Anzeige
Anzeige
Anzeige

Star Trek - Discovery

News Details Reviews Trailer Galerie
"Star Trek - Discovery" auf der NYCC

NYCC: Der "Star Trek - Discovery" Staffel 4 Trailer ist da + Poster!

NYCC: Der "Star Trek - Discovery" Staffel 4 Trailer ist da + Poster!
6 Kommentare - So, 10.10.2021 von S. Spichala
Auch zu "Star Trek - Discovery" Staffel 4 gab es ein Panel auf der New Yorker Comic Con, und das beschert uns den Trailer samt Poster! Nebst einiger Infos zur neuen Season.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
NYCC: Der "Star Trek - Discovery" Staffel 4 Trailer ist da + Poster!

Wer nicht auf dem aktuellen Stand von Star Trek - Discovery ist, sollte nicht mitlesen, denn einiges ändert sich mit der neuen Season der Star Trek-Serie, was am Ende der letzten Staffel bereits angeteast wurde:

Denn bekanntlich ist es jetzt soweit, die Fans können Michael Burnham (Sonequa Martin-Green) nun tatsächlich als Captain erleben. Genau dieses Upgrade ihres Charakters steht natürlich im ersten Trailer wie auch auf dem ersten Poster oder eher Banner zu Star Trek - Discovery Staffel 4 im Mittelpunkt. Ihr findet beides unten angehängt.

Beim Klick auf das Poster im Tweet sind auch einige Infos vom Panel der New Yorker Comic Con dort als Kommentare zu lesen. Natürlich bedeutet es Martin-Green einfach alles, nun als Star Trek-Captain mit in die Geschichte dieses Universums einzugehen und auf dem bedeutsamen Stuhl sitzen zu dürfen. Wilson Cruz wiederum betonte, dass so viele Figuren immer noch dabei seien, zu lernen, sich zu entwickeln und ihren Platz auf dem Schiff zu finden.

Bekanntlich hängt der Haussegen etwas schief zwischen Burnham und Stamets, doch Anthony Rapp teaste an, dass er ein verantwortungsbewusster Offizier und loyaler Freund sei, fähig zu vergeben. Und Tilly? Auf ihr laste nun viel Druck, und das zwinge sie, sich zu entwickeln, verriet Mary Wiseman zu ihrer Figur in der neuen Season.

Insgesamt erwarte die Fans in Star Trek - Discovery Staffel 4 eine Konfrontation der Crew mit Umständen, von denen man nicht wisse, ob man ihnen gewachsen sei, sich ihnen aber dennoch stellen müsse, teaste Wiseman noch an. Nun, wie der Trailer auch deutlich macht, sie sitzen dabei alle gemeinsam im gleichen Boot - hier richtiger, auf dem gleichen Schiff... ;-)

Star Trek - Discovery Staffel 4 läuft nun in den USA bei dem neuen Streamer Paramount+, ehemals CBS All Access, auch diese Änderung macht das Poster klar samt dem Start dort am 18. November. Hierzulande läuft die Serie bei Netflix, wo es dann sicher wieder einen Tag später, also am 19. November soweit ist.

 

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
6 Kommentare
Avatar
doctorwu1985 : : Moviejones-Fan
12.10.2021 18:09 Uhr
1
Dabei seit: 13.09.15 | Posts: 455 | Reviews: 0 | Hüte: 15

@Filmenthusiast

Ja, gut das mit dem fragwürdigen Autorenteam stimmt wohl. War aber schon von Anfang an bekannt das wir wieder keinen Sci-Fi Autoren bekommen.

Aber meine Hoffnung liegt einfach in den Einzelepisoden, dann darf auch mal so ein Quatsch wie der Brand in einer Folge vorkommen, wenn ich danach wenigstens 3 gute Folgen bekommelaughing

Ich glaube DIS wird noch länger laufen, aber da reicht es echt langsam mit "der grossen Bedrohung für das gesamte Universum" und One-Woman-Show von Burnham.

