Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Der Herr der Ringe

News Details Reviews Trailer Galerie
Frodo-Darsteller zur Amazon-Serie

Faszinierend: So viel weiß Elijah Wood über die "Herr der Ringe"-Serie

Faszinierend: So viel weiß Elijah Wood über die "Herr der Ringe"-Serie
5 Kommentare - Do, 13.02.2020 von N. Sälzle
Elijah Wood sprach in einem Interview über die "Herr der Ringe"-Serie von Amazon und gab preis, was er über das Format weiß.
Faszinierend: So viel weiß Elijah Wood über die "Herr der Ringe"-Serie

Wenn die Der Herr der Ringe-Serie an den Start geht, ist Elijah Wood natürlich nicht dabei. Das Amazon-Format ist schließlich Jahrhunderte vor den Ereignissen aus der Herr der Ringe-Trilogie von Peter Jackson angesiedelt. Doch was hält der Darsteller des Frodo Beutlin eigentlich von dem Vorhaben, das mit der Serie verfolgt wird?

Er werde neugierig verfolgen, was die Verantwortlichen mit der Serie tun und wie sie es tun werden. Um Gerüchten vorzubeugen, erklärte er außerdem, dass er genauso viel wisse, wie jeder andere. Entsprechend wisse auch er nur, dass die Geschichte angeblich im Zweiten Zeitalter angesiedelt sein werde und entsprechend fernab von Der Herr der Ringe. Aber wer wisse das schon, er sei jedenfalls fasziniert von dieser Serie.

Erst Mitte Januar wurde der Cast für die Der Herr der Ringe-Serie offiziell angekündigt, obwohl schon länger an dem Format gearbeitet wird. Robert Aramayo, Owain Arthur, Nazanin Boniadi, Tom Budge, Morfydd Clark, Ismael Cruz Córdova, Ema Horvath, Markella Kavenagh, Joseph Mawle, Tyroe Muhafidin, Sophia Nomvete, Megan Richards, Dylan Smith, Charlie Vickers und Daniel Weyman werden die Hauptrollen in der Serie einnehmen.

Will Poulter soll zwar um eine Rolle verhandelt, aber nie einen Vertrag unterzeichnet haben. Davon hielten ihn andere Verpflichtungen ab, die sich mit den Dreharbeiten zu Der Herr der Ringe überschnitten hätten. Aramayo übernimmt nun den Part, der für Poulter gedacht war.

Mit Informationen zum Inhalt der Serie hält man sich zurück. Alles ist top secret und strengste Sicherheitsauflagen sollen verhindern, dass Details zu früh an die Öffentlichkeit gelangen. Was allerdings bekannt ist: Noch vor Start der weiterhin titellosen Der Herr der Ringe-Serie verlängerte Amazon das Format um eine zweite Staffel. Inoffiziell sind insgesamt mindestens 5 Staffeln angedacht - die Lizenzen haben den Dienst ja schließlich auch genug gekostet.

Quelle: Inverse
Erfahre mehr: #Fantasy, #Amazon, #Streaming
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
5 Kommentare
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
16.02.2020 20:42 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 14.584 | Reviews: 4 | Hüte: 301

@ LionenlCosgrove v Lethis:

Danke für die Infos.. ich war nur leicht verwirrt... in der Tat, spielt die Hobbit v LotR nur 60 Jahren unterschied. Ich hoffe es auch wie Optimus13 hier, der Aufstieg saurons und wie er verholfen hat, die Stadt Númenor zu vernichten. Oder war das Melkon ?

Avatar
Optimus13 : : Moviejones-Fan
13.02.2020 21:12 Uhr
0
Dabei seit: 09.08.16 | Posts: 1.119 | Reviews: 2 | Hüte: 64

Ich hoffe sehr, dass die Serie den Aufstieg Saurons und den Untergang von Númenor thematisiert. Insgesamt neben House of the Dragon DIE Serie der nächsten Jahre, auf die ich mich am meisten freue.

One does not simply walk into Mordor.

Avatar
Lehtis : : Gejagter Jäger
13.02.2020 20:56 Uhr | Editiert am 13.02.2020 - 20:58 Uhr
0
Dabei seit: 24.08.11 | Posts: 1.030 | Reviews: 2 | Hüte: 18

@ChrisGenieNolan

Hobbit spielt wie Herr der Ringe im 3. Zeitalter. Sind ja nur so 60 Jahre vor HDR.
Damit der Zeitabstand etwas klar wird:
2968 des 3. Zeitalters wird Frodo geboren.

Das heißt wir wissen eines schon mal sicher: Die Serie wird über 3000 Jahre vor HDR spielen. (Man überlege sich diese Zeit mal in unserer Gesichte. Da sind wir bei den alten Ägyptern.)

Da wir so einen krassen Zeitabstand haben, sollte auch klar sein, dass vieles noch gar nicht existiert was wir in HDR kennen. z.B. die Stadt Minas Tirith. Zu mindestens in der Form wie wir sie kennen.

Avatar
LionelCosgrove : : Moviejones-Fan
13.02.2020 09:44 Uhr
0
Dabei seit: 14.11.17 | Posts: 4 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Der Hobbit spielt im dritten Zeitalter das nach Saurons Unterwerfung beginnt

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
13.02.2020 09:34 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 14.584 | Reviews: 4 | Hüte: 301

Entsprechend wisse auch er nur, dass die Geschichte angeblich im Zweiten Zeitalter angesiedelt sein werde

Welche Zeitalter, spielt the Hobbis nochmal?

Forum Neues Thema