Anzeige
Anzeige
Anzeige

The Falcon and the Winter Soldier

News Details Reviews Trailer Galerie
"Die Wahrheit" - Wer wird der neue Cap?

Review "The Falcon & The Winter Soldier" Episode 5 - Kampf um den Schild

Review "The Falcon & The Winter Soldier" Episode 5 - Kampf um den Schild
33 Kommentare - Fr, 16.04.2021 von S. Spichala
Auch wenn eine kritische Situation in "The Falcon & The Winter Soldier" flott geklärt wird, bleibt die Cap-Frage weiter bestehen. Und: Überraschender Marvel-Charakter taucht auf!
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
Review "The Falcon & The Winter Soldier" Episode 5 - Kampf um den Schild

Den neuen Cap müssen Fans von The Falcon and the Winter Soldier nicht lange ertragen, die Konsequenzen seines Handelns ereilen ihn rasch und schmerzhaft gleich zu Beginn von Episode 5 "Die Wahrheit". Allerdings werden im zuvor reichlich angeteasten Kampf auch Sams (Anthony Mackie) Flügel zerstört - ein weiterer Hinweis auf Sam als stattdessen Cap? Torres (Danny Ramirez) tauchte zudem wieder auf und nahm die zerstörten Flügel an sich - ein Falcon-Nachfolger? Das fänden wir ziemlich cool!

In Unehren entlassen bekommt Walker (Wyatt Russell) überraschenden Besuch von einer mächtigen Marvel-Lady, mehr verraten wir euch hier noch nicht. Sie sollte wohl bereits in Black Widow eingeführt werden, den Film konnten wir alle aber ja noch nicht sehen. Ist sie ein weiterer Hinweis auf die Secret Invasion? Auch Zemos (Daniel Brühl) Geschichte wird vorerst beendet, den Bucky (Sebastian Stan) an Wakanda ausliefert.

Tja, und jetzt? Sam hat zwar den Schild, aber kann er ihn annehmen? Erst einmal weist er Bucky einen echten Weg in eine Zukunft - ziemlich Cap-like, oder? Ja, es gibt "Wenns" und "Abers", aber er muss selbst entscheiden, wer er sein will - seine eigene Geschichte schreiben. Und daher kommt, was viele sehen wollten: Sam trainiert mit dem Schild und sagt sogar den Rogers-Satz "Kann den ganzen Tag so weitergehen"! Yeah! Go, go neuer Cap!

Und Karli? Die ist untergetaucht. Und macht ziemlich klar, dass sie wohl keine Redemption und Heldenreise vor sich hat. Und läutet damit auch die Action der Finalfolge ein, während Sam einen Koffer aufmacht, der sicher seinen neuen Anzug enthält! Wir freuen uns auf das nun wirklich Cap-Showdown-Finale, das mit The Falcon and the Winter Soldier Episode 6 nächsten Freitag bei Disney+ ansteht!

Hinweis: unbedingt den Abspann abwarten! Und: In der Umfrage unten von letzter Woche ist übrigens Sam offensichtlich euer Favorit als neuer Cap, passt. :-)

Es darf gespoilert werden in den Kommentaren, überlegt euch nur, ob ihr den Mitlesern im Thread wirklich mehr spoilern wollt als wir in der Review. ;-)

Wer soll der neue Cap werden?
Gesamt: 427 Stimmen
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
33 Kommentare
Avatar
Gizmo5555 : : Moviejones-Fan
22.04.2021 00:27 Uhr
0
Dabei seit: 20.03.18 | Posts: 86 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Sam braucht kein Super Serum, hat er als Falcon auch nicht gebraucht. Black Widow, ihre Nachfolgerin, Falcon Nachfolger, Iron Man und Nachfolger, Hawkey und Nachfolger, Ant Man und Wasp, Fury, die von how I met your mother, es gibt praktisch eine Hälfte der Superhelden ohne Superkraft, man kann auch black Panther fast dazu zählen, und dann halt Thor, Captain Marvel, Hulk, Spiderman, alte Captain America, the Winter Soldier, Scarlet Witch, Vision, um einige zu nennen halt mit Superkraft.