Bin mal gespannt ab man irgendwann das gesamte KurtzTrek in ein separates Universum verfrachtet...z.B. dem Kevin-Universum

Das Fehlen von Kurtzmans Person ist wohl auch der Grund warum LowerDecks mehr Verstand in einer Folge zeigt als es eine Staffel der anderen Serien schafft...trotz des Humors

Avatar
Filmenthusiast : : Moviejones-Fan
12.10.2021 13:31 Uhr
0
Dabei seit: 30.05.18 | Posts: 47 | Reviews: 0 | Hüte: 0

@doctorwu1985, ich gebe dir Recht, der Teaser zu SNW war vielversprechend. Aber das Kurtzmansche Autoren Team hat bisher noch so ziemlich alles an die Wand gefahren. Finalen 2 Picard Folgen, 3. Staffel DSC und bei den Abrams Reboots war er Mitschuldig. Wobei Star Trek 2009 eigentlich sogar gut unterhalten konnte ging es bei Into Darkness bereits los und bei Beyond dann Endgültig vergeigt. Humor darf, ja sogar muss sein, aber nicht auf Kosten der Atmosphäre. Ist nur meine Meinung. Ich hoffe wirklich das man bei SNW wieder auf starke Einzelepisoden setzt, denn DSC ist durch, ich hoffe wirklich das nach Staffel 4 Schluss ist. Mich stört nicht die überfeminisierung, auch nicht die Trans G Symbiont Adoptivkind von Colbert und Stamets, damit käme ich noch klar, aber die Geschichte über den Kosmischen Brand und dem Verlust allen Dillithiums das war mir zuviel, vorallem bei der Konklusion warum es zum Brand kam. Das war einfach nur Lausig!

Avatar
doctorwu1985 : : Moviejones-Fan
11.10.2021 20:07 Uhr
0
Dabei seit: 13.09.15 | Posts: 455 | Reviews: 0 | Hüte: 15

@Filmenthusiast

Also sollte Prodigy wie LowerDecks werden, wäre das doch begrüßenswert, da LowerDecks die bisher beste der neuen Serien ist.allerdings bezweifel ich das Nick diese Qualität erreicht.

Und warum schwindet Deine Hoffnung bezüglich StrangeNewWorlds? Die Statements haben sich seit Ankündigung nicht mehr geändert, und der Teaser wirkte gut.

Avatar
Filmenthusiast : : Moviejones-Fan
11.10.2021 12:56 Uhr | Editiert am 11.10.2021 - 12:56 Uhr
0
Dabei seit: 30.05.18 | Posts: 47 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Ich als Fan von Star Trek seit bald 34 Jahren, werde bald 40, kucke Star Trek seit ich 6 bin, hatte mit der ersten und zweiten Staffel von Discovery zwar Kritik über, jedoch im ganzen war ich noch Zufrieden. Dann kam Staffel 3 und seitdem kann ich diesen Ableger nicht mehr ertragen. Staffel 4 lässt mich vollkommen kalt, egal was man versucht einen zu versprechen. Aber auch Picard Staffel 2 hat mich eher abgeschreckt als angezogen. Star Trek Prodigy, danach hat keiner gefragt und ich glaube es wird wie Lower Decks nur aufwendiger produziert. Meine letzte Hoffnung ist Strange New Worlds, jedoch schwindet auch diese.

Avatar
Manisch : : Moviejones-Fan
11.10.2021 08:12 Uhr
0
Dabei seit: 19.10.18 | Posts: 753 | Reviews: 10 | Hüte: 31

Oh je, bei diesen neuen Uniformen bekomme ich irgendwie Augenkrebs :S

Bitte hört auf, das Wort "manisch" in euren Kommentaren oder Filmkritiken zu verwenden. Streicht es am besten aus eurem Wortschatz. Ich bekomme sonst immer Benachrichtigungen, dass ich erwähnt wurde. Vielen Dank :D

Avatar
Bonsai : : Moviejones-Fan
10.10.2021 23:08 Uhr
0
Dabei seit: 08.12.12 | Posts: 385 | Reviews: 2 | Hüte: 24

Mal wieder steht die gesamte Galaxie, ja vielleicht das ganze Universum auf dem Spiel. Ich freu mich ja trotzdem drauf aber eine Nummer kleiner wäre ja auch mal eine Abwechslung gewesen. *moppermopper...

Forum Neues Thema
Anzeige