Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Gotham

News Details Reviews Trailer Galerie
Shane Weset & Craig Parker an Bord

Schurken im Doppelpack: "Gotham" & "Charmed" trumpfen auf

Schurken im Doppelpack: "Gotham" & "Charmed" trumpfen auf
1 Kommentar - Fr, 14.09.2018 von N. Sälzle
Was wäre eine Serie schon ohne Schurken? Bei "Gotham" könnte es richtig kultig werden. Bei "Charmed" muss sich das Böse erst manifestieren.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
Schurken im Doppelpack: "Gotham" & "Charmed" trumpfen auf

Für seine Schurken ist Gotham bekannt und die Serie hatte in der Vergangenheit ganze Arbeit geleistet, ikonische Charaktere in die Handlung einzubetten. Folgt nun der nächste? Shane West wurde für eine Schurkenrolle in der fünften und zugleich letzten Staffel von Gotham verpflichtet.

West wird Eduardo Dorrance spielen, einen alten Army-Freund von Jim Gordon (Ben McKenzie), der nach seinem Einsatz den Kontakt zu Gordon verloren hat. Jahre später taucht Dorrance wieder auf und führt ein Team von Elite-Soldaten an, die Gordon mit seinem Projekt No Man´s Land helfen sollen. Doch allmählich muss Gordon Dorrance´ wahre Absichten erkennen und den finsteren Plan, den dieser verfolgt.

Jetzt bei Amazon shoppen und MJ supporten
KaufenKaufenKaufenKaufenKaufen

Weitere Informationen liegen bis dato nicht vor. Es wird aktuell in Berichten gängiger Portale allerdings angenommen, dass Dorrance mit Sir Edmund Dorrance / King Snake in Verbindung steht, der wiederum der Vater von Batmans Erzfeind Bane ist.

"Charmed"-Reboot setzt auf Craig Parker

Bei der Neuauflage Charmed sind ebenfalls finstere Mächte am Werk. Jedenfalls scheint es so. Craig Parker hat in Schurkenrollen schon in zahlreichen Serien den Protagonisten jede Menge Ärger eingebrockt. Jetzt sind also die mächtigen Drei dran.

Er spielt Alastair Caine, den CEO der Morningstar Biotech und einen Wohltäter des Labors der Hilltowne University. Dort arbeitet auch Macy, eine der drei Schwestern. Caine wird als charismatischer Geschäftsmann beschrieben, der den drei Hexen in ihrem magischen und persönlichen Leben aber eine Menge Ärger einbringen wird.

Charmed startet am 14. Oktober bei The CW.

Quelle: TV Line
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
1 Kommentar
MJ-Pat
Avatar
Kal-El : : Moviejones-Fan
14.09.2018 12:46 Uhr
0
Dabei seit: 13.03.17 | Posts: 632 | Reviews: 3 | Hüte: 11

Ich bin echt sehr positiv überrascht. Ich finde Gotham richtig richtig gut gelungen.

Zu sehen wie Batmans Werdegang ist, warum er zum Batman wird, die ganze "Kindheit", seine Motivation, sein Butler, die Beziehungen zu den Frauen und Schurken (und deren Werdegang) und vor allem mit Gordon: absolute Empfehlung für alle Batmanfans. Meiner Meinung nach besser als Flash und Supergirl. Vergleichbar mit Daredevil, schön Düster, seriös, ernst ...

Bin gerade bei S03E07, bin sehr gespannt wie es weiter geht! Daumen hoch.

Forum Neues Thema