Anzeige
Anzeige
Anzeige

Squid Game

News Details Reviews Trailer Galerie
Gewinnchancen als erste fremdsprachige Serie

Nominierungen bei den SAG-Awards: "Squid Game" schreibt TV-Geschichte

Nominierungen bei den SAG-Awards: "Squid Game" schreibt TV-Geschichte
0 Kommentare - Do, 13.01.2022 von A. Seifferth
Die Rekord-News zu "Squid Game" reißen noch immer nicht ab: Als erste fremdsprachige Serie überhaupt könnte die koreanische Produktion bei den Awards der Screen Actor´s Guild (SAG) siegen.
Nominierungen bei den SAG-Awards: "Squid Game" schreibt TV-Geschichte

Mit der Bekanntgabe zu den diesjährigen Nominierungen der Screen Actor´s Guild (SAG) wurde eine kleine Sensation vollzogen: Squid Game ist in der nunmehr 28-jährigen Geschichte der Awards die erste fremdsprachige TV-Produktion überhaupt, die sich Chancen auf eine der begehrten Trophäen ausrechnen kann - und das in gleich mehreren Kategorien!

Die Konkurrenz für das beste Schauspiel-Ensemble in einer Drama-Serie ist allerdings nicht zu verachten: Succession, Yellowstone, The Morning Show und The Handmaid’s Tale - Der Report der Magd können sich demnach ebenfalls über eine oder mehrere Nominierungen freuen.

Besonders hart dürfte es für Seong Gi-hun-Schauspieler Lee Jung-jae bei der Nominierung für den besten Schauspieler in einer Drama-Serie werden: Mit Jeremy Strong, Kieran Culkin und Brian Cox erwarten den Squid Game-Star gleich drei Award-Anwärter aus Succession. Durch The Morning Shows Billy Crudup wird das Quintett vervollständigt.

Für Lee Jung-jar sieht es bei den Frauen mit der Konkurrenz um Elisabeth Moss (The Handmaid’s Tale), Sarah Snook (Succession) sowie Jennifer Aniston und Reese Witherspoon aber zugegebenermaßen auch nicht wirklich einfacher aus.

Regisseur Hwang Dong-hyuk bedankte sich im Gespräch mit Variety sogleich für die Nominierungen: Es sei ein wahnsinnig toller Momment und er könne sich an all die Tage erinnern, in denen er mit dem Cast und dem Team an der Vision von Squid Game unermüdlich arbeitete. Besonders hob er die fast dreihundert-köpfige Crew im Hintergrund hervor, ohne die dieser Erfolg nicht möglich gewesen wäre. Sie verdienten deshalb alle Anerkennung und den zugehörigen Ruhm.

Auch Kang Sae-byeok-Darstellerin Jung Ho-yeon bedankt sich für ihre persönliche Nominierung und zeigt sich dankbar für die Möglichkeit, an etwas so einzigartigem wie Squid Game mitzuwirken:

Der wahre Wert des Projekts liege darin, dass es gemeinsam erschaffen wurde. Als Schauspielerin, die zum ersten Mal vor der Kamera gestanden habe, sei es ein unglaublich erbauliches Gefühl, wenn Sie daran denke, dass das Miteinander wertvoller ist als ein Solo-Erfolg. Besonders lobt sie die durch das Stunt-Team gewährleisteten Sicherheitsbestimmungen am Set von Squid Game.

Koreanische Produktionen wie Squid Game scheinen langsam aber sicher auch in der breiten Öffentlichkeit ihre verdiente Anerkennung zu finden. Erst 2020 wurde das Ensemble von Parasite mit einer SAG-Trophäe geehrt. Im letzten Jahr folgte mit dem Sieg von Yoon Yeo-jeong als beste Nebendarstellerin für Minari - Wo wir Wurzeln schlagen ein weiteres Projekt aus Korea.

Erfahre mehr: #Netflix, #Drama, #Streaming
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
AnzeigeN