Dazu die Guardians, meisten ohne Superkraft, Eternals wohl die meisten mit Superkraft, Shung Chi wohl ohne, Dr strange mit magischen Superkraft, sprich, es gibt wirklich von allem etwas in mehrfacher Ausführung. Und bisher ist es Marvel gelungen, die egal ob die gegner normal oder mit Superkraft ausgestattet waren, interessant in Szene zu setzen.

Wir sind im Comicbereich, ansonsten würden die ganzen ohne Superkraft realistisch gesehen öfters mal hops gehen.

Von daher ist es mir völlig schnuppe ob SAM AM Ende das Serum bekommt oder nicht. Wenn man die erste Folge der Serie gesehen hat, waren das fette Actionszenen, und er hätte kein Serum intus.

Überhaupt gefielen mir in allen Marvel Filmen gerade die Szenen mit Sam immer besonders gut, gerade weil er als Normalo trotzdem oft entscheidende Momente hatte, und eigentlich immer cool rüberkam. Denke auch an die Szene mit Antman auf dem Dach, lol.

Oder auf dem Flughafen, und...

Völlig überflüssige Diskussion finde ich, die Serie macht das, was man am Ende eigentlich erwarten konnte. Es sollen Brücken zwischen den Filmen sein, Charakterstudien, man erfährt mehr von dem, was unsere Helden generell vorwärts treibt, aber der reine Kinogänger muss diese nicht unbedingt sehen, um bei den Filmen weiterhin folgen zu können.

So gesehen, in Endgame bekam Sam den Schild, und in einem der kommenden Filme taucht er dann mit Schild, aber neuem Kostüm auf. Da wird vielleicht kurz im Film drauf eingegangen werden, aber wie angekündigt, der Kinogänger wird der Gesamtstory weiterhin folgen können.

Gleiches auch bei Wanda und Vision. Beim nächsten Film wird erwähnt das mit Visions Überresten Experimente gemacht wurden, es dadurch einen weißen Vision gibt. Und das Wanda ihre Fähigkeiten weiterentwickelt hat. Punkt aus, braucht man die Serie auch nicht für gesehen zu haben.

Die Serien sind wirklich für die Fans da, sie bekommen ausführliche Einblicke in das Seelenleben ihrer Helden, passende Action, aber mit Sicherheit keine grossen Storysprünge.

Einzug bei Loki wird es evtl. anders laufen, schließlich lernen wir da diese Zeitpolizei kennen, die mit Sicherheit in Zukunft öfters vorkommen wird.

Avatar
Tomatensaft : : Moviejones-Fan
19.04.2021 13:08 Uhr
0
Dabei seit: 18.03.21 | Posts: 20 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Irgendwie bleib ich bei Comics,Filmen und ähnliches in der Vergangenheit hängen.

Steve Rogers ist für mich Captain America, einen anderen kann ich irgendwie nicht akzeptieren.

Was die Kräfte angeht:

Tja Batman hat nun mal keine und Cap ist halt n Supersoldat.

Bin ich mit aufgewachsen, kenn ich halt so.

Sollte der nächste Cap keine Kräfte haben ist es halt so.

Aber aufregen deswegen? Nö

Was die Serie angeht: Die flasht mich mal gar nicht.

Es gab Serien die musste ich sofort sehen.

Diese hat seit der zweiten Folge Zeit bis Sonntag Nachmittag

Seltsam?

Ist aber so

Ob ich ne zweite Staffel brauche?

Nee

Avatar
Geatrix : : Moviejones-Fan
19.04.2021 09:29 Uhr
0
Dabei seit: 17.01.21 | Posts: 54 | Reviews: 0 | Hüte: 0

@Duck-Anch-Amun

Bei allem Respekt, steigerst du dich nicht ein wenig in das Thema rein? In Justice League sagt Bruce auf die Frage von Flash, dass seine Superkraft eben Reichtum ist. Natürlich mit Augenzwinkern!
Aber ich bin jetzt raus...

In der Logik würde für mich das Serum für Sam Sinn machen. Es bestimmt aber auch nicht mein Leben. Freue mich trotzdem über den weiteren Verlauf im MCU. Guten Start Euch in die Woche!

Avatar
PaulLeger : : Moviejones-Fan
18.04.2021 19:40 Uhr
0
Dabei seit: 26.10.19 | Posts: 861 | Reviews: 7 | Hüte: 117

@ MobyDick

Mein eigentlicher Kommentar war der für mich problematische Absatz darüber

Wenn ich dazu nix schreibe kannst du davon ausgehen, dass ich zu diesem Teil keine Einwände habe. wink

@ Duck-Anch-Amun

Bestimmt gab es auch in den Comics schon Caps ohne Superkräfte.

Ja, und zwar tädä: Sam Wilson.^^

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
18.04.2021 14:47 Uhr
1
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 9.276 | Reviews: 37 | Hüte: 564

Reich ist also eine Superkraft. Mist, wollte nun schon das Beispiel von Tony Stark nennen. Der hat anders wie Batman nicht mal eine Ausbildung als Kämpfer, ist kein Soldat und n müsste bei all den Kräften die auf ihn während er das Iron Man Kostüm trägt, wirken, immer umkippen. Wirkliche Trainingsmontagen sieht man da auch nie, während Sam hier sogar mehrere Minuten Training bekommt!

Da hat sich noch niemand aufgeregt, aber ja, er ist reich^^ Die Serie erklärt uns nun schon 5 Folgen, was es wirklich ausmacht Captain America zu sein, trotzdem wird dies alles ignoriert. Bestimmt gab es auch in den Comics schon Caps ohne Superkräfte. Batman, Black Widow oder das genannte Beispiel von Iron Man - da findet man eine Entschuldigung. Aber Captain America braucht Kräfte - aus Gründen.
Dann lieber einen Massenmörder, einen Psychopaten oder eine Selbstjustizlerin, weil diese ja sicherlich gegen außerirdische Monster durchhalten können, da sie ein Serum haben. Sam mit demnächst Vibranium, einem Schild und der Fähigkeit zu fliegen (wo er ausgebildet wurde!) scheint aber kein guter Captain zu sein.

Naja, da bracht es dann auch kein weitere Staffel, denn scheinbar schafft Marvel es nicht die Bedeutung der Handlung an den Mann zu bringen. Die Serie, aber auch Filme wie Hulk oder halt Civil War verdeutlichen doch, warum dieses Konzept des Supersoldaten bisher nur einmal (!) eine gute Idee war.
Ich finde es gut, dass Marvel schon nach Endgame nicht auf die Kritik hörte und finde es gut, dass man nun auch diesen Weg innerhalb der Serie weitergeht. Letztendlich sprechen wir hier über fiktiven Nonsense, da gibt es andere Dinge die mich mehr triggern, als dass der neue (!) Captain America nun keine Superkraft mehr hat.

Bild
Avatar
Geatrix : : Moviejones-Fan
18.04.2021 13:50 Uhr
0
Dabei seit: 17.01.21 | Posts: 54 | Reviews: 0 | Hüte: 0

@PaulLeger

Na ja Batman hatte aber auch noch nie Superkräfte. Der alte Cap schon. Außerdem ist Batman sehr reich, auch eine Art Superkraft.
ich persönlich würde es auch bevorzugen, wenn Sam noch ein kleinen Cocktail bekommt.

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
18.04.2021 13:43 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 6.246 | Reviews: 155 | Hüte: 482

PaulLeger

Beim mich zitieren die letzten paar Wörter übersehen ? -)

Mein eigentlicher Kommentar war der für mich problematische Absatz darüber ...

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
18.04.2021 12:55 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 15.502 | Reviews: 6 | Hüte: 352

Wieso stört sich eigentlich bei Batman nie einer an seinen fehlenden Superkräften, obwohl die Gegner im DC-Universum mit Doomsday und Darkseid sogar noch deutlich mächtiger sind als im MCU?

@ PaulLeger:

Because hes Batman. He can is laughing

spass beiseite. Mich persönlich stört das nicht. Das Sam ohne Superkräften auch mit Leute aufnimmt die deutlich ihn stärker sind als er. Das tut Batman oft auch. Wenn Mann das als unlogisch ansehen? Dann können man das gesamte DC v Marvel Comics Characteren ohne Superkräften in Fragen stellen. Aber mich persönlich gefällt das diese Balance zwischen Superkräften v Ohne Superkräften gibt. Das mit Neue suit bin selber auch gespannt, wie Sam Leistungsfähigkeit steigern wird.

Avatar
PaulLeger : : Moviejones-Fan
18.04.2021 12:41 Uhr
1
Dabei seit: 26.10.19 | Posts: 861 | Reviews: 7 | Hüte: 117

@ MobyDick

wenn er einen langfristigen Cap geben will, der mit diesem wuchtigen Schild immer auftreten will, dann muss er eigentlich immer körperlich auf der Höhe sein, dh er braucht entweder Superkräfte

Vibranium ist zwar das härteste Metall im Marvel-Universum, aber gleichzeitig auch extrem leicht, man braucht also keine große Kraft um den Schild zu werfen. Wie Duck versteh ich diesen Ruf nach Superkräften nicht, mit seinem (sehr wahrscheinlich) verbesserten Flügelkostüm und dem Schild ist er ausreichend gerüstet.

Außerdem sind selbst Supersoldaten im Marvel-Universum kleine Lichter, gegen die kosmischen Gefahren können die körperlich eigentlich genauso wenig ausrichten wie normale Menschen. Dass Cap von Thanos nicht in drei Sekunden platt gemacht wurde, ist aus kräftetechnischer Sicht völliger Blödsinn und liegt an reinem Plot-Armor, den ihm die Autoren gegeben haben und den kann man Sam künftig einfach auch geben. Mit einem Vibranium-Anzug, den er wahrscheinlich bekommt, wäre er auch ohne Serum deutlich resistenter als es Cap war.

Wieso stört sich eigentlich bei Batman nie einer an seinen fehlenden Superkräften, obwohl die Gegner im DC-Universum mit Doomsday und Darkseid sogar noch deutlich mächtiger sind als im MCU?

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
18.04.2021 10:37 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 6.246 | Reviews: 155 | Hüte: 482

Hmm, ich bin nicht ganz so geflashed:

Am Anfang ist ganz klar, dass Walker durch ist und eigtl Hilfe braucht, stattdessen heisst es " Gib uns den Schild", das ist ganz und gar nicht heldenhaft. Auch wenn es pseudolippenbekenntnisse gibt, ist das Timing dieser Forderung einfach schlecht. Dass Walker dann durchdreht und so abgeht, soll nur noch aufzeigen, dass die beiden Recht haben, was im späteren Verlauf durch Walkers kleinere Lügen " belegt" wird.

Diesen Ansatz halte ich für scheinheilig. Ansonsten okaye Folge, nur noch kurz:

Auch wenn ich Sam als Cap auch gut finde, wenn er einen langfristigen Cap geben will, der mit diesem wuchtigen Schild immer auftreten will, dann muss er eigentlich immer körperlich auf der Höhe sein, dh er braucht entweder Superkräfte oder es muss schon was ganz besonderes im Koffer sein.

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
17.04.2021 19:33 Uhr | Editiert am 17.04.2021 - 19:34 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 9.276 | Reviews: 37 | Hüte: 564

@jericocane
Genauso würde ich es mir wünschen!

Übrigens ist bekannt worden, dass wir den Cameo der Folge 5, Valentina Allegra de Fontaine, schon in Black Widow hätten sehen können. Dort soll die Darstellerin ebenfalls auftreten. Durch Corona ist es aber dazu gekommen, dass Black Widow nach TFATWS erscheint. Da frag ich mich ob es Auswirkungen haben könnte, ob die Auftritte der Dame nun anders sind als geplant oder ob dies immer noch die original Szenen sein werden.

Wenn Feige ein weiteres Mal sich auf Agent Carter bezieht, dann dürfte Leviathan eine Rolle spielen. Vielleicht wird endlich das offene Ende kommunziert? Bisher ist es im Film MCU ja so, dass Russlands Schurken = Hydra ist, vielleicht werden wir dazu noch mehr erfahren. Die neue Black Widow könnte den Gerüchten (die schon vor der Serie aufkamen) nach ebenfalls auf die Thunderbolts (meine Vermutung was die Szene aussagen sollte) hinführen.

Avatar
jerichocane : : Advocatus Diaboli
17.04.2021 18:59 Uhr
0
Dabei seit: 08.08.09 | Posts: 6.229 | Reviews: 22 | Hüte: 282

Sams neues Kostüm hat Flügel. Gab schon ein Foto dazu

Der neue Cpt. America

Avatar
PaulLeger : : Moviejones-Fan
17.04.2021 17:39 Uhr | Editiert am 17.04.2021 - 17:40 Uhr
0
Dabei seit: 26.10.19 | Posts: 861 | Reviews: 7 | Hüte: 117

@ jerichocane

Aber ich frage mich wen Miss Carter anrief?

Das war ziemlich sicher Batroc, da sie ihn darauf anspricht, ihn aus einem algerischen Gefängnis rausgeholt zu haben.

Avatar
jerichocane : : Advocatus Diaboli
17.04.2021 16:37 Uhr
0
Dabei seit: 08.08.09 | Posts: 6.229 | Reviews: 22 | Hüte: 282

Also es sieht ja eigentlich alles ganz klar aus.

Sam wird ganz klar der neue Captain America. In einem coolen Vibranium Kostüm.

Bucky wird/ist der White Wolf und lässt seine Wintersoldier Vergangenheit hinter sich.

Torres wird mit Sicherheit der neue Falcon, Sams Übergabe der Flügel an Torres war doch ganz klar die Staffelübergabe, außerdem war Torres in den Comics auch Falcon, naja einen Mutanten Falcon, aber ein Falcon :-)

Und Walkers Shildkopie scheint auf den US Agent hinzuweisen, da dieser auch eine Kopie des Cap. Schields trägt.

Vlt. werden im Finale die 4 gemeinsam gegen die Smasher kämpfen.

Aber ich frage mich wen Miss Carter anrief? Bin mal auf die Finale Folge gespannt. Vlt bekommen wir am Ende ja sogar den alten Steve zu sehen.

Bin gespannt

Avatar
GeneralGrievous : : Moviejones-Fan
16.04.2021 22:36 Uhr
0
Dabei seit: 18.02.14 | Posts: 1.582 | Reviews: 0 | Hüte: 50

Für mich die bisher stärkste Folge dieser Serie, die vor allem Sam (endlich) mehr Tiefe gibt. Die Finalfolge wird es - da diese vermutlich auch actionlastiger wird - schwer haben, dieses Niveau zu halten. Endlich entschleunigt sich die Serie nach dem tollen Kampf von Sam und Bucky vs. Walker (der zum Teil etwas an den Kampf Steve und Bucky vs. Tony aus Civil War erinnert hat ^^) und nimmt sich die Zeit, Handlungsstränge aufzulösen (Zemo, Isaiah) oder zu vertiefen (Verhältnis zwischen Sam und Bucky).

Schauspielerisch hat insbesondere Carl Lumbly (Isaiah) bei mir einen bleibenden Eindruck hinterlassen!

Ich bin natürlich auch gespannt, mit welchem Knall bzw. Cliffhanger die nächste Woche enden wird. Alles ist möglich. :-)

Forum Neues Thema
Anzeige