Anzeige
Anzeige
Anzeige

Masters of the Universe - Revelation

News Details Reviews Trailer Galerie
Trailer 2 - He-Man und Co. sind bald zurück

Neuer Trailer zu "Masters of the Universe" - auch auf Deutsch + neues Poster! (Update)

Neuer Trailer zu "Masters of the Universe" - auch auf Deutsch + neues Poster! (Update)
9 Kommentare - Mo, 19.07.2021 von S. Spichala
Der neue Trailer zu "Masters of the Universe - Revelation" ist da, der neuen Netflix-Animationsserie mit dem Comeback von He-Man und Co., und der Start im Juli nicht mehr fern! Mehr Details zur Handlung gibt es auch.

++ Update vom 19.07.2021: Kurz vor Start spendiert uns Netflix noch ein neues Poster zu Masters of the Universe - Revelation.

Außerdem spricht Chris Wood über seinen He-Man:

++ Update vom 07.07.2021: Den neuen Trailer zu Masters of the Universe - Revelation gibt es jetzt auch auf Deutsch. Für alle, die nur darauf gewartet haben, hier bitte:

"Masters of the Universe - Revelation" Season 1 Trailer 2 (dt.)

++ News vom 04.07.2021: Der erste Teaser-Trailer machte schon richtig Lust auf die neue Animationsserie Masters of the Universe - Revelation von Netflix, welche die Serie aus den 80er Jahren nahtlos fortsetzt. Nun ist ein neuer voller Trailer da, der auch mehr zur Story der Serie verrät:

"Masters of the Universe - Revelation" Season 1 Trailer 2

Wie schon beim Teaser-Trailer spricht Serienschöpfer Kevin Smith auch über den neuen Trailer zu Masters of the Universe - Revelation, und verrät, welche Geheimnisse angeteast und welche Easter Eggs darin zu finden sind. Wir haben euch das Twitter-Video von ihm unten mit angehängt. In der neuen Serie macht sich Teela auf die Suche nach dem Sword of Power, um das Universum zu retten.

Neben Prinz Adam aka He-Man (Chris Wood, Supergirl) und Teela (Sarah Michelle Gellar) kehren ebenfalls in Masters of the Universe - Revelation zurück: Skeletor (Mark Hamill), The Sorceress (Susan Eisenberg), Moss Man (Alan Oppenheimer), Beast Man (Kevin Michael Richardson)... und auch Orko (Griffin Newman), Andra (Tiffany Smith), Roboto (Justin Long) und Evil-Lyn (Lena Headey) mischen mit, sowie Man-At-Arms (Liam Cunningham), Cringer (Stephen Root), King Randor (Diedrich Bader), Tri-Klops (Henry Rollins), Stinkor (Jason Mewes), He-Ro (Phil LaMarr), Scare Glow (Tony Todd) und Priestess (Cree Summer).

Los geht es mit Masters of the Universe - Revelation bei Netflix am 23. Juli mit Part 1, der acht Episoden umfasst, bekanntlich hat Netflix gleich zwei Staffeln oder auch Parts gebucht. Na, seid ihr bereit für die finale Schlacht und das Comeback der Power of Grayskull?

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Quelle: Netflix, Netflix Geeked
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
9 Kommentare
Avatar
Ahrm : : Moviejones-Fan
10.07.2021 18:02 Uhr | Editiert am 10.07.2021 - 18:04 Uhr
0
Dabei seit: 04.03.13 | Posts: 116 | Reviews: 0 | Hüte: 7

Prinz Adam sieht jetzt nur seinem Alter entsprechend aus...

der war doch auch in der filmation Version erst 16 oder 18... glaube eher 16 auf jeden Fall sieht die alte Filmation Version nicht jünger aus als Prinz Adams Vater König Randor selbst oder Man-at-Arms... von daher eine durchaus sinnvolle anpassung auch wenn es Gewöhnungsbedürftig zu sein scheint... aber dadurch wirkt die Verwandlung in He-Man auch deutlich glaubhafter...

