das Sly nur so kurz am Dreh teilgenommen hat, spricht eher für eine kleine Rolle.

The Expendables 4; border:0; border-radius:3px; box-shadow:0 0 1px 0 rgba(0,0,0,0.5),0 1px 10px 0 rgba(0,0,0,0.15); margin: 1px; max-width:540px; min-width:326px; padding:0; width:99.375%; width:-webkit-calc(100% - 2px); width:calc(100% - 2px);">
The Expendables 4The Expendables 4; line-height:0; padding:0 0; text-align:center; text-decoration:none; width:100%;" target="_blank">
View this post on Instagram

Ein Beitrag geteilt von Sly Stallone (@officialslystallone)

Es deutet einiges daraufhin, dass Sly in dem Film nur eine Nebenrolle einnehmen wird und die Figur Christmas, gespielt von Jason Statham, im Zentrum der Geschichte stehen wird (wie früher mal angeteast wurde). Für uns hat dies den Nachteil, dass wir ab jetzt nicht mehr so viele Einblicke in die Dreharbeiten erhalten werden. Sly war in den letzten Tagen so nett und hat uns ständig neue Einblicke in die Arbeiten zu The Expendables 4 geliefert. Generell kann man seinen Instagram-Account nur jedem Fan ans Herz legen, da er es offenbar liebt, die Fans an den Arbeiten hinter den Kulissen teilhaben zu lassen, sowohl was Dreharbeiten betrifft, aber auch wenn er an Drehbüchern schreibt. Hier zum Beispiel zeigt er uns die Vorbereitungen für eine Actionszene in einer Bar, in der Jason Statham wohl ordentlich austeilen wird.

The Expendables 4; border:0; border-radius:3px; box-shadow:0 0 1px 0 rgba(0,0,0,0.5),0 1px 10px 0 rgba(0,0,0,0.15); margin: 1px; max-width:540px; min-width:326px; padding:0; width:99.375%; width:-webkit-calc(100% - 2px); width:calc(100% - 2px);">
The Expendables 4The Expendables 4; line-height:0; padding:0 0; text-align:center; text-decoration:none; width:100%;" target="_blank">
View this post on Instagram

Ein Beitrag geteilt von Sly Stallone (@officialslystallone)

Auch Statham selbst gab uns über Instagram zumindest einen Blick auf sein neues Gefährt für den Film. Ihr findet seine Beiträge sowie noch einen weiteren von Sly unten angehängt.

Zur Story ist immer noch nichts bekannt. Neben Sly und Statham sind auch noch Andy Garcia, Megan Fox, Dolph Lundgren, Randy Couture, Curtis "50 Cent" Jackson und Tony Jaa dabei. Regie führt Scott Waugh (Act of Valor) und für das Drehbuch zeichnet sich Spenser Cohen verantwortlich. Ein Kinostart steht noch nicht fest.

 

Quelle: Instagram
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
10 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
ZSSnake : : Expendable
19.10.2021 20:47 Uhr
0
Dabei seit: 17.03.10 | Posts: 8.526 | Reviews: 171 | Hüte: 576

Hab grad nochmal über meinen Kommentar drübergelesen und mir ist noch was als Ergänzung eingefallen: Wo ist eigentlich Liam Neeson in der Reihe? Der wäre doch inzwischen prädestiniert für nen Auftritt in nem Expendables Film ^^

"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
MJ-Pat
Avatar
sid : : Gojira
19.10.2021 20:42 Uhr
0
Dabei seit: 01.10.12 | Posts: 1.614 | Reviews: 17 | Hüte: 49

Ich schreib es neu hin, damit es bessere Chancen auf Beantwortung hat. Habe zufällig gelesen, dass die Dreharbeiten zu GotG 3 demnächst starten bzw. bereits erste Aufnahmen entstehen.
Könnte das mit der kürzeren Drehdauer bei Sly zu tun haben? Ich mein, dass sie die ersten 2 Wochen vollgestopft haben, weil eh klar war, dass dann ein weiteres Projekt ansteht. Oder liegt ich komplett falsch?
Ist vielleicht nur Zufall...

