Anzeige
Anzeige
Anzeige

Thor - The Dark Kingdom

News Details Kritik Trailer Galerie
Thor - The Dark Kingdom

"Sif" Jaimie Alexander mit "Thor 2"-Update

"Sif" Jaimie Alexander mit "Thor 2"-Update
3 Kommentare - Di, 08.01.2013 von R. Lukas
Jaimie Alexander, die in "Thor 2 - The Dark World" als Kriegerin Sif zurückkehrt, plaudert ein bisschen über den zweiten Teil.

Nachdem sich kürzlich schon Chris Hemsworth und Tom Hiddleston zu Thor 2 - The Dark World zu Wort gemeldet haben, ist jetzt Jaimie Alexander (Kyle XY) an der Reihe, die für IAmRogue Rede und Antwort stand. In der Fortsetzung schlüpft sie wieder in die Rolle von Thors Kriegerkumpanin Sif, vorher können wir sie aber noch neben Arnie in The Last Stand erleben.

Erst vor wenigen Tagen habe sie die Dreharbeiten zu Thor 2 - The Dark World beendet. Laut Alexander wird der Film eine insgesamt düstere, noch Wikinger-artigere Stimmung und deutlich mehr Action als der erste Teil bieten. Man erfahre auch mehr über Asgard und seine Bewohner. Außerdem werde die Beziehung zwischen Sif und Thor vertieft und erklärt, wer diese Leute eigentlich sind und warum sie so zueinander stehen, wie sie es tun.

Der Regiewechsel von Kenneth Branagh zu Alan Taylor (Game of Thrones) ist für Alexander anfangs nicht ganz einfach gewesen, doch das habe sich schnell gelegt. Obwohl die Charaktere noch dieselben seien wie in Thor, habe Taylor bei Thor 2 - The Dark World eine völlig neue Vision eingebracht. Auch das Casting von Zachary Levi (Chuck), der Josh Dallas (Once Upon a Time - Es war einmal...) als Fandral, einen der "Warriors Three", ersetzt, begrüßt Alexander sehr. Offenbar hätte er den Part schon im Vorgänger übernehmen sollen, hätten ihm Terminkonflikte keinen Strich durch die Rechnung gemacht.

Thor 2 - The Dark World läuft ab dem 7. November im Kino. Hier könnt ihr euch das Interview mit der sympathischen Darstellerin in voller Länge anschauen:

Quelle: Comingsoon
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
3 Kommentare
Avatar
Thor17 : : Donnergott
08.01.2013 22:08 Uhr
0
Dabei seit: 06.11.11 | Posts: 2.554 | Reviews: 1 | Hüte: 23
Darf ich mir nicht durchlesen smile
Avatar
Shik4m4ruN4r4 : : Moviejones-Fan
08.01.2013 18:45 Uhr
0
Dabei seit: 15.07.12 | Posts: 544 | Reviews: 0 | Hüte: 7
auf der einen seite freu ich mich darauf und klingt auch interessant, dass er düsterer und actiongeladener sein soll. auf der anderen seite war genau das die positive überraschung, dass man doch mehr einen menschlichen, verzweifelnden thor in einer typisch menschlichen kleinstadt in teil 1 bekommen hatte. was mich auch immer bei mehrteiligen filmen stört, ist wenn der cast gewechselt wird. find ich schade das fandral nun ein anderer ist. hat mich schon bei iron man genervt, dass sie rhodes vom muskelpaket (wie in den comics) dann zu so nem kleinen zahnstocher ausgewechselt hatten.
freu mich dennoch auf den film und wird auch diesmal im kino geschaut
Avatar
WiJuri87 : : Alienwatcher
08.01.2013 10:58 Uhr
0
Dabei seit: 31.05.12 | Posts: 266 | Reviews: 0 | Hüte: 1
Verwundert mich nicht, dass ein neuer Regisseur eine andere Ve(r)sion der Charaktäre einbringt.

Dass der Film im Ergebnis etwas düsterer wird, finde ich positiv. Das hatte ich mir bei "Thor 2 - The Dark World" und den Dunkelelfen auch erhofft. Mal sehen, wie mir das Ganze im fertigen Film gefällt.

Bin aber weiter gespannt auf die Fortsetzung.

If we can not protect the earth, you can be damned well sure we will avenge it!

Forum Neues Thema
AnzeigeN