Anzeige
Anzeige
Anzeige

Pompeii

News Details Kritik Trailer Galerie
Pompeii

Paul W.S. Anderson reist nach Pompeji

Paul W.S. Anderson reist nach Pompeji
10 Kommentare - Di, 03.05.2011 von Moviejones
Die Katastrophe von Pompeji soll nun von Actionregisseur Paul W.S. Anderson umgesetzt werden.

Paul W.S. Anderson (Resident Evil - Afterlife, Die Drei Musketiere in 3D) scheint sein Herz an Italien verloren zu haben. Aber nicht an die hübsche Toskana oder das pulsierende Rom, sondern an die dramatische Geschichte um Pompeji. The Hollywood Reporter berichtet, dass er die Regie bei dem lange geplanten Film über das Schicksal der Küstenstadt übernehmen wird.

Pompeji soll ein epischer Film über die Katastrophe im Jahr 79 werden, als der Vesuv ausbrach und die Stadt unter einem Gestein- und Ascheregen begrub. Und da pure Katastrophen etwas farblos sind, wird auch eine Liebesgeschichte um einen Sklaven und eine Frau dazugedichtet.

Es gab sporadisch News zum Film und bis 2007 hieß es sogar, dass Roman Polanski Pompeji drehen wird. Doch dann geschah lange Zeit nichts und wir waren etwas enttäuscht, denn die Geschehnisse bieten interessanten Filmstoff. In den 1950ern und 1960ern gab es mehrere klassische Verfilmungen und in den Achtzigern entstand auch eine spannende TV-Miniserie namens Die letzten Tage von Pompeji.

Demnächst startet aber erstmal Andersons 3D-Adaption des Alexandre Dumas' Klassikers Die drei Musketiere. Es ist anzunehmen, dass die Produktion von Pompeji frühestens Anfang 2012 beginnt.


Quelle: Comingsoon
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
10 Kommentare
Avatar
moviejunk : : Moviejones-Fan
05.05.2011 18:01 Uhr
0
Dabei seit: 30.06.10 | Posts: 717 | Reviews: 11 | Hüte: 2
Anderson wird ja in erster Linie mit Resident Evil in verbindung gebracht.
Klar Anspruch sieht anders aus^^...aber er hat auch Filme wie "Event Horizon" oder "Soldier" gemacht....
Avatar
TheGodmother : : Moviejones-Fan
04.05.2011 12:32 Uhr
0
Dabei seit: 02.07.09 | Posts: 2.270 | Reviews: 20 | Hüte: 1
Resident Evil Afterlife war einfach nur übel. Ich hoffe aber immer noch, dass der Musketier-Film besser wird. Ich muss mich outen und gestehen, dass ich die alte Verfilmung mit Kiefer Sutherland total gerne mochte.
Hoffentlich verhunzt er den Film nicht.
 
Aber ob der sich an solch ein großes Thema heranwagen sollte? Da sind schon ganz andere gescheitert.. Ich ahne böses...
Avatar
Hawk8 : : Moviejones-Fan
04.05.2011 12:17 Uhr
0
Dabei seit: 04.11.10 | Posts: 535 | Reviews: 0 | Hüte: 7
Warum  machen sie nicht gleich eine Adaption von Robert Harris "Pompeji"? Die Story hat alles was man braucht, eine interessante Erzählmethode und der Protagonist ist eine historisch reale Figur. Und die Kostenfrage? Denke nicht, dass die Filmrechte so viel teurer sind als ein Schreiberteam zu engagieren um eine komplett neue Story zu schreiben.
Avatar
BlackSwan : : Moviejones-Fan
03.05.2011 23:50 Uhr
0
Dabei seit: 05.02.11 | Posts: 0 | Reviews: 22 | Hüte: 57
Eeeigentlich - Vulkanfilm - uaaah. Aber - wer weiß, was Anderson draus macht - denn eine Vulkankatastrophe historisch so alter Art - könnte interessant werden - wenn es wirklich mit Herz (und nicht so nebenbei reingestrickt ne Lovestory) und vielleicht etwas mythologisch angehaucht erzählt wird... und dazu noch mit guten Effekten - einfach wird das sicher nicht... ich bin gespannt!