Filmation-Version: He-Man ist beinahe nackt und niemand sieht die Ähnlichkeit zu Prinz Adam... Clark Kent / Superman Syndrom (Brille)

Kevin Smith-Version: He-Man wirkt älter und reifer als Prinz Adam wodurch man ihn für einen Erwachsenen halten könnte obwohl er im inneren immer noch der Teanager ist... Billy Batson / Captain Marvel Shazam Syndrom (Alter)

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
08.07.2021 15:24 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 4.398 | Reviews: 47 | Hüte: 405

@ KalEl79

Stimmt, ich hatte echt in Erinnerung, dass Norbert Langer damals auch in der Serie bereits gesprochen hat, dabei waren es nur der Film und das Hörspiel. Verquere Erinnerung.

Nichtsdestotrotz bleibt Norbert Langer für mich der beste Sprecher von He-Man. Den hätte man mal lieber engagieren sollen. Aber bei dem neuen Milchbubi-Adam hätte die Stimme wohl nicht gepasst. Die neue Stimme und sein jugendhaftes Aussehen jedenfalls gefallen mir gar nicht.

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

Avatar
KalEl79 : : Moviejones-Fan
08.07.2021 13:43 Uhr | Editiert am 08.07.2021 - 13:46 Uhr
0
Dabei seit: 27.09.13 | Posts: 304 | Reviews: 0 | Hüte: 31

Norbert Langer hat HE-Man im Hörspiel und in das Geheimnis des Zauberschwertes gesprochen. Die coole uns bekannte Stimme ist von Sascha Hehn und die schreckliche Neuvertonung mit Helgo Liebig.
Hier ein Vergleich
https://youtu.be/fR9Tz9bIK-w

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
08.07.2021 06:07 Uhr | Editiert am 08.07.2021 - 06:09 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 4.398 | Reviews: 47 | Hüte: 405

Wie jetzt, Norbert Langer spricht nicht mehr He-Man? Das geht mal gar nicht! Und ich stimme TiiN zu, Prinz Adam ist jünger als damals, obwohl es eine Fortsetzung ist. Und die neue Musik ist und bleibt scheiße. Ich bin skeptisch.

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

Avatar
TiiN : : Goldkerlchen 2021
07.07.2021 23:00 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 6.965 | Reviews: 142 | Hüte: 424

Ist der Spruch am Ende nur ein kleiner Wink oder ist es eine Fortsetzung der damaligen Zeichentrickserie? Falls dem so ist bin ich etwas irritiert, weil Prinz Adam echt jung ausschaut.

Avatar
normster : : Moviejones-Fan
06.07.2021 08:22 Uhr
0
Dabei seit: 28.05.21 | Posts: 25 | Reviews: 0 | Hüte: 2

Ich bin ein MOTU-fan seit fast 35 Jahren.. ich fand auch das 2000er Reboot richtig stark...leider unvollendet.

ich freue mich wie ein Kleinkind auf die kommende Serie.. aber es scheint sich hier wieder das Muster der politischen Meinungstransformation abzuspielen..

Wenn dem wieder so ist ..dann ist tatsächlich das letzte meiner geliebten Filmfranchises dieser "modernen" Verunstaltung zum Opfer gefallen..

Es ist traurig das die einstmals grossen Filme zur moralischen, politischen Umerziehung verwendet werden..

Avatar
Shred : : Moviejones-Fan
05.07.2021 08:26 Uhr
0
Dabei seit: 26.10.13 | Posts: 1.466 | Reviews: 14 | Hüte: 83

Wenn der Fokus wirklich auf Teela gelegt wird, bin ich echt enttäuscht da ich als He-Man Fan eben auch meinen Helden bei all seinen Abenteuern begleiten will und nicht wieder Hollywoods Agenda vor den Latz geknallt bekommen möchte.

Reingeschaut wird aber auf jeden Fall..

Avatar
Operator184 : : Moviejones-Fan
04.07.2021 16:26 Uhr
0
Dabei seit: 05.09.12 | Posts: 323 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Ich warte seit der ersten Ankündigung auf die Serie.
Bin Megagespannt und freue mich richtig drauf.

Und ob ich wandere im finsteren Tal, fürchte ich kein Unglück. Denn ich trage einen dicken Knüppel und bin die fieseste Mistsau, im ganzen Tal.

Avatar
Siggi80 : : Moviejones-Fan
04.07.2021 13:03 Uhr
0
Dabei seit: 17.12.18 | Posts: 246 | Reviews: 0 | Hüte: 6

Auch wenn ich die letzten 30 Jahre nix mehr mit He-Man zu tun hatte.werd ich da wohl aus Nostalgiegründen mal reinschauen.

Forum Neues Thema
AnzeigeN