Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Chilling Adventures of Sabrina

News Details Reviews Trailer Galerie
Netflix-Reboot schockt mit Übernatürlichem

Gruseliges Halloween: "Sabrina" steht im ersten Trailer vor schauriger Wahl

Gruseliges Halloween: "Sabrina" steht im ersten Trailer vor schauriger Wahl
0 Kommentare - Do, 04.10.2018 von N. Sälzle
Ein wenig Humor ist geblieben. Ansonsten hat das "Sabrina"-Reboot nicht mehr viel mit der 90er-Jahre-Serie gemein. Überzeugt euch davon im ersten Trailer.
Gruseliges Halloween: "Sabrina" steht im ersten Trailer vor schauriger Wahl

Erste Eindrücke von Chilling Adventures of Sabrina vermittelten bereits, dass die Serie deutlich gruseliger werden würde als der 90er-Comedy-Hit von einst. Der erste ausführliche Trailer geht in die Vollen und schockt und gruselt, wo es nur geht. Aber auch der Humor kommt nicht ganz zu kurz.

"Chilling Adventures of Sabrina" Season 1 Trailer 1

Kiernan Shipka spielt die Teenagerin Sabrina Spellman, die sich zu ihrem 16. Geburtstag zwischen der Welt der (dunklen) Magie und der Welt der Normalsterblichen entscheiden muss. Eine Entscheidung, die nicht leicht zu fällen ist. 

Am 26. Oktober landet Chilling Adventures of Sabrina bei Netflix. Die erste Staffel umfasst 10 Episoden. Eine zweite Staffel mit weiteren 10 Episoden wurde sogleich mitbestellt.

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Quelle: Netflix
Erfahre mehr: #Comics, #Fantasy
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?