MJ-Pat
Avatar
sid : : Gojira
19.10.2021 11:53 Uhr | Editiert am 19.10.2021 - 11:54 Uhr
0
Dabei seit: 01.10.12 | Posts: 1.614 | Reviews: 17 | Hüte: 49

Den Ärger gab es doch wegen den Neuen deutlich unter 30. Statham ist kein Milchbubi. Mit ihm als Hauptdarsteller kann ich leben, auch wenn ich eine "Teamstruktur" wie in Teil 1 und 2 natürlich besser fände. Und man sieht auch an den im Verhältnis wenigen Likes oben, wie wenig Begeisterung die Abreise auslöst. Aber da man immerhin von der unbeliebten jungen Truppe aus Teil 3 bislang gar nichts sieht oder hört, geh ich ebenfalls davon aus, dass sie ganz wegbleiben.

Teil 3 hatte auch Probleme wegen dem PG-13 und dem perfekten Leak 4 Wochen vorher. Bestimmt wäre er hinter den Anderen finanziell zurückgeblieben in den USA, aber niemals so sehr.

In 2 Wochen kann man bei einem vertrauten Team schon einiges abdrehen, zumindest hoffe ich das. Die Szene in Teil 1 in der Kirche ist am Morgen entstanden bevor A. Schwarzenegger wieder ins Büro musste. Und die ergibt ca. 5 Minuten.

PS: Guter Kommentar von Dir, @ZSSnake wink.

PPS: Auch wenn man viel erfährt (häufig viel zu viel und ich guck mir die Clips deshalb auch nicht an) gehen mir diese reinen Instagram-News immer mehr auf die Nerven (generell). Ja, ich weiß, so sind die Zeiten. Hätte nicht gedacht, dass ich mal richtige Artikel von US-Filmseiten vermissen würde...

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
19.10.2021 08:32 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 9.730 | Reviews: 39 | Hüte: 605

Ich sehe es wie meine Vorredner. Wie TiiN bin ich der Meinung, dass der Sinn dieser Filme ja eigentlich ist, dass die alten Haudegen mitmischen und als "expendables" dann auch mal vielleicht keine Staffelübergabe möglich ist. Deshalb sehe ich es wie Hansel mehr als kritisch, dass man es schon wieder versucht, nachdem es auch für mich in Teil 3 nicht so super funktionierte (wobei der Film ja am Ende die Kurve kriegte, was oftmals vergessen wird).
Natürlich verstehe ich Sly, welcher sicherlich gerne weiter am Franchise mitverdient und ohne Staffelübergabe gibt es halt bei dem Alter der Darsteller demnächst keine neuen Filme mehr. Trotzdem ist es nicht das, was sich ein Großteil der Fans erhofft und wünscht. Stand jetzt bin ich froh, dass doch nochmal ein Film gemacht wird. Aber man darf schon skeptisch sein.

Avatar
Hansel : : Moviejones-Fan
18.10.2021 23:48 Uhr
0
Dabei seit: 30.05.20 | Posts: 513 | Reviews: 0 | Hüte: 6

@TiiN

Es wurde doch schon mal erwähnt, dass die Gruppe nun von Jason Statham und Plastikfresse Megan Fox angeführt wird. Und die Gruppe selbst besteht aus fast nur unbekannte Namen. Für mich ist das ein Flop mit Ansage. Jede Wette drauf.

Avatar
TiiN : : Goldkerlchen 2021
18.10.2021 19:30 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 6.959 | Reviews: 142 | Hüte: 424

@Hansel

Abwarten, bislang wurden die Flitzpiepen aus Teil 3 noch nicht bestätigt.

Avatar
Hansel : : Moviejones-Fan
18.10.2021 18:42 Uhr
0
Dabei seit: 30.05.20 | Posts: 513 | Reviews: 0 | Hüte: 6

Teil 3 wurde zum Flop, da der Schwerpunkt von den alten Aktionhelfen auf ein junges Team gelegt wurde.

Teil 4 legt seinen Schwerpunkt noch mehr auf ein junges Team: wird sicher ein mega Erfolg!!

Avatar
TiiN : : Goldkerlchen 2021
18.10.2021 18:03 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 6.959 | Reviews: 142 | Hüte: 424

@ZSSnake
Ich denke er wird seine Momente bekommen und es ist auch Zeit den Staffelstab an die "jüngere" Generation der Action-Veteranen weiterzureichen.

Wobei eigentlich genau das die The Expendables Filme ausgemacht haben. Kein junges Gemüse sondern die alten Haudegen von früher in Action. Daher muss wegen mir der Staffelstab nicht weitergegeben werden, sondern es man könnte auch einfach im Film ohne Übergabe abtreten, gerne durch einen Filmtod.

Die Filme heißen immer noch The Expendables und es wäre für die Reihe ein starker Abschluss, wenn die Helden bei einer Mission alle das Leben lassen müssen, um ihre Mission erfolgreich zu bestehen und für die Auftraggeber ist das ganz einfach entbehrlich.

Über den Begriff expendable hat übrigens John Rambo in Rambo 2 sehr schön gesprochen.

Avatar
Silencio : : Moviejones-Fan
18.10.2021 17:50 Uhr
0
Dabei seit: 17.08.17 | Posts: 1.967 | Reviews: 50 | Hüte: 222

ZSSnake:

"Ich denke er wird seine Momente bekommen und es ist auch Zeit den Staffelstab an die "jüngere" Generation der Action-Veteranen weiterzureichen. "

Wobei ich da derzeit keinen Nachwuchs sehe, Leute wie der Adkins versauern leider in der DTV-Hölle (und der selbst beklagt ja immer weiter sinkende Einnahmen, leider) und sonst gibt es halt nicht soooo viele reine Actionstars.

"Den zweiten wird wohl keiner mehr toppen

Nenn mich wahnsinnig, aber der beste von denen ist der Dritte, der ja ein "richtiger" Film ist und den alternden Actionstar eine Geschichte über Reue erzählen lässt. Mehr Arnie und generell etwas ausgeglichenere Screentime Verteilung und ich würde den tatsächlich auf der Höhe mit den besseren Starvehikeln aus Stallones Glanzzeit halten.

"I am not fucking around here, I believe a well-rounded film lover oughta have something to say about Jean-Luc Godard and Jean-Claude Van Damme."

-Vern

MJ-Pat
Avatar
ZSSnake : : Expendable
18.10.2021 16:47 Uhr
0
Dabei seit: 17.03.10 | Posts: 8.526 | Reviews: 171 | Hüte: 576

Ich finds cool, dass er da so entspannt ein wenig aus dem Nähkästchen plaudert und auch nicht auf Gedeih und Verderb an der Rolle festhält. Ich denke er wird seine Momente bekommen und es ist auch Zeit den Staffelstab an die "jüngere" Generation der Action-Veteranen weiterzureichen. Ich hoffe stark, dass der Film Spaß bringen wird. Den zweiten wird wohl keiner mehr toppen, auch wenn der erste in Stallones Directors Cut durchaus ganz stark seine Handschrift trägt und auch zu den Filmen zählt, die ich nicht missen möchte.

Bin gespannt wohin der Weg mit dem Franchise gehen wird, im Grund ist ja immer Raum für handgemachte Action-Streifen - wie das aktuell im Kino befindliche Neeson-Vehikel "The Ice Road" auch wieder eindrucksvoll bewies. Denn letztlich geht es darum eine unkomplizierte Story mit etwas Herz und schönen Stunts zu erzählen und dem Zuschauer dabei eine gute Zeit zu bescheren. Und genau das lieferten die Expendables-Filme für mich - selbst der wenig geliebte dritte.

"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
Forum Neues Thema
AnzeigeY