Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Westworld

News Details Reviews Trailer Galerie
"Westworld" Staffel 3 Cast

Oberschurke für "Westworld" Staffel 3 besetzt: Mit Vincent Cassel!

Oberschurke für "Westworld" Staffel 3 besetzt: Mit Vincent Cassel!
5 Kommentare - Fr, 03.05.2019 von S. Spichala
Auch wenn die Fans bis 2020 auf "Westworld" Staffel 3 warten müssen, kennen sie zumindest jetzt schon einmal das Gesicht des Oberschurken: "Jason Bourne"-Star Vincent Cassel!
Oberschurke für "Westworld" Staffel 3 besetzt: Mit Vincent Cassel!

Vincent Cassel sehen wir immer gern in Filmen, nun wird er also zum TV-Oberschurken in Westworld Staffel 3! HBO besetzt die coole SciFi-Horrorserie mit philosophischem Tiefgang bekanntlich gern hochkarätig mit Hollywood-Stars, da wundert dies also nicht. Zumindest in den Staaten ist es dort auch sein TV-Debüt als Hauptdarsteller einer Serie.

Wie üblich verrät man sonst nichts weiter über seinen Charakter. Das wird auch noch lange so bleiben, soll Westworld Staffel 3 doch erst 2020 anrollen. Cassel gesellt sich zu den zuvor besetzten Lena Waithe (Ready Player One) und Aaron Paul für die neue Season, über die bislang natürlich ebenfalls noch nichts preisgegeben wurde.

Quelle: THR
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
5 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
06.05.2019 09:35 Uhr | Editiert am 06.05.2019 - 12:58 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 4.469 | Reviews: 36 | Hüte: 368

@MobyDick:

Ich hätte auch nichts dagegen, wenn sie die Serie auf ihrem Höhepunkt enden lassen mit einen befriedigenden Ende

Absolut. Ich bin ja sowieso der Meinung, dass Serien nicht bis ins Unendliche weiterlaufen sollten, sondern von vornherein mit abgeschlossenen Storys geplant werden sollten. Mehr als vier Staffeln braucht es nach meinem Empfinden selten. Ich sehe es im Fall von Westworld genauso wie du. Ich könnte sehr gut damit leben, wenn die Serie mit der zweiten Staffel enden würde. Natürlich freue ich mich auf die nächste Staffel, gerade weil jetzt alles so offen und unerwartbar ist, aber für mich wäre das dennoch ein gutes Ende.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
03.05.2019 14:55 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 4.290 | Reviews: 55 | Hüte: 281

Ich hatte immer das Gefühl, Westworld würde nicht die Würdigung erfahren, die sie verdient, weil die verworrene Struktur viele potentielle Zuschauer schon in Staffel 1 vergrault hat und dies sogar in Staffel 2 verstärkt wurde.

Ich hätte auch nichts dagegen, wenn sie die Serie auf ihrem Höhepunkt enden lassen mit einen befriedigenden Ende :-)

Dünyayi Kurtaran Adam
MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
03.05.2019 14:20 Uhr | Editiert am 03.05.2019 - 14:22 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 4.469 | Reviews: 36 | Hüte: 368

@MobyDick:

Danke für den Cowboy Hut smile

Endlich einer, der das auch so sieht !

Mir war garnicht bewusst, dass die Serie schlecht ankommt. Ich dachte, dass WW gut angenommen wird. Oder meintest du jetzt nur das mit der Zeitstrucktur?

Ich bin jedenfalls total gehyped auf die nächste Staffel.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
03.05.2019 12:54 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 4.290 | Reviews: 55 | Hüte: 281

sublim77:

Da gebe ich dir vollkommen recht. Ich fand aber auf der anderen Seite die Rückblendenstruktur deutlich angenehmer als in der ersten Staffel und war von der zweiten Staffel richtig überzeugt. Nach der ersten Staffel war ich mir noch nicht soo sicher.

Und wie es weitergehen soll, da bin ich ehrlich gesagt ziemlich ahnungslos, da ich ja finde, dass das Ende der zweiten Staffel auch ein perfektes Serienende gewesen wäre. Aber ich bin mega gespannt, und Cassel geht eigentlich immer :-)

Ach ja, Hut! Endlich einer, der das auch so sieht !

Dünyayi Kurtaran Adam
MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
03.05.2019 08:12 Uhr
1
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 4.469 | Reviews: 36 | Hüte: 368

Ich musss wirklich sagen, dass mich die zweite Staffel echt gefesselt hat. Sehr spannend das Ganze. Das Einzige was mich ein wenig gestört hat, waren diese verwirrenden Zeitsprünge. Ich hab ne ganze Weile gebraucht, um zu kapieren, dass die Serie nicht (immer) linear abläuft. Trotzdem freu ich mich sehr auf die dritte Staffel. Ich hab echt keine Ahnung, wie es weitergehen wird. Da sind jetzt alle Optionen offen.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Forum Neues Thema