Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Backtrace

News Details Kritik Trailer Galerie
Weder Rambo noch Rocky

Rückschritt? Sylvester Stallone wertet "Backtrace"-Trailer auf

Rückschritt? Sylvester Stallone wertet "Backtrace"-Trailer auf
28 Kommentare - Mi, 14.11.2018 von R. Lukas
Manche Verbrechen lassen einen nie los. Das betrifft im Crime-Drama "Backtrace" aber weniger Sylvester Stallone, der nur eine Nebenrolle zu spielen scheint, sondern vielmehr Matthew Modine.
Rückschritt? Sylvester Stallone wertet "Backtrace"-Trailer auf

Zwischen Creed 2 - Rocky’s LegacyRambo - Last Blood und The Expendables 4 findet Sylvester Stallone immer noch die Zeit für kleine Nebenprojekte. So kommen wir an den Trailer zu Backtrace, einen Film, dessen Chancen, hierzulande im Kino zu laufen, gegen Null gehen - trotz Stallone. Das lässt schon der Regisseur erahnen: Brian A. Miller, der solche Bruce Willis-Klassiker wie The Prince - Only God ForgivesVice und Reprisal - Nimm dir, was dir gehört! gedreht hat.

"Backtrace" Trailer 1

Nachdem sein Gehirn bei einem fehlgeschlagenen Banküberfall in Mitleidenschaft gezogen wurde, leidet MacDonald (Matthew Modine, The Dark Knight Rises) an Amnesie und landet in der Psychiatrie eines Gefängnisses. Über sieben Jahre später wird er von einem Häftling (Ryan Guzman, Everybody Wants Some!!) und einer Stationsärztin (Meadow Williams, Criminal Squad) zum Ausbruch genötigt. Sie injiziieren ihm ein Serum, das ihn dazu zwingt, das Leben, das er vergessen hat, noch einmal zu erleben. MacDonald muss sich nun einem lokalen Detective (Stallone), einem hartgesottenen FBI-Agenten (Christopher McDonald, Thelma & Louise) und den gefährlichen Nebenwirkungen der Droge entziehen, um das gestohlene Geld wiederzubeschaffen, während er sich seiner Vergangenheit stellt.

Galerie
Quelle: Lionsgate Premiere
Interessante Meldungen
Aktuelle News
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
28 Kommentare
Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
16.11.2018 12:45 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 3.248 | Reviews: 32 | Hüte: 193

sublim77:

Danke dir :-)

Jetzt mal im Ernst zur Sly-Dis-Diskussion (nein, ich stottere nicht beim Schreiben):

Ich bin auch mit ihm aufgewachsen und er hat schon immer auch mal in schlechten Filmen mitgespielt und vieles mitgenommen - auch zu seiner Hoch-Zeit - nur des Geldes willen. Ich mochte den Mann früher und ich mag ihn auch heute noch für all die Filme, mit denen er mir eine Freude gemacht hat (allen voran Rocky 1, F.I.S.T. und First Blood), aber das ändert nichts daran, dass ich seine schlechten Filme und Rollen-Entscheidungen kritisch ansehen kann. Das ändert nichts daran, dass die guten Filme die guten Filme bleiben.

Und das ändert auch nichts daran, dass er für mich gefühlt seit Judge Dredd einfach nur noch gelangweilt sein Geldmachding durchzieht. Klar, er hat noch ein paar Rocky- und Rambo-Filme und die Expendables im Köcher gehabt, aber erstens ist das auch nicht alles Gold, was glänzt und zweitens eine kritische Betrachtung seiner Werke heisst nicht, dass man despektierlich mit ihm umgeht. Man kann ihn respektieren, muss ihn aber nicht auf einen Podest erheben und ihn huldigen.

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
Sully : : Elvis Balboa
15.11.2018 21:48 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 9.889 | Reviews: 30 | Hüte: 379

@bartacuda

Nun, ich denke schon, dass die Stars vorab wissen auf welchem Niveau sich das Ganze in etwa abspielt. Welche Firma steht dahinter...Welche Leute sind beteiligt...Welches Budget steht zur Verfügung usw. Die Agenten der Stars sind ja dafür da, vorab zu sondieren. Dass ich Sly nur das Beste wünsche, liegt wohl auf der Hand .

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
15.11.2018 19:20 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 3.809 | Reviews: 29 | Hüte: 285

@bartacuda:

Ich verstehe.

@MobyDick:

Genial...absolut genial.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
15.11.2018 17:14 Uhr | Editiert am 15.11.2018 - 17:15 Uhr
1
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 3.248 | Reviews: 32 | Hüte: 193

barta:

Du musst dich jetzt nicht rechtfertigen, Gebot 1: Man disst keinen Sly!

Damit hast du schon alles gesagt! Punkt!

Egal wie viel Schrott der Mann dreht, man steht zu ihm, Gott ist fehlbar, Sly nicht. Während die Kacke von anderen stinkt, riecht seine nach Rosenwasser und schmeckt wie Butterpralinen. Nicht umsonst wurde schon sein Meisterwerk "Der Senkrechtstarter" ins Museum of Modern Art aufgenommen als eine künstlerisch hervorragende Neuinterpretation des Litertaurklassikers Der Glöckner von Notre Dame, wobei Dolly Partons Hupen die Glocken für Quaslymodo waren!

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
bartacuda : : Mitternächtlicher Haijäger
15.11.2018 17:05 Uhr
0
Dabei seit: 03.03.10 | Posts: 4.018 | Reviews: 0 | Hüte: 263

@Sully, Sublim und @Bond, der aber gar nicht angesprochen war wink

Meine lieben Freunde, ihr missversteht mich. Mir ging es nicht in erster Linie darum, dem Film eine Qualität zuzusprechen, die er möglicherweise gar nicht hat, sondern eher um dieses (sinngemäß) "Warum gibt sich Sly für so etwas her"? Und die daraus folgenden Spekulationen um Finanzstatus oder was weiß ich.

Sly weiß doch bei der Rollenauswahl gar nicht, in was für einer Qualität das Endprodukt erscheint. Vielleicht hat er es gelesen, ihm hats gefallen, er liefert ab, wie er es für richtig hält und gut ist. Wenn es am Ende ne Gurke wird, hat er sich ja nicht bewusst dazu entschieden, "Ich mach jetzt mal nen Kackfilm". Versteht ihr was ich meine?

... ... aber lass uns ganz offen sein, Du hast nie Wert gelegt auf meine Freundschaft!
MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
15.11.2018 11:00 Uhr | Editiert am 15.11.2018 - 11:04 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 3.809 | Reviews: 29 | Hüte: 285

@MrBond:

DIT: Apropos inflationärer Gebrauch von Verneinungen... könnte es nicht sein, dass in Deinem Satz "Es stimmt schon, dass man über einen Film nicht urteilen soll, bevor man ihn nicht gesehen hat." ein "nicht" nicht zu viel ist?

Damit hast du absolut Recht. Ich werde meinen Fehler sofort korrigieren und mit meiner Selbstgeißelung schon mal pauschal anfangen, man weiss ja nie für was es gut ist.

Edit: Ich hoffe meine Korrektur sagt dir zu. Wenn nicht werde ich gerne eine Extrarunde Geißelung hinzufügen.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
MrBond : : Imperialer Agent
15.11.2018 10:42 Uhr | Editiert am 15.11.2018 - 10:50 Uhr
0
Dabei seit: 03.12.14 | Posts: 2.651 | Reviews: 19 | Hüte: 357

@sublim77

Seit ich zum ersten Mal Fifty Shades of Grey nicht gesehen habe, habe ich mir sofort das gesamte Repertoire der Selbstgeiselungsutensilien nicht gekauft.

EDIT: Apropos inflationärer Gebrauch von Verneinungen... könnte es nicht sein, dass in Deinem Satz "Es stimmt schon, dass man über einen Film nicht urteilen soll, bevor man ihn nicht gesehen hat." ein "nicht" nicht zu viel ist?

Sehe ich so aus als ob mich das interessiert?!"

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
15.11.2018 10:32 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 3.809 | Reviews: 29 | Hüte: 285

@MobyDick:

...selbstverständlich...zur Strafe.^^

@MrBond:

Ne, die hab ich schon...wieso, hast du keine?

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
MrBond : : Imperialer Agent
15.11.2018 10:08 Uhr
0
Dabei seit: 03.12.14 | Posts: 2.651 | Reviews: 19 | Hüte: 357

@sublim77

"... und mich zur Strafe mit der neunschwänzigen Katze selbstgeiseln"

Musst Du die vorher noch kaufen?

Sehe ich so aus als ob mich das interessiert?!"

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
15.11.2018 10:04 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 3.248 | Reviews: 32 | Hüte: 193

sublim:

Soso, "Zur Strafe"innocent

Dünyayi Kurtaran Adam
MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
15.11.2018 09:40 Uhr | Editiert am 15.11.2018 - 11:11 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 3.809 | Reviews: 29 | Hüte: 285

@bartacuda:

Es stimmt schon, dass man über einen Film nicht urteilen soll, bevor man ihn * gesehen hat. Aber jetzt mal abgesehen davon, dass ich ein absoluter Syl-Fan bin, sei mal ehrlich, wirkt der Trailer zu Backtrace besonders wertig auf dich? Für mich sieht das auf den ersten Blick jedenfalls so aus wie all die Filme, die ich mir jetzt eher weniger anschaue. Ich meine all die Lundgren, Cage, Van Damme und Seagal Smasher der letzten Jahre, die (zumindest aus meiner Sicht) eben nix sind. Natürlich werde ich, wider erwarten der Film wird der Burner, mich in Demut baden und mich zur Strafe mit der neunschwänzigen Katze selbstgeißelntongue-outtongue-outtongue-outtongue-out

Edit:

*hier stand ein "nicht", das hier nicht hätte stehen sollen. Ich habe es auf Anraten eines bekannten Geheimagenten entfernt und entschuldige mich vielmals für diesen Fauxpax.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
MrBond : : Imperialer Agent
15.11.2018 09:34 Uhr
0
Dabei seit: 03.12.14 | Posts: 2.651 | Reviews: 19 | Hüte: 357

@Sully

Ah, alles klar. Da ich Dich kenne, hatte ich mir schon gedacht, dass das so gemeint ist - sehe ich genauso.

Sehe ich so aus als ob mich das interessiert?!"

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
15.11.2018 09:27 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 3.248 | Reviews: 32 | Hüte: 193

barta:

Das würde ich NIEMALS nicht tun, ich weiss ja, was sich gehört.

Zu den Dingen, die man nicht macht:

3. Man geht nicht bei rot über die Strasse, wenn kleine Kinder dabei stehen

2. Man vernascht nicht die Frau des besten Freundes, während dieser im Nebenzimmer PS4 zockt

1. Man disst keinen Sly

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
Sully : : Elvis Balboa
15.11.2018 09:27 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 9.889 | Reviews: 30 | Hüte: 379

@MrBond

Oh, da hab ich mich tatsächlich ungeschickt ausgedrückt. Was ich eigentlich ausdrücken wollte ist, dass es erstaunlich ist und wohl auch niemand daran geglaubt hat, dass er nochmal so dick ins Geschäft zurückkehrt. Also streiche das "denn je".wink Neben "Rocky Balboa" und "John Rambo" war er seitdem ja auch mit "Creed" und der "Expendables" Reihe erfolgreich. Ich würde mich aber trotzdem auch freuen wenn es ihm gelänge abermals mit etwas gänzlich Neuem zu punkten.

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Avatar
MrBond : : Imperialer Agent
15.11.2018 08:55 Uhr
0
Dabei seit: 03.12.14 | Posts: 2.651 | Reviews: 19 | Hüte: 357

@Sully

Wie ist das btw gemeint, mit dem "dicker im Geschäft denn je"?

Sehe ich so aus als ob mich das interessiert?!"

Forum Neues Thema