Die Musketiere - da bin ich auch sehr gespannt - hab etwas Sorge, dass es ein wenig zu sehr modern art wird, die Effekte ließen das vermuten und die abgelutschten Slomo-Actionszenen - aber mal sehen - vielleicht schafft er es, die Waage zwischen historisch-klassisch und modernem Actionkino zu halten...
Avatar
Kratos10 : : Moviejones-Fan
03.05.2011 19:15 Uhr
0
Dabei seit: 09.11.10 | Posts: 42 | Reviews: 7 | Hüte: 1
Die Thematik spricht mich weniger an aber ich bin zugegebener maßen ein Fan von Paul Anderson. Seine Filme sind keine Meisterwerke aber sehr unterhaltsam und perfektes Popkornkino. Das ist zumindestens meine Meinung...
Avatar
Ewan : : Dämonenfeind
03.05.2011 16:29 Uhr
0
Dabei seit: 28.12.09 | Posts: 873 | Reviews: 0 | Hüte: 8
Gähn ein Vulkanfilm.
Avatar
Tim : : King of Pandora
03.05.2011 13:48 Uhr
0
Dabei seit: 06.10.08 | Posts: 2.939 | Reviews: 192 | Hüte: 80
Auf einen Pompeji Film freue ich mich bereits seit Jahren, aber Paul W.S. Anderson? Der kann doch keine Filme drehen. Von Figuren und Spannungsaufbau hat der doch keine Ahnung. Früher gabs paar gute Pompeji Verfilmungen, besonders der TV-Mehrteiler. Bei so einer Geschichte ist es wichtig sich Zeit für die Figuren zu nehmen, damit einem dann das Schicksal nahe geht. So ein Film darf eigentlich auch kein richtiges Happy End haben.
MJ-Pat
Avatar
Strubi : : Hexenmeister
03.05.2011 10:57 Uhr
0
Dabei seit: 30.08.10 | Posts: 3.247 | Reviews: 2 | Hüte: 49
Die Idee find ich generell auch interessant. Aber mit diesem Regisseur... hmm... ich weiß nicht. Da kommen dann irgendwelche Martial Arts Szenen in Zeitlupe und das ganze in Italien zur Zeit der Römer wink.
Auch wenn der Trailer zu Die drei Musketiere nicht so schlecht aussah, ich weiß net ob mir historische Filme mit solchen Elementen gefallen.
Das wird wahrscheinlich eher ein Actionfilm für zwischendurch (was ja prinzipiell nicht unbedingt schlecht sein muss) als ein epischer Historienfilm.
Und bei einem Film mit dem Stoff von Pompeii kann ich mir das erst recht nicht vorstellen.

Roland Emmerich wäre doch vllt jemand für einen solchen Film wink. Aber mal im Ernst: Er hat Erfahrung mit Katastrophenfilmen und auch mit historischen Filmen (Patriot). Vllt wäre der garnicht so schlecht für einen solchen Film.
Avatar
Geist : : Moviejones-Fan
03.05.2011 10:56 Uhr
0
Dabei seit: 28.10.09 | Posts: 91 | Reviews: 7 | Hüte: 0
Stimmt. War das letzte Dantes Peak? Unglaublich bescheuerter Film...

Auf jedenfall ein schwieriges Unterfangen ein Vulkanszenario glaubwürdig zu verfilmen. Und dann noch eines das sich tatsächlich zugetragen hat. Ich wünsch mal "Viel Glück" in Richtung W.S. Anderson.
MJ-Pat
Avatar
ZSSnake : : Expendable
03.05.2011 09:14 Uhr
0
Dabei seit: 17.03.10 | Posts: 8.451 | Reviews: 166 | Hüte: 558
Bevor ich nicht gesehen habe, ob Die drei Musketiere funktioniert und Anderson mit solchen Stoffen abseits stumpfer Action umgehen kann, werd ich erstmal abwarten. Ich kann mir einfach nicht so ganz vorstellen, dass sowas wie Pompeii Stoff für ihn ist, aber wie gesagt, erstmal die Musketiere, wenn der Okay ist, kann Pompeii vielleicht auch was werden. Generell ist das nämlich ne geile Idee...eine Art antiker Katastrophenfilm...coole Sache...und wir hatten lange nichts mit Vulkanen.
"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
Forum Neues Thema
Anzeige