Anzeige
Anzeige
Anzeige

The Flash

News Details Reviews Trailer Galerie
"The Flash", "Trapped", "Gotham" & mehr

Häppchen: Neues "The Flash" S2-Poster, Kunis & Rob Zombie machen Horrorcomedy...

Häppchen: Neues "The Flash" S2-Poster, Kunis & Rob Zombie machen Horrorcomedy...
0 Kommentare - Mi, 23.09.2015 von S. Spichala
Barry aka The Flash ist im diesmal näheren Fokus auf dem neuen Poster zu "The Flash" Staffel 2, Mila Kunis und Rob Zombie planen neue Horrorcomedy-Serie "Trapped", "Gotham"-Redband-Trailer...

Hier die ersten TV-Häppchen des Tages, weitere folgen sicher...

Trailer, Teaser & Clips

Making-of zu den Drachen in Game of Thrones Staffel 5: Die feurigen Drachen sind einer der großen coolen Hingucker im gerade gekürten Emmy-Rekordbrecher Game of Thrones, aber wie entstehen sie eigentlich für das TV? Das zeigt euch ein Reel von Pixomondo dazu, ihr findet es ganz unten angehängt. Quelle: YouTube

Redband-Schurkentrailer zu Gotham Staffel 2: Achtung Spoiler - Ein neuer Trailer zum Aufstieg der Schurken, vor allem dem neuen Schurkenteam der Galavans, zeigt den brutalen Wahnsinn, den die Truppe über Gotham City bringt. Nicht umsonst ein Redband-Trailer! Ihr findet ihn unten angehängt. Er verrät auch ziemlich viel zur kommenden Episode 2 "Knock, Knock", also noch einmal, Spoilerwarnung! Quelle: YouTube

Neue Serien

Black Swan-Hottie Mila Kunis & Rob Zombie machen Starz-Horrorcomedy Trapped: Die dritte neue Horrorcomedy-Serie naht neben der ebenfalls Starz-Serie Ash vs. Evil Dead und der FOX-Comedy Scream Queens, und es hört sich ein bisschen nach einer lustigen 24-like Horrorserie oder You're Next in witzig an. Denn die Story von Trapped soll sich um eine einzige Nacht drehen, in der eine reiche Familie in ihrem Haus von einem mörderischen Kult angegriffen wird. Starz ist seit Spartacus bekannt für seine Affinität zu auch mal ordentlich viel Blutgespritze, hier darf man also sicher einigen Splatterspaß erwarten. Kunis mischt als Executive Producer mit, Rob Zombie (31) ebenso, letzterer führt auch Regie. Das Skript schreibt Joey Slamon (Arrested Development). Ob Kunis in Trapped vielleicht auch zumindest als Gaststar mal vor die Kamera tritt, bleibt abzuwarten. Quelle: Comingsoon

Weinstein Company sichert sich die Nick Hornby-Serie Love, Nina: Die fünfteilige UK-Dramaserie Love, Nina, adaptiert von Nick Hornby auf der Basis der gleichnamigen Memoiren von Nina Stibbe, wird auch in den USA zu sehen sein. Denn The Weinstein Company (TWC) sicherte sich nun die Rechte an der BBC-Serie. Neben den US-Rechten auch für Kanada, China und Hong Kong. Die Serie dreht sich um ein junges Kindermädchen (Faye Marsay) aus Leicester, das 1982 in London Fuß fassen will. Der Cast kann sich neben Marsay mit unter anderem Helena Bonham Carter, Jason Watkins und Josh McGuire sehen lassen. Produktionsstart war am 14. September in London für einen UK-Start 2016. Quelle: Comingsoon

Erste Reaktionen auf Minority Report: Neben Blindspot und Limitless (erste Reaktionen dazu hier) die dritte neue US-Krimiserie, in der eine außergewöhnliche Gabe oder ein besonderer Umstand dazu führt, das als Aufhänger zur Lösung von Krimifällen zu nutzen.

"Minority Report" Season 1 Trailer 1

Ein Problem am Grundkonzept ist schon, dass es damit den Clou des Spielberg-Films mit Tom Cruise rückgängig macht. Ein weiteres, dass das Ermittler-Duo von Precog Dash (Stark Sands) und der Polizistin Lara (Meagan Good) noch nicht so recht überzeugt, flach bleibt, zu wenig Interessantes zu tun bekommt. Ein futuristisches Setting allein reicht auch nicht, SciFi-Technik hat man auch im TV schon zur Genüge gesehen. Manche "Damals war es so, heute so"-Gags sollen noch ganz nett sein, aber insgesamt haut der Pilot nicht vom Hocker. Auch die Quoten sind eher mager. Almost Human machte das schon den Garaus, und die Serie bekam weniger miese Kritiken. Hier scheint sich ein Flop für FOX anzubahnen, aber wie immer heißt es abwarten. US-Start war am 21. September. Quelle: HitFix

Comicnews

Neues Poster zu The Flash Staffel 2 eingetroffen: Nach dem Poster, auf dem Barry aka The Flash einiges ertragen muss, kommt nun ein Close-Up-Poster zu The Flash Staffel 2, auf dem Barry dem Betrachter entschlossen ins Auge schaut. Seinen Mumm wird er wohl auch zusammenkratzen müssen, wenn er etwas gegen die desaströsen Folgen der Singularität tun will, die Central City drohen. Ihr findet das Poster ganz unten angehängt. US-Start ist am 6. Oktober bei The CW, das ist gar nicht mehr lange hin. Quelle: Comingsoon

Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
AnzeigeN