AnzeigeN
AnzeigeN

Ms. Marvel

News Details Reviews Trailer Galerie
Disney+ legt nach

Kate Herron über ihren "Loki"-Ausstieg + neue "Ms. Marvel"-Spots & Poster (Update)

Kate Herron über ihren "Loki"-Ausstieg + neue "Ms. Marvel"-Spots & Poster (Update)
1 Kommentar - Mo, 30.05.2022 von N. Sälzle
Kate Herron erklärte jüngst in einem Interview ihren Abschied von "Loki" und Disney+ schenkt uns einen weiteren "Ms. Marvel"-Spot - immer weiter so!

++ Update vom 30.05.2022: Ein weiterer Spot zu Ms. Marvel ist erschienen. Dieser trägt den Titel "Courage" und wird von einem Schwung Charakterpostern begleitet, die wir unten und in der Galerie für euch angehängt haben. Viel Spaß damit!

++ News vom 27.05.2022: Loki Staffel 2 wurde prompt mit der Ausstrahlung der finalen Episode der ersten Staffel angekündigt und somit stellt das Format bislang die einzige MCU-Serie dar, die sich eine zweite Staffel ergattern konnte. Wenn Thors Bruder im Streaming wieder seinen Schabernak treibt, dann wird Regisseurin Kate Herron allerdings nicht mehr mit dabei sein. Auch das wurde recht schnell bekannt.

Im Interview mit Variety sprach Herron nun erstmals ausführlich über ihre Entscheidung, nicht zurückzukehren, nachdem es einst lediglich hieß, dass Loki Staffel 2 so überraschend bestellt wurde, dass sie sich bereits nach anderen Projekten umgesehen hätte.

Etwa drei Jahre Arbeit hätte sie in Loki gesteckt, erklärt sie nun, und sie hätte das Gefühl, dass sie einfach alles gegeben hätte, was sie hätte rein stecken können. Sie vergleicht diese Serie mit einer Geschichte, die man sich am Lagerfeuer erzählt. Jeder steuere einen Teil dazu bei und sie hätte das Gefühl gehabt, dass Loki Staffel 1 ihr Beitrag gewesen wäre und es nun an der Zeit wäre, jemand anderen ran zu lassen, der frischen Wind rein bringe. Für sie zeichne das eine gute Season aus, schließt Herron, die auch einräumt, dass der Abschied vom Set ein tränenreicher gewesen wäre.

Cast und Crew hätten sich am Drehende versammelt und viel geweint, weil sie einfach nicht hätten glauben können, dass es schon vorbei sei.

Neuer Spot für Ms. Marvel

Für Loki (Tom Hiddleston) mag die Reise mit einer zweiten Staffel weitergehen. Für Kamala Khan (Iman Vellani) beginnt sie eben erst. Schon am 8. Juni lernen wir Ms. Marvel kennen. Entsprechend rühren Marvel und Disney+ bereits kräftig die Werbetrommel und ein neuer Spot kommt wenig überraschend.

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Quelle: Variety
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
2Cents : : Moviejones-Fan
27.05.2022 09:34 Uhr
0
Dabei seit: 31.03.22 | Posts: 347 | Reviews: 0 | Hüte: 4

Loki Staffel Zwei steh ich jetzt eher neutral gegenüber. War ganz okay, aber auch kein Brüller. Noch mehr Loki hätte ich nicht gebraucht, aber da das Ende von Staffel Eins jetzt auch nicht wirklich rund war, ist eine Fortsetzung doch nice to have.

Auf Ms. Marvel bin ich irgendwie gespannt. Sieht zwar alles Super-Cheesy aber auch auf eine nette Weise Oldschool -Witzig aus.

Was mich bei den aktuellen Marvel Serien Projekten schon etwas wundert ist das - im Vergleich zu früheren Serien von Marvel - doch echt schäbige CGI. Moon Knight hat einem ja schon Augenkrebs verursacht. She-Hulk sieht - Stand erster Trailer - ja auch nicht gerade toll aus. Nach TV halt, was bei Marvel bisher nicht der Fall war. Auch Ms. Marvel sieht bisher eher nach CW und Arrow-Verse aus. Naja, wir werden sehen.

Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse. Und am Ende ist alles für die Katz.

Forum Neues Thema
AnzeigeY