AnzeigeN
AnzeigeN

Man of Tai Chi

News Details Kritik Trailer Galerie
Man of Tai Chi

Kampfstarker "Man of Tai Chi"-Trailer mit Keanu Reeves

Kampfstarker "Man of Tai Chi"-Trailer mit Keanu Reeves
2 Kommentare - Do, 05.09.2013 von R. Lukas
Fliegende Fäuste und Füße beherrschen im neuen Trailer zum Kampfkunst-Actioner "Man of Tai Chi" das Bild.

Martial-Arts-Fans können sich an einem neuen Trailer samt Poster zu Man of Tai Chi sattsehen, von und mit Keanu Reeves, der sich erstmals als Regisseur versucht hat. Im Mittelpunkt stehen ganz klar die Kämpfe, was auch gut so ist, schließlich soll es von denen im Film insgesamt 18 Stück geben. Bei 105 Minuten Laufzeit macht das 40 Minuten reine Kampfzeit - schon eine echte Hausnummer.

Man of Tai Chi erzählt die Geschichte eines talentierten jungen Martial-Arts-Kämpfers in Peking. Die Hauptrolle spielt Tiger Hu Chen, der bei Matrix noch in Reeves' Schatten stand und Teil des Stuntteams war. Reeves selbst wechselt auf die dunkle Seite der Macht, als Boss eines lukrativen, aber in höchstem Maße illegalen Untergrund-Kampfclubs. Abgerundet wird der Cast durch Karen Mok (So Close - Nichts ist so, wie es scheint), Simon Yam (Ip Man) und Iko Uwais (The Raid), für die Actionsequenzen war Star-Choreograf Yuen Woo Ping (Matrix) verantwortlich.

Und noch eine erfreuliche Info zum Schluss: Am 12. Dezember soll Man of Tai Chi tatsächlich in die deutschen Kinos kommen.


Quelle: Collider
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
Avatar
Oberlamer : : Moviejones-Fan
05.09.2013 10:15 Uhr
0
Dabei seit: 28.11.12 | Posts: 651 | Reviews: 0 | Hüte: 14
Da hat der Keanu wohl momentan seine Martial Arts-Phase. Gleich zwei Filme mit dem Thema. Dann soll er doch endlich mal Matrix 4 machen!
Avatar
theMagician : : Criminal
05.09.2013 01:01 Uhr
0
Dabei seit: 03.05.13 | Posts: 1.679 | Reviews: 0 | Hüte: 52
Man ich stehe total darauf wenn Keanu Reeves seine Fäuste fliegen lässt. Und der Typ ist nicht mal MArtial Arts Fighter. Ich glaube das macht es auch besonders, weil er das selten macht.
Abgesehen von den Matrix-Filmen und 47 Ronin.

You, me, or nobody is gonna hit as hard as life. But it ain’t about how hard you hit. It’s about how hard you can get hit and keep moving forward

Forum Neues Thema
AnzeigeN