Kevin Smith & andere machen mit

Kult-Potenzial: Trailer zu "Max Reload and the Nether Blasters" (Update)

Kult-Potenzial: Trailer zu "Max Reload and the Nether Blasters" (Update)
6 Kommentare - Do, 25.06.2020 von R. Lukas
Ein Film über einen Angestellten in einem Videospielladen, der zum Helden werden muss, als er versehentlich die Mächte des Bösen aus einem verfluchten ColecoVision-Game entfesselt. Joa, warum nicht?
Kult-Potenzial: Trailer zu "Max Reload and the Nether Blasters"

++ Update vom 25.06.2020: Der Trailer zu Max Reload and the Nether Blasters wäre dann auch da.

"Max Reload and the Nether Blasters" Trailer 1

++ News vom 09.06.2020: Max Reload and the Nether Blasters klingt nach einem Film, der das Zeug dazu haben könnte, zum Kultfilm zu werden. Und sieht auf dem Poster auch so aus! Immerhin hat er einige kultige Castmitglieder, wie Kevin SmithLin Shaye, Wil Wheaton (Raumschiff Enterprise - Das nächste Jahrhundert), Greg Grunberg (Star Wars) oder Martin Kove (Karate Kid inklusive Cobra Kai) in seinen Reihen. Die nordamerikanischen Rechte an dem Sci-Fi-Action-Abenteuer von Scott Conditt und Jeremy Tremp hat sich die MVD Entertainment Group geschnappt.

Die Gaming-Fantasien des jungen Max Jenkins (Tom Plumley) kollidieren mit der Realität, als ein legendärer "verschollener" Teil der "Nether Game"-Reihe auf dem Ladentisch seines Arbeitsplatzes, Fallout Games, auftaucht. Max ahnt nicht, dass ein Fluch auf dem Spiel lastet, und indem er es gespielt hat, hat er den "Nether", eine uralte Macht des Bösen aus dem Modul, auf seine kleine Heimatstadt losgelassen. Zusammen mit einem mysteriösen maskierten Mann und seinen zwei besten Freunden, Liz (Hassie Harrison, A-X-L - Mein bester Freund 2.0) und Reggie (Joey Morgan, Scouts vs. Zombies - Handbuch zur Zombie-Apokalypse), muss er herausfinden, wie man den Nether in seinem eigenen Spiel schlagen kann, bevor es für die Menschheit heißt: Game over!

Galerie
Quelle: Deadline
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
6 Kommentare
Avatar
Kumpeljesus : : Moviejones-Fan
25.06.2020 18:30 Uhr
0
Dabei seit: 10.08.12 | Posts: 454 | Reviews: 0 | Hüte: 5

Beim Lesen dachte ich grad da kommt was richtig geiles auf mich zu, aber der Trailer überzeugt mich absolut nicht.

Avatar
NeoAnderson : : Moviejones-Fan
25.06.2020 11:43 Uhr
0
Dabei seit: 16.05.17 | Posts: 39 | Reviews: 0 | Hüte: 4

hmm..ich weiß nicht so recht.. da haut mich das Poster mehr um als der Trailer selbst. smile

Avatar
Watchman : : Moviejones-Fan
25.06.2020 11:23 Uhr
0
Dabei seit: 30.04.13 | Posts: 191 | Reviews: 0 | Hüte: 16

Also Evial Dead gemischt mit Stranger Things, Ready Player one und dergleichen.

Avatar
DrGonzo : : Drachenzähmer
09.06.2020 16:55 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 1.222 | Reviews: 0 | Hüte: 40

Wird sich zeigen. Ob etwas Kult wird, entscheidet meist das Publikum nicht das Poster/Cover oder sonst irgendwer.

Zudem musste ich bei der Inhaltsangabe irgendwie an Jumanji und Ready Player One denken..

Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
09.06.2020 16:24 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 977 | Reviews: 8 | Hüte: 25

Dazu fällt mir nur ein:

"dont judge a book by its cover"

Avatar
MisfitsFilms : : Poppy
09.06.2020 14:31 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 2.712 | Reviews: 0 | Hüte: 84

Naja, sieht für mich so aus wie alle anderen auf Cool und Kult getrimmten Filme der letzten Dekade, die dann allesamt nicht wirklich das Zeug dazu hatten.

Mal davon abgesehen, dass echte heutige Kultfilme anfangs nie das Ziel hatten, Kult zu werden -)

Forum Neues Thema