Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Wenn nicht die Guardians, was dann?

Sehr mysteriös: James Gunn kündigt Comic-Con-Ankündigung an

Sehr mysteriös: James Gunn kündigt Comic-Con-Ankündigung an
5 Kommentare - Do, 19.07.2018 von R. Lukas
"Guardians of the Galaxy Vol. 3" verbirgt sich hinter dem Symbol, das James Gunn uns kommentarlos vorsetzt, ganz sicher nicht. Vielleicht ja sein geheimnisvoller Horrorfilm mit Elizabeth Banks?

Für die Marvel Studios muss James Gunn nicht zur diesjährigen Comic-Con International pilgern, denn die sind ja gar nicht da. Trotzdem kommt er nach San Diego, und er hat augenscheinlich Neuigkeiten im Gepäck, die nichts mit den Guardians of the Galaxy zu tun haben. Auf Twitter hat er ein mysteriöses Logo gepostet, und wie dem Bild zu entnehmen ist, soll das Rätsel diesen Freitag in Hall H aufgelöst werden.

Unsere Vermutung: Es geht um die Enthüllung seiner neuen, bislang noch titellosen Horror-Produktion, die Gunn zum ersten Mal seit Slither - Voll auf den Schleim gegangen wieder mit seiner guten Freundin Elizabeth Banks vereint. Ein spektakuläres und einzigartiges Projekt soll es sein, an dem er schon lange gewerkelt hat. Gunn produziert den Film aber wirklich nur, für die Regie und das Drehbuch sind andere zuständig. Nämlich David Yarovesky (The Hive), der den Platz hinter der Kamera einnimmt, sowie Bruder Brian Gunn und Cousin Mark Gunn (beide Die Reise zur geheimnisvollen Insel) als Schreiberlinge.

Jetzt bei Amazon shoppen und MJ supporten
KaufenKaufenKaufenKaufenKaufen

Den US-Kinostart planen Gunns Troll Court Entertainment und The H Collective am 30. November.

Quelle: James Gunn
Erfahre mehr: #Horror, #ComicCon
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
5 Kommentare
Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
20.07.2018 08:11 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 5.940 | Reviews: 28 | Hüte: 337

@luhp
So lächerlich es auch klingen mag, ich traue es ihm zu^^ 4 Jahre sind bereits vergangen, und Gunn hält es immer noch nicht für nötig es preiszugeben. Ich sag mal einfach, dass es keins gibt und er nicht mit dem Hype seiner Aussage gerechnet hatte und nun dumm da steht^^

Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
19.07.2018 22:18 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 10.603 | Reviews: 148 | Hüte: 337

James Gunn kündigt an, das letzte und noch nicht gefundene Easter Egg in "Guardians of the Galaxy" weiterhin nicht preisgeben zu werden.

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Avatar
Jool : : Odins Sohn
19.07.2018 09:41 Uhr
0
Dabei seit: 20.02.13 | Posts: 822 | Reviews: 0 | Hüte: 56

@MrBond: Neinneinnein, es handelt sich tatsächlich um den Passierschein A39 wie er im neuen Rundschreiben B65 festgelegt ist.

Avatar
MrBond : : Imperialer Agent
19.07.2018 09:23 Uhr
0
Dabei seit: 03.12.14 | Posts: 2.652 | Reviews: 19 | Hüte: 357

"JAMES GUNN KÜNDIGT COMIC-CON-ANKÜNDIGUNG AN"

Ankündigung einer Ankündigung... wieso muss ich postwendend an Asterix erobert Rom bzw. den Passierschein A 38 denken?

Sehe ich so aus als ob mich das interessiert?!"

Avatar
Mindsplitting : : Moviejones-Fan
19.07.2018 08:57 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.14 | Posts: 627 | Reviews: 0 | Hüte: 27

Das Logo stammt aus Grant Morrissons "Nameless"

Scheint so eine Art SciFi Horror zu sein. Muss aber zugeben, das ich Hinweise Dazu selbst nur über Twitter aufgegriffen habe und nicht selbst drauf gekommen bin.

Wenn man sich ein paar Bilder zu dem Comic Googled findet man das Symbol auch in den Comiczeichnungen, die Plotbeschreibungen klingen so, alsob man, wenn es denn Nameless wird, endlich mal wieder eine frische neue und unverbrauchte Story im Kino zu sehen bekommt.

Forum Neues Thema