Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Sequel-Chancen womöglich gestiegen

Hasbro kauft die "Power Rangers" - ab ins Cinematic Universe?

Hasbro kauft die "Power Rangers" - ab ins Cinematic Universe?
4 Kommentare - Mi, 02.05.2018 von R. Lukas
Hasbro greift tief in die Tasche, um sich die "Power Rangers"-Rechte zu sichern. Ist der Weg damit frei für "Power Rangers 2" und einen Einstieg ins Hasbro Cinematic Universe?
Hasbro kauft die "Power Rangers" - ab ins Cinematic Universe?

Haim Sabans Power Rangers gehören jetzt Hasbro. Diese und andere (für uns weniger interessante) Entertainment-Marken wie My Pet Monsters, Popples, Julius Jr., Luna Petunia und Treehouse Detective hat sich der Spielzeug-Gigant in einem Deal im Wert von 522 Mio. $ einverleibt. Im Frühling 2019 sollen die ersten neuen Produkte auf den Markt kommen.

Was das mit Filmen zu tun hat, fragt ihr euch? Letztes Jahr gab es da ja diesen Power Rangers-Kinofilm, dessen Fortsetzung noch immer auf der Kippe steht, aber von gar nicht so wenigen Fans herbeigesehnt wird. Durch den Verkauf sämtlicher Power Rangers-Rechte an Hasbro bestünde nun theoretisch die Möglichkeit, die morphenden Superhelden und ihre Zords ins Hasbro Cinematic Universe zu integrieren, wo sie auf die G.I. Joe, die Micronauts, M.A.S.K.ROM - Spaceknight und vielleicht sogar auf die Transformers treffen und die Crossover-Optionen erweitern könnten.

Jetzt bei Amazon shoppen und MJ supporten
KaufenKaufenKaufenKaufen

Sofern Paramount Pictures und Hasbro ihre großen Pläne zur Verknüpfung all dieser Titel wirklich in die Tat umsetzen, versteht sich. Geliefert haben sie bislang ja noch nicht allzu viel. Aber die Power Rangers wären in dieser Hinsicht bestimmt eine Überlegung wert, zumal es uns Power Rangers 2 einbringen könnte.

Quelle: Deadline
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
4 Kommentare
Avatar
Nevermore : : Moviejones-Fan
02.05.2018 22:25 Uhr
0
Dabei seit: 27.11.15 | Posts: 163 | Reviews: 1 | Hüte: 7

Power Rangers 2 würde ich mir wünschen. Teil 1war eine nette Neue Origin in der vorallem die Teens Vordergrund standen. Leider war das Ende zu kurz, hektisch und zu inszeniert. Zu wenig Ranger Action. Da Teil 2 keine Vorgeschichte mehr brauch könnte man gleich in die Vollen gehen ohne dass das highschool Drama rund um den Neuen Schüler Tommy zu kurz kommt. Auch ein M.A.S.K Film könnte was geiles werden wenn mans nicht übertreibt. GIJoe zb war gar nicht meins. Crossovers hingegen will ich gar nicht sehen. Warum auch? Was soll das? Mir ist bekannt das Matt Tacker aus MASK wohl eigentlich aus dem GI JOE Universum stammt, dennoch sind GI JOE und MASK für mich zwei unterschiedliche Paar Schuhe. Und Power Rangers und Transformers erst recht.

Avatar
BeTa : : Moviejones-Fan
02.05.2018 14:13 Uhr
0
Dabei seit: 11.02.15 | Posts: 387 | Reviews: 0 | Hüte: 10

Ich mag den Verein (Hasbro) nicht und ihre Filme sind alles andere als gut, genau wie ihr Spielzeug. Kann ich getrost drauf verzichten .

Avatar
RonZo : : Mad Titan
02.05.2018 12:18 Uhr
0
Dabei seit: 07.11.14 | Posts: 450 | Reviews: 3 | Hüte: 27

Ich fand den Power Rangers Film ja eher so semi geil... Für einen Sonntag Abend auf der Couch hat er gereicht. Aber eine Fortsetzung brauch ich persönlich nicht.

Bzgl. eines Hasbro-CU bin ich sehr skeptisch. Sollten sie wirklich vorhaben ein zusammenhängendes Universum aufzubauen müssten mMn die Transformers und auch die Joes komplett gerebootet werden damit das irgendwie passen kann. Ich würde ja ein Transformers-Reboot das sich auf Cybertron konzentriert begrüßen. Darauf könnte man aufbauen -aber wie mann da dann die Joes, M.A.S.K etc. "sinnvoll" einfügen könnte übersteigt meine Fantasie. Dann doch lieber in sich geschlossene Filmreihen. Einen knallharten R-Rated G.I.-Joe mit überschaubaren Budget würde ich feiern. Der 1. Teil ging mit seiner 16er Freigabe bei uns ja sogar etwas in die Richtung.

Nukular! Das Wort heißt Nukular!

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
02.05.2018 11:13 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 12.386 | Reviews: 1 | Hüte: 253

Ich zitiere vorallem das letzten satzt: und vielleicht sogar auf die Transformers treffen

Da sage ich nur jesses Maria

Bild
Forum Neues Thema