Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Der Gott des Gemetzels

News Details Kritik Trailer Galerie
Der Gott des Gemetzels

Klangvolle Namen in Polanskis "God of Carnage"

Klangvolle Namen in Polanskis "God of Carnage"
9 Kommentare - Mo, 27.09.2010 von Moviejones
Roman Polanski, der in den letzten Monaten die Nachrichten vorrangig mit seiner Vergangenheit dominierte, hat für "God of Carnage" namhafte Darsteller verpflichtet.

Nachdem Roman Polanski nicht mehr unter Hausarrest in der Schweiz stand, begann er mit der Arbeit an seinem neuen Film God of Carnage. Der Film beruht auf dem berühmten gleichnamigen Bühnenstück der Französin Yasmina Reza, in dem es um zwei Elternpaare geht, die sich in einem Streigespräch über die Erziehung ihrer Kinder verzetteln und irgendwann Eheprobleme zutage treten.

Polanski fährt in dem Film hochkarätige Schauspieler auf, neben Christoph Waltz (Inglourious Basterds) werden auch Jodie Foster (Das Schweigen der Lämmer) und Kate Winslet (Zeiten des Aufruhrs) dabei sein. Ob Matt Dillon wie kürzlich noch erwähnt weiter zur Besetzung gehört, darf bezweifelt werden. Sein Name verschwand von der Liste.

Ab Februar startet der Dreh von God of Carnage in Paris.


Quelle: Slashfilm
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
9 Kommentare
Avatar
moviejunk : : Moviejones-Fan
27.09.2010 17:23 Uhr | Editiert am 27.09.2010 - 17:24 Uhr
0
Dabei seit: 30.06.10 | Posts: 717 | Reviews: 11 | Hüte: 2
@Petra

Seh ich ähnlich.
Avatar
moviejunk : : Moviejones-Fan
27.09.2010 17:17 Uhr | Editiert am 27.09.2010 - 17:18 Uhr
0
Dabei seit: 30.06.10 | Posts: 717 | Reviews: 11 | Hüte: 2
Wir haben seit Tarantinos Basterds nix von Waltz im Kino gesehen.
Dafür wird in den nächten 1 1/2 jahren einiges von ihm kommen:

The Green Hornet  ( 2. hauptrolle)- regie: Gondry
Water for Elephants ( hauptrolle)-regie:F Lawrence(I am legend)
Cronenberg-Film  (aus Zeitgründen abgesagt! LOL)
Die Drei Musketiere  (Nebenrolle)
God Of Carnage...von Polanski..

das ist ja mal wirklich ne beeindruckende Liste .Freut mich für Ihn.
Avatar
Petra82 : : Schneefeger
27.09.2010 16:49 Uhr
0
Dabei seit: 07.10.08 | Posts: 1.823 | Reviews: 15 | Hüte: 43
Meiner Meinung nach, hat er genug gelitten. Selbst das damals minderjährige Opfer hat mehrfach gebeten, sie und ihn endlich in Ruhe zu lassen, sie hätte ihm verziehen. Keiner von beiden kann je loslassen - auch wenn ich nie gutheißen würde, was er damals getan hat!

Aber ich glaube wirklich, hier muss endlich mal ein Punkt gemacht werden.

Warum bin ich nicht aus Stein wie du...?

Avatar
regularmaddin : : Moviejones-Fan
27.09.2010 16:46 Uhr
0
Dabei seit: 12.09.10 | Posts: 636 | Reviews: 15 | Hüte: 10
Dazu kommt noch das seine Mutter im KZ getötet wurde und Er als Kind von den Nazis geflüchtet ist! Das er sich seiner gerechten Strafe entzieht ist aber auf keinen Fall entschuldbar!
Avatar
Fimchen24 : : Optimus Jones
27.09.2010 16:36 Uhr
0
Dabei seit: 01.04.09 | Posts: 1.909 | Reviews: 1 | Hüte: 14
Sorry, aber wer hätte kein Trauma wenn seine hochschwangere Frau von einem Irren geschlachtet wird.
Das heißt nicht, dass ich Polanskis pedophile Neigungen entschuldigen will, aber ich kann nachvollziehen, dass der Mensch Polanski einen gehörigen Knacks weg hat.
Als Regisseur ist er ein begnadetes Genie, gehen auf sein Konto immerhin gleich ein paar Kultfilme.
Avatar
regularmaddin : : Moviejones-Fan
27.09.2010 12:34 Uhr
0
Dabei seit: 12.09.10 | Posts: 636 | Reviews: 15 | Hüte: 10
Polanski als Mensch warscheinlich ein (Verzeihung) "Arschloch" aber als Regiesseur ein "Genie" !
Aber eine weitere sinnlose Hetzkampagne auf Bildzeitungsniveau wird hier doch jetzt nicht losgetreten ,oder?
Avatar
CINEAST : : Moviejones-Fan
27.09.2010 12:22 Uhr
0
Dabei seit: 17.11.09 | Posts: 1.000 | Reviews: 1 | Hüte: 8
Den sollten die gleich wieder wegsperren und keine Filme mehr drehen lassen. Verstehe auch nicht, warum sich ihm so große Schauspieler anschließen. Penner.

- CINEAST -

Avatar
Shadow1985 : : Barbarischer Youngster
27.09.2010 10:47 Uhr
0
Dabei seit: 21.08.09 | Posts: 2.714 | Reviews: 1 | Hüte: 0
Wow, ich hätte nicht gedacht das in so einem Film so hochkarätige Schauspieler mitmachen wollen. Da wird der Film ja direkt um einiges interessanter.
Avatar
regularmaddin : : Moviejones-Fan
27.09.2010 10:41 Uhr
0
Dabei seit: 12.09.10 | Posts: 636 | Reviews: 15 | Hüte: 10
Seit letztes Jahr bekannt wurde das Polanski, das God of Carnage Bühnenstück adaptiert war ich etwas skeptisch wer die Rolle des Vaters übernehmen sollte und dabei ein solch großes Repertuar an Emotionen spielen könnte. Aber mit Waltz hat sich die Skepsis wieder etwas gelegt.
Polanski und Waltz wie geil ist das den?!
Forum Neues